Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Wissenschaft & Forschung

„Voice Services“ – Sprachassistenten als intelligente Helfer im Service

In Zukunft können Sprachassistenten in verschiedenen Szenarien im Service genutzt werden.
Da die sprechenden Assistenten über eine künstliche Intelligenz immer weiter dazulernen, werden sie bald genauso treffend weiterhelfen wie Menschen.

Das ist das Fazit einer Online-Umfrage, die vom X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign, Berlin im Frühjahr 2018 bei kleinen, mittleren und großen Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt wurde.

Die Teilnehmer der Umfrage gehen davon aus, daß die Bedeutung von Sprachassistenten im Service weiter zunehmen wird. Dabei werden Ihrer Meinung nach die „sprechenden Assistenten“ vor allem in den Bereichen Verkehr/Mobilität (30%), Freizeit/Unterhaltung (23%) sowie Reisen/Urlaub (20%) zum Einsatz kommen.

Der Einsatz von Sprachassistenten würde sich für die Unternehmen vor allem auf die Gewinnung von Daten (44%), der Beschleunigung der Reaktion (33%) und der Optimierung von Abläufen (22%) auswirken.

Die „sprechenden Assistenten“ könnten nach Ansicht der befragten Verantwortlichen aus Management, Marketing, Vertrieb und Service vor allem Aufgaben in der Informationsbereitstellung (32%), der Anwendungsunterstützung (28%) und in der Bestellungsabwicklung (20%) übernehmen.

Als größte Herausforderungen bei der Nutzung von Sprachassistenten im Service werden das Benutzererlebnis (28%), die Gerätekompatibilität (24%) und die Diensteintegration (20%) gesehen.

Letztlich könnte sich den Einsatz von Sprachsteuerung im Service für eine Vervielfältigung der Kundenkommunikation (29%), Verbesserung der Kundeninteraktion (24%) sowie Erhöhung des Kundennutzens (21%) sorgen.

Erste Ergebnisse der Umfrage können kostenlos auf der Internetseite des Instituts http://www.DieServiceForscher.de heruntergeladen werden.

04.05.2018 14:09

Das könnte auch Sie interessieren:

Service:

Faktensammlung zur EU-DSGVO: Darauf müssen Dienstleister und...
Dorsten, 14. Mai 2018. Die spätestens ab dem 25. Mai 2018 unmittelbar anzuwendende europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) bringt für Dienstleistungsunternehmen und Service-Organisationen wichtige Änderungen mit sich. Der Service-Verband...

Die wichtigsten Daten und Zahlen zu neuen Technologien im Se...
Dorsten, 3. Mai 2018. Der Service-Verband KVD e. V. stellt einmal im Quartal die wichtigsten Daten und Zahlen zu aktuellen Trends im Dienstleistungssektor zusammen. Aktuell hat er Zahlen zu neuen Technologien im Service zusammengetragen. Wie hoch...

Service-Verband KVD e. V. veröffentlicht Sonderausgabe der S...
Dorsten, 27. April 2018. Seit knapp zwei Jahren ist sie schon in Kraft, ab dem 25. Mai 2018 wird die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) unmittelbar anwendbar sein. Damit alle Unternehmen, die jetzt tätig werden, optimal vorbereitet...

„Voice Services“ – Umfrage zu sprechenden Assistenten im Ser...
Der Markt für sprachgesteuerte Lautsprecher wächst rasant. Die smarten Lautsprecher kommen jeweils mit einem eigenen Sprachassistenten daher: Alexa auf dem Amazon Echo, der Google Assistant auf Google Home und Siri auf dem HomePod. Da also...

Anders Erfolgreich - Kundengewinnung für Coaches und Selbstä...
Mehr Kunden gewinnen und anders erfolgreich sein ist ein Whitepaper für Coaches und Selbständige. Wenn Ihnen die professionelle Beratung Ihrer Kunden wichtig ist und Sie zu dem stehen, was Sie tun, dann ist diese Whitepaper für Sie genau das...

Deutscher Nachhaltigkeitspreis: Wettbewerbsteilnahme mit Ent...
Ab sofort besteht für Unternehmen erstmals die Möglichkeit, mit ihrer Entsprechenserklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) am Wettbewerb um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis (DNP) teilzunehmen. Die Erklärung ersetzt den Fragebogen zum...

Nutzung:

„Asynchrone Kommunikation“ – Der Einsatz zeitversetzter Kom...
Die zeitlich versetzte Kommunikation kann von Unternehmen zukünftig nicht nur dazu genutzt werden, die Qualität der Ergebnisse, sondern auch das Management der Zeit und die Einbindung von Ressourcen zu verbessern. Das ist das Fazit einer...

Bei der App-Auswahl ist nicht allein der Preis entscheidend
Hamburg, 30. Januar 2012 – Im Rahmen der Internet-Studie „WWW-Benutzer-Analyse W3B“ hat das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Fittkau & Maaß Consulting für das mobile Premium-Werbenetzwerk apprupt exklusiv Fragen zur Nutzung des mobilen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign


X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign

X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign
Wilhelm-Kuhr-Straße 87b
D-13187 Berlin

Fon: +49 (0) 30/ 417 19 296
Fax: +49 (0) 30/ 417 19 297

ePost:
Internet: www.DieServiceForscher.de

Das X [iks] ist ein Forschungs- und Beratungsunternehmen für die Entwicklung von zukunftsfähigem Service und dem Management kundenfokussierter Kommunikation in den Bereichen Marketing, Messe, Internet und Corporate Identity....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info