Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Vogelsang: „Netz an Standorten bis 2020 deutlich erweitern“

Deutliches Umsatzwachstum und Fokus auf Produktinnovationen Essen (Oldb.), 3. März 2017 – Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 zurück und bleibt auf Wachstumskurs.
So ist der konsolidierte Jahresumsatz um 7 Millionen Euro auf insgesamt 92 Millionen Euro gestiegen. Mit der Gründung neuer Tochtergesellschaften in Brasilien und Russland und der Übernahme des niederländischen Maschinenhändlers Bos Benelux hat sich Vogelsang als Spezialist für individuell konfigurierbare Maschinen in den Segmenten Abwasser, Agrar, Biogas, Industrie und Verkehr weltweit neue Märkte erschlossen. In China und Indien befinden sich derzeit Produktionsstätten im Aufbau, die Niederlassungen in Österreich und Australien konnte Vogelsang erweitern. „Unser Ziel ist es, in den nächsten fünf Jahren international weiter zu wachsen und das Netz an Standorten bis 2020 deutlich auszubauen. Damit bleiben wir nah am Kunden und behalten Einblick in dessen Anforderungen und Bedürfnisse“, sagt Harald Vogelsang, Geschäftsführer der Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH.

Vergrößerung von Mitarbeiterkreis und Produktion
Gewachsen ist auch die Mitarbeiterzahl, weltweit auf mehr als 800. Allein am Hauptsitz in Essen/Oldenburg wurden über 60 neue Mitarbeiter eingestellt, sodass dort knapp 500 Beschäftigte für das mittelständische Familienunternehmen tätig sind. Vogelsang ist damit einer der stärksten Arbeitgeber der Region. Die Relevanz des deutschen Standorts in Sachen Fertigung unterstreicht Vogelsang durch die Vergrößerung der Produktion um eine neue Produktionshalle mit ca. 2.000 Quadratmetern und der Anschaffung neuer CNC-Maschinen. Harald Vogelsang: „Wir fertigen größtenteils in Deutschland und das soll auch so bleiben. Denn durch ‚Engineering made in Germany‘ stellen wir höchstmögliche Fertigungsqualität sicher – für uns die Basis einer erfolgreichen, weltweiten Marktdurchdringung. Um die in Deutschland entwickelten Geräte schnell für Kunden im weltweiten Markt bereitzustellen, setzen wir zusätzlich auf lokale Produktionsstätten vor Ort.“

Zahlreiche branchenspezifische Innovationen
Zu den weiteren Highlights des letzten Geschäftsjahres gehört auch das erweiterte Produktportfolio. Mit dem DisRuptor hat der Maschinenbaukonzern ein wirtschaftliches System für die mechanische Desintegration in Biogasanlagen auf den Markt gebracht, das auf der EuroTier/EnergyDecentral mit dem Innovation Award EnergyDecentral 2016 in Silber prämiert wurde. „Mit der Auszeichnung im Rücken werden wir in diesem Jahr weitere Innovationen vorstellen, mit denen wir branchenübergreifend Akzente setzen und die Weiterentwicklung der Märkte maßgebend mitgestalten wollen“, sagt Harald Vogelsang. So sind Produktneuheiten in den Segmenten Abwasser, Agrar, Biogas und Verkehr geplant, die im Laufe des Jahres auf den branchenspezifischen Messen vorgestellt werden.

03.03.2017 10:28

Das könnte auch Sie interessieren:

Essen:

Meyer Menü bringt Ihr Essen auf Rädern
Von Meyer Menü auch für die Kleinen Essen liefern lassen Natürlich umfasst unser Angebot auch das Essen für Ihre Kinder. Meyer Menü stimmt dabei seine speziellen Gerichte genau auf den Geschmack und die Bedürfnisse von Kindern zwischen 2 Jahren...

Die inclusion AG beteiligt sich an der Woche des Sehens 2017
Verbände und Unternehmen machen auf die Situation blinder und sehbehinderter Menschen aufmerksam „Das Ziel im Blick!“ ist das Motto der diesjährigen Woche des Sehens, die vom 08. bis 15. Oktober stattfindet. Das Motto schließt drei Themen ein,...

