Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Finanzen & Versicherungen

Urteil: VW Autokredit wirksam widerrufen

Der Käufer eines VW Touran kann nach landgerichtlichem Urteil seinen kreditfinanzierten Autokauf rückabwickeln.

München, 07.12.2017 – Das Landgericht Berlin hat mit Urteil vom 05.12.2017,
Az. 4 O 150/16 (n.n. rechtskräftig), entschieden, dass ein Autokäufer seinen zur Finanzierung eines Volkswagens geschlossenen Kreditvertrag wirksam widerrufen konnte.

Dem entschiedenen Fall lag ein Autokauf aus dem Jahr 2014 zu Grunde, bei dem der Kläger einen Betrag von € 8.000,00 anzahlte und den restlichen Kaufpreis über einen Kreditvertrag mit der Bank des Herstellers, der durch das Autohaus vermittelt wurde, finanzierte. Im Jahr 2016 widerrief der Kläger den Darlehensvertrag und forderte die Bank zur Rückabwicklung des Vertrags auf.

Das Landgericht Berlin hat den Widerruf des Darlehensvertrags und damit einhergehend auch den Widerruf des verbundenen Kaufvertrages als wirksam angesehen. Ein Widerruf sei, so das Landgericht, auch im Jahr 2016 noch möglich gewesen, da die Widerrufsfrist wegen unzureichender Angaben im Vertrag nicht in Gang gesetzt wurde.

Das Landgericht Berlin sprach dem Kläger aufgrund des wirksamen Widerrufs die von ihm geleistete Anzahlung sowie sämtliche gezahlten Raten zu. Er muss sich von diesem Betrag lediglich die nach dem Kreditvertrag geschuldeten Zinsen sowie einen Wertersatzanspruch für die Nutzung des Fahrzeugs anrechnen lassen, im Gegenzug gibt er seinen VW Touran zurück.

„Wie dieses aktuelle Urteil zeigt, steht vielen Kunden die Möglichkeit offen, den im Zusammenhang mit dem Autokauf geschlossenen Darlehensvertrag rückabzuwickeln. Der vom Kunden zu leistende Wertersatz ist regelmäßig viel niedriger als der tatsächliche Wertverlust“, so Rechtsanwalt Christoph Schneider von der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte.

„Im Ergebnis kann der Verbraucher häufig bis zum Widerruf des Finanzierungsvertrags seinen PKW zu günstigen Konditionen nutzen, sich von seinem gebrauchten Fahrzeug trennen und anschließend ein neues Auto kaufen oder günstig finanzieren“, so Rechtsanwalt Schneider weiter.

Nach den Erfahrungen der CLLB Rechtsanwälte mit Standorten in München und Berlin können nicht nur Kreditverträge aus dem Bereich des Volkswagen Konzerns, sondern auch eine Reihe von Kreditverträgen anderer Autobanken heute noch widerrufen werden.

Die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte rät allen betroffenen Autofahrern daher, sich an eine spezialisierte Anwaltskanzlei zu wenden, um die juristischen Möglichkeiten für eine Rückabwicklung der Verträge prüfen zu lassen.

07.12.2017 17:04

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Darlehensvertrag widerrufen: BGH verhandelt am 05.04.16 über...
Neckargemünd/Berlin, den 06.03.2016 - Der Bundesgerichtshof (BGH) wird am 05.04.2016 (siehe Pressemitteilung:...

Bis 21.06.16 Baukredite widerrufen und tausende Euro sparen
Haben Verbraucher ab 11.06.2002 einen Darlehensvertrag für eine Baufinanzierung geschlossen? Dann ist es möglich, dass die Widerrufsbelehrung fehlerhaft ist und die Möglichkeit besteht, dass die Finanzierung wieder rückabgewickelt werden kann. Auf...

"Wirksam fasten - Neustart mit der Kraft der Natur"
Sieben Tage fasten, viele Wochen wohlfühlen Schon sieben Tage des Verzichts und des bewussten Umgangs mit Essen und Trinken, führen zu Entspannung und neuer Kraft. Aber was passiert im Körper, wenn man ihm das Gewohnte entzieht? Wie sind die...

Seitz Schimmel-Vernichter, extrem wirksam bei starkem Schimm...
Starker Schimmelbefall z.B. im Sanitärbereich, Sauna und Schwimmbad muss gezielt behandelt werden. Wo immer sich Schimmel eingenistet hat, er hinterlässt deutliche Spuren. Daher ist es wichtig, mit dem richtigen Produkt die Schimmelbildung zu...

Studien belegen - Natürliche Knorpelschutzsubstanzen wirksam...
Gelenkverschleiß ist nicht nur schmerzhaft, er ist auch chronisch und nach dem heutigen medizinischen Wissensstand nicht heilbar. Demzufolge steht im Vordergrund der Bemühungen die Symptomkontrolle, also die Behandlung der Schmerzen und Entzündung....

A.S.THETICS Dr. Adam Stanek: Augenringe – Die unschönen dunk...
Hilden, 21.06.2017 (A.S.thetics) — Augenringe lassen unser Gesicht abgespannt und müde aussehen. Gerade unter den Augen ist die Haut besonders zart und es gibt nahezu kein Unterfettgewebe. Häufig sind Augenringe, auch halonierte Augen genannt, ...

Darlehenswiderruf: Positives BGH Urteil
München, 28.04.2016: Der Bundesgerichtshof hat in einem aktuellen Urteil ausgeführt, dass die Ausübung des Widerrufsrechts grundsätzlich nicht rechtsmissbräuchlich ist. Insbesondere bei Darlehenswiderrufen argumentieren die Banken häufig damit,...

MS Svenja: Urteil des LG Potsdam
Das Landgericht Potsdam hat eine Anlageberatungsgesellschaft wegen Fehlberatung bei dem Schiffsfonds MS Svenja zu Schadensersatz verurteilt. München, den 1. September 2016. Das Landgericht Potsdam hat mit Urteil vom 17. August 2016 eine...

Goldsparplan der BWF: Urteil des LG Marburg
Das Landgericht Marburg hat einen Anlageberater wegen Fehlberatung bei der Berliner Wirtschafts- und Finanzstiftung (BWF) zu Schadensersatz verurteilt. München, den 17. Juni 2016. Das Landgericht Marburg hat mit Urteil vom 01. Juni 2016 einen...

Medienrechtstagung zum VG Wort-Urteil
Über Konsequenzen für Verlage am 13. September 2016 in München Das VG Wort-Urteil ist ein schwerer Schlag für Verlage. 100 Mio. Euro muss die Verwertungsgesellschaft Wort von Verlagen zurückfordern, die sie in den Jahren 2012 bis 2015...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


CLLB Rechtsanwälte

CLLB Rechtsanwälte
RA Alexander Kainz
Liebigstrasse 21, 80538 München
Fon: 089/552 999 50
Fax: 089/552 999 90
Mail:

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info