Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Politik

Vietnam: Der ehemalige politische Gefangene Nguyen Van Oai wieder in Haft

07.02.2017 (Forum Vietnam 21) - Die Ehefrau des ehemaligen politischen Gefangenen Nguyen Van Oai bekam soeben, am 23.01.2017, eine Mitteilung der Polizei, in der man ihr erklärte dass der Grund, warum ihr Mann am 19. Januar auf offener Straße in der Gemeinde Hoang Mai, Provinz Nghe An, mysteriös festgenommen wurde, ein Verstoß gegen den Beschluss des Hausarrests war, man hat ihm außerdem vorgeworfen, Widerstand gegen die Staatsgewalt geleistet zu haben.

Seine Frau Nguyen Thi Chau erklärte gegenüber dem Radiosender RFA: „Sie versteht nicht, warum man ihren Mann mit 4-jährigem Hausarrest bestraft hat, obwohl er nichts Böses getan hat!“ Sie erzählte, dass ihr Mann am Tag seiner Verhaftung am Mittag nur fischen gehen wollte und ihr versproche hatte, am Abend wieder nach Hause zurückzukommen, damit er sie am nächsten Morgen zum Arzt begleiten konnte, da sie ein Kind von ihm erwartet.

Der ehemalige politische Gefangene Nguyen Van Oai, Jahrgang 1981, war Mitglied einer Arbeitsgruppe der katholischen und evangelischen Jugend in der Provinz Nghe An und wurde gemeinsam mit 16 weiteren Mitgliedern der Gruppe im Jahre 2011 verhaftet, die Gruppe hat sich für soziale Gerechtigkeit und Menschenrechte und vor allem für Religionsfreiheit eingesetzt. Die Sicherheitsbehörde warf 3 der verhafteten 17 Mitglieder der Gruppe katholischer und evangelischer Jugend der Diözese Vinh vor „Propaganda gegen die Regierung“, nach dem Artikel 88 des Strafgesetzbuches und den restlichen 14 Personen „Konspiration zum Stürzen der Regierung“ nach dem Artikel 79 des Strafgesetzbuches, begangen zu haben. Er selbst wurde von dem Gericht in Nghe An im August 2013 zu einer Haftstrafe von 4 Jahren mit anschließenden 4 Jahren Hausarrest verurteilt. Seine Haftstrafe hat er bis zum Schluss im August 2015 verbußt, bevor er aus der Haft entlassen wurde.

Nguyen Van Oai wurde nach der Haftentlassung 2015 in seinem Heimatort von Familienangehörigen und Freunden herzlich empfangen (Foto: FB Nguyen Van Oai)

[Großes Bild anzeigen]

Verschiedene Internationale Menschenrechtsorganisationen wie Human Rights Watch (HRW), Comitee to Protect Journalists (CPJ), Reporter Ohne Grenzen (RSF), Front Line Defenders (FLD), etc haben ihre Stimme erhoben und kritisieren scharf das Vorgehen der Regierung Vietnams, die gleich in den ersten Wochen des neuen Jahres 2017 eine Reihe von Regimekritikern verhaftet hat. (Hai Tran)

Bilddateien:


Nguyen Van Oai wurde nach der Haftentlassung 2015 in seinem Heimatort von Familienangehörigen und Freunden herzlich empfangen (Foto: FB Nguyen Van Oai)
[Großes Bild anzeigen]

07.02.2017 16:19

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Deutscher Bloggerpreis 2017 – Blogger wählen die trendigste...
Hamburg, 18. April 2017. Auf der Suche nach den besten IT-Pieces der Saison! Das Bloggermagazin HashMAG verleiht am 3. Juli 2017 zum zweiten Mal den Deutschen Bloggerpreis. Diesmal in Berlin: Über 1.000 Fashion-Blogger aus Deutschland werden...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Forum Vietnam 21

Dr. Hong An Duong
Koordinator des "Forum Vietnam 21"
Melchiorstr.5
72654 Neckartenzlingen
Tel 0176/54455515

www.vietnam21.info

Forum Vietnam 21 ist ein Aktionsbündnis für Demokratie und soziale Gerechtigkeit. Es versteht sich als Bestandteil der Demokratiebewegung in Vietnam und unterstützt alle Bemühungen um den friedlichen Wandel der kommunistischen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info