Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

United Planet ist führender Lösungsanbieter für den Digital Workspace

United Planet in neuem „Digital Workspace“-Benchmark von ISG/Experton Group als „Leader“ ausgezeichnet.

Die Experton Group / ISG untersuchte für den erstmals erstellten „Digital Workspace Vendor Benchmark 2017“ alle relevanten Anbieter von Lösungen rund um den digitalen Arbeitsplatz. Der Freiburger Software-Hersteller United Planet https://www.intrexx.com/pm12_2017/unitedplanet wurde in der Kategorie „Enterprise Networking Suites“ als Leader bestätigt. Schon vor der Fusion von Experton und ISG erhielten die Südbadener vier Auszeichnungen in Folge beim Vorgänger-Benchmark der Experton Group.
Die Analysten attestieren: „United Planet hat mit Intrexx https://www.intrexx.com/pm12_2017/intrexx ein rundes umfassendes Portfolio für Digital Workplace Management.“

Experton Group: United Planet ist Digital Workspace Leader, © Experton Group AG

[Großes Bild anzeigen]

„Wir freuen uns sehr über die ISG-Einschätzung. Nach unseren bisherigen Erfolgen bestätigt sie die starke Marktposition, die wir uns in den letzten 18 Jahren erarbeitet haben“ kommentiert Katrin Beuthner, Geschäftsführerin von United Planet, die Auszeichnung.

Digital Workspace ist zentrales IT- und Produktivitätsthema
Der Untersuchung zufolge haben schon viele Unternehmen erkannt, dass der Digital Workspace zunehmend zur Quelle für Produktivität und Mitarbeiterzufriedenheit wird. Beeinflusst wird er besonders vom Mobility-Trend: In den meisten Bereichen wachsen die klassische Desktop-Welt und die moderne Mobile-Welt zusammen.

Laut Experton gibt es derzeit drei Aspekte, die den Digital Workspace maßgeblich beeinflussen:
• Flexiblere Arbeitsmodelle: Arbeitszeit und -Ort haben sich in den letzten Jahren stark verändert – das beeinflusst auch die Art der Kommunikation mit Kollegen oder Projektmitarbeitern. Social Collaboration, UCC und Unified Endpoint sind fester Bestandteil des Digital Workspace.

• Optimierung von Endgeräten und Anwendungen: ISG empfiehlt einen rollenbasierten Ansatz: Welche Hard- und Software, welche Cloud Services und Delivery-Modelle werden für eine bestimmte Arbeitsrolle benötigt? Im Fokus stehen dabei die Belange des einzelnen Arbeitnehmers.

• Gestaltung der Arbeitsumgebung: Der standardisierte Büroarbeitsplatz gehört der Vergangenheit an. Es gibt inzwischen die verschiedensten Ausprägungen; die Kombination aus Heimarbeitsplatz und Büro wird zur Norm und Arbeitsräume für Meetings sind ebenso wichtig wie Collaboration-Lösungen und Kommunikationslösungen für Telefon-/Videokonferenzen.

Zusammenfassend bewertet der Benchmark den Digital Workspace als zentrales IT- und Produktivitätsthema für Unternehmen.

Bilddateien:


Experton Group: United Planet ist Digital Workspace Leader, © Experton Group AG
[Großes Bild anzeigen]

19.07.2017 11:43

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Digitalisierung:

„Digital ist besser.“ – Step Ahead informiert auf Kundentag ...
„Digital ist besser!“ – Step Ahead informiert auf Kundentag über Schritte zur Digitalisierung Germering, 18. Oktober 2017 – Unter dem Motto „Digital ist besser!‘“ informiert die Step Ahead AG auf ihrem diesjährigen Kundentag (Freitag,...

Digitalisierung: Adcubum-Software wird Kernsystem im Insuran...
Das Insurance Innovation Lab, das einzige hybride Innovation Lab für die Versicherungswirtschaft, setzt ab sofort die Software adcubum SYRIUS als Kernsystem für die Entwicklung und den Betrieb innovativer Versicherungsprodukte für seine...

Wie viel digital ist digital im digitalen Unternehmen
Kostenloser Online Check zeigt Unternehmen den Stand der eigenen Digitalisierung an und gibt einen Fahrplan für die Zukunft. Der Service ist vor allem für kleinere und mittlere Unternehmen in Deutschland konzipiert Potsdam, 6.10.2017 – Kaum ein...

Social Business:

SCM und United Planet: Studie zur Digitalisierung der intern...
Pocket Guide – Digitales Arbeiten im 21. Jahrhundert Laut einer neuen Experten-Befragung steigern Social Media Tools die Zufriedenheit mit der unternehmensinternen Kommunikation. Dies fördere auch die Lust auf bessere persönliche...

ISG:

Instabile Mitte - Fünf Fragen zum Thema Iliosakralgelenk
Als Verbindungselement von Wirbelsäule und Becken trägt unser Iliosakralgelenk, kurz ISG, maßgeblich zur Stabilität des Körpers bei. Allerdings bringen Verschleißerscheinungen, etwa durch anhaltende Fehlhaltungen, oder entzündlich-rheumatische...

Rückenschmerzen: Ärzten fehlt oftmals der Weitblick - Iliosa...
Immer noch zu häufig kommt es in Arztpraxen und Kliniken zu Fehldiagnosen, aus denen sich in manchen Fällen schwerwiegende Folgen mit chronischen Schmerzzuständen entwickeln. Betroffene sprechen von Leidensgeschichten und Arztodysseen – vor allem,...

Social Intranet:

United Planet fördert digitale Bildung
Campuslizenz für Digital Workplace Software Intrexx Der Bildungsstandort Deutschland braucht digitale Lösungen. United Planet unterstützt Universitäten und Hochschulen nun mit Sonderkonditionen für die Digitalisierungs-Software...

Preisgekrönt: Modernisierung kirchlicher Verwaltungsarbeit m...
- Bistümer Trier und Speyer erhalten KVI Innovationspreis - Auf dem Kongress der KVI Initiative (Kirche, Verwaltung & Innovation) vom 21. – 22. Juni in Mainz wurde der KVI Innovationspreis 2017 übergeben. Erst- und Zweitplatzierter von 30...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


United Planet GmbH

Christoph Herzog
Public Relations
United Planet GmbH
Schnewlinstr. 2
79098 Freiburg
Tel.: 0761/ 20703-402
E-Mail:
http://www.unitedplanet.com

United Planet gehört zu den Trendsettern im Bereich Enterprise Social Networks und Digital Workplace. Mit der Portalsoftware Intrexx ist das Unternehmen einer der führenden Anbieter von intelligenten Unternehmensplattformen....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info