Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Urlaub & Reise

Von Märchenvisionen über Eis-Champions bis hin zum Aussichts-Whirlpool: Winter ohne Schnee? Kein Problem mit der KönigsCard

Schon wieder Winterferien ohne Schnee? Kein Grund, enttäuscht zu sein. Die Mitarbeiter der KönigsCard verraten ihre Geheimtipps für Erlebnisse in der kalten Jahreszeit - ganz unabhängig davon, was das Wetter sich diesmal einfallen lässt.
Mit der All-Inclusive-Gästekarte für Allgäu, Tirol und Oberbayern messen sich Eltern und Kinder beispielsweise in der traditionell-alpinen Disziplin des Eisstockschießens, wärmen sich im Whirlpool mit Blick auf die Berge auf oder bestaunen die Visionen des Märchenkönigs Ludwig II. in einer Showkombination aus Theaterbildern und moderner 3D-Filmanimation. Alle Leistungen sind dabei für die Urlauber der rund 500 KönigsCard-Gastgeber wie immer kostenfrei.

Eisprinzessinnen und Eisstock-Champions
Wenn die Seen mal wieder nicht zufrieren wollen und Frau Holle gerade Pause macht, helfen die Mitarbeiter der örtlichen Eisstadien dem Glück ein wenig auf die Sprünge: Im Eisstadion Füssen und im Eisstadion Pfronten beispielsweise genießen Kältefans dennoch tolle Wintererlebnisse. Beim Publikumslauf lassen sie die Stahlkufen erglühen.

Winter ohne Schnee mit der KönigsCard

[Großes Bild anzeigen]
Samstags feiern und tanzen Partyfreunde in Füssen gemeinsam zu lauter Musik bei der Eis-Disco. Sogar der Schlittschuhverleih ist inklusive. Eine Königsdisziplin in Sachen Winterspaß ist das Eisstockschießen. Im Kunsteisstadion in Lechbruck am See messen sich Groß und Klein in der traditionellen Sportart. Hier sind ein gutes Auge, Zielvermögen und die richtige Portion Schwung gefragt. Nach einer kurzen Einführung in die Spielregeln testen die Gäste gemeinsam mit den Profis ihr Geschick bei ein paar Probeschüssen. Danach kann der Wettkampf beginnen. Wer seinen Eisstock über die Bahn am nächsten an die sogenannte "Daube" schießt, gewinnt.

Auf den Spuren des Märchenkönigs
Bei schlechtem Wetter ins Kino? Das kann ja jeder. Mit der KönigsCard genießen Besucher eine einzigartige Show aus Theaterbildern und modernster 3D-Filmanimation. In Ludwigs Visionen in Ludwigs Festspielhaus Füssen fliegt der Märchenkönig in einem Tagtraum mit seiner Cousine Kaiserin Sissi von Österreich durch die bayerischen Berge, um ihr all das zu zeigen, was er sich in seinem Leben bisher erträumt hat. Von der Grotte bei Schloss Linderhof über einen orientalischen Palast in den Bergen bis zu einer Schwebebahn über den Alpsee - die spektakulären Visionen von Ludwig II. entführen die Besucher in eine Märchenwelt aus Luftschlössern und technischen Wunderwerken.

Heißes Wasser für kalte Tage
Wenn es draußen kalt ist und das warme Wasser im Außenbecken in die Höhe dampft, ist ein Besuch in Thermen und Bädern Erholung für Kältegeplagte. Im Alpspitz-Bade-Center Nesselwang entspannen Erwachsene auf den Whirlpool-Liegen, während sich die Kleineren im Strömungskanal, in ihrer eigenen Wasserlandschaft oder bei einer Fahrt im "Crazy Bob" austoben. Eine besondere Wohltat bietet das Außenbecken. Mit Blick auf das Bergpanorama genießen Badefreunde am Abend das abwechslungsreiche Lichtspiel.

Fit durch den Winter auch ohne Ski
Wer bezüglich Fitness voll auf den Schneesport gesetzt hat, muss dennoch nicht aufs Training verzichten. Mit der KönigsCard erleben Sportbegeisterte beim Schnupper-Biathlon im Trendsportzentrum Nesselwang echte Wettkampfatmosphäre. Ganz ohne Schnee laufen kleine und große Biathlonfans mit Inline-Skates durch die Arena. Unter Anleitung lernen sie beim Schießstand auf die kleinen Ziele im Stehen und Liegen zu schießen. Besonders gelenkschonend sagen Sportfans ihrem Winterspeck beim Aqua Fit im Johannesbad den Kampf an. Die Gymnastikübungen unter therapeutischer Anleitung steigern die allgemeine Fitness. Die vielseitigen Bewegungsübungen, die den Widerstand des Wassers ausnützen, sind damit sogar effektiver als Ausdauertraining.

Für Besitzer der KönigsCard sind alle Leistungen wie immer kostenlos. Eine Übersicht aller KönigsCard-Erlebnisse finden Sie hier.

Nähere Informationen zur KönigsCard gibt es telefonisch unter +49-(0) 8342 911-331 sowie auf http://www.koenigscard.com .
Bilder zum Download, Hintergrundinformationen und zusätzliche Pressetexte sind zukünftig im Online Media-Center unter http://www.piroth-kommunikation.com oder auf Anfrage an zu finden.

Medienvertreter wenden sich bei Interesse an einer Zusammenarbeit unter oder +49-(0)-89-55 26 78 90 an piroth.kommunikation.

Bilddateien:


Winter ohne Schnee mit der KönigsCard
[Großes Bild anzeigen]

26.10.2017 10:15

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Winterferien:

Wintercamp für Fußballkids mit prominenter Besetzung Europa...
Fußball spielen bei Wind und Wetter: In den Winter- Fußballcamps für Kinder wird der kalten Jahreszeit getrotzt. Durchgeführt werden sie von der Akademie für Fußballkunst aus Brühl bei Köln. Vom 28.-30. Dezember 2016 sowie vom 02.-06. Januar 2017...

Familienurlaub:

Natur-Workshops und Farbenspiele für die ganze Familie: Zum...
St. Ulrich/München, 27. Juli 2017. Wenn die Tage langsam wieder kürzer werden und die Lärchenwälder sich in bunten Farben präsentieren, zeigt sich der Herbst in der Bergwelt der Südtiroler Dolomiten in seinen schönsten Facetten