Oldenburg:

Beratung für junge Weltentdecker - JugendBildungsmesse zu Ga...
High-School-Luft in den USA schnuppern, die Sprachkenntnisse auf Malta verbessern oder als Backpacker durch Australien reisen – ein Auslandsaufenthalt während oder nach der Schulzeit ist für viele Jugendliche verlockend. Doch angesichts der...

Direktor der Landwirtschaftskammer a.D, Klaus Brümann wird 9...
Oldenburg. 15.02.2015.- Der Direktor der Landwirtschaftskammer Weser-Ems, Klaus Brümann wird am 28. Februar 2016 90 Jahre alt. Von 1932 bis 1935 besuchte er die Grundschule in Godshorn/Langenhagen, später Schulen in Oldenburg, wo sein Vater, im...

Salsa Anfängerkurs im Bailando Tanzstudio Oldenburg startet ...
Salsa ist ein beliebter Welttanz. In Oldenburg gibt es ab Januar eine neue Kursreihe, die Tanzintressierte nicht verpassen sollten. Das Bailando Tanzstudio, geführt von der deutschen Salsa Meisterin, bietet einen neuen Kurs ab Montag, den 11....

Innovation:

Digitalisierung: Adcubum-Software wird Kernsystem im Insuran...
Das Insurance Innovation Lab, das einzige hybride Innovation Lab für die Versicherungswirtschaft, setzt ab sofort die Software adcubum SYRIUS als Kernsystem für die Entwicklung und den Betrieb innovativer Versicherungsprodukte für seine...

Online-Befragung: Führungskräfte und Innovation
Das Image der Führungskräfte in Unternehmen in Sachen Innovation ist eher schlecht. Sie werden von ihren Mitarbeitern und Kollegen meist eher als Innovationsblockierer gesehen. Dies ist ein Ergebnis des aktuellen Leadership-Trend-Barometers des...

Neue Wege für die mikrobiologische Qualitätskontrolle
München, Deutschland, 11. September 2017: Sysmex Europe GmbH, eine Tochergesellschaft des international agierenden Konzerns Sysmex Corporation und die vermicon AG verkünden hiermit den Beginn einer Geschäftspartnerschaft. Das durch diese...

Ausbau:

Logistik Center von ZUFALL und Sartorius wird ausgebaut
• Wachstum von Sartorius erfordert Expansion der Logistik • Zufall investiert rund fünf Millionen Euro für die Erweiterung • Lagerfläche steigt von 15.000 auf 25.000 Quadratmeter   Göttingen, 20. September 2016 --- Nur zwei Jahre nach...

Vom dunklen Speicher zur offenen Mansarde: Mehr Licht, Luft ...
Dachschiebefenster von LiDEKO schaffen Wohnlichkeit und Komfort Osnabrück. Der Ausbau von Dachgeschossen und die Umwandlung von dunklen Speichern in einladende Mansarden erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Gerade die Generation „50+“ hat die...

Umsatz:

Umsatzrendite statt Umsatz – mit drei Schritten bis zu 50 % ...
Umsatz ist die übliche kommunizierte Kennzahl über die Leistungsfähigkeit des Unternehmens. Aber genau darüber sagt diese Kennzahl nichts aus. Der Gewinn ist die eigentliche Leistungskennzahl eines effizienten Unternehmens, sowohl als absoluter...

Wie moderne Technik kosten spart
Ein achtjähriger Junge stand am Bahnhof in Nürnberg. Er tippte gegen die Glasscheibe hinter der die Fahrpläne hingen. Die Scheibe reagierte nicht. Verunsichert wandte sich das Kind an seine Mutter: „Mama, der Fahrplan ist kaputt“, sagte er....

INTERHOMES-Gruppe mit starkem Ergebnis 2016
Das Geschäftsjahr 2016 zählt beim Bremer Bauträger INTERHOMES erneut zu den erfolgreichsten der letzten Jahre. Mit 137 Mio. EUR Umsatz im vergangenen Jahr hat die INTERHOMES-Gruppe, zu der neben der INTERHOMES AG 10 Beteiligungsgesellschaften in...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH


Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH

Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH
Holger Eggert
Leiter Marketing
Holthöge 10-14
D-49632 Essen/Oldb.
Tel.: +49 5434-83 231
Mail:

Über Vogelsang: Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH ist ein international operierender Maschinenbaukonzern mit Hauptsitz im niedersächsischen Essen/Oldenburg. 1929 gegründet wuchs das Unternehmen vom Hersteller für Landmaschinen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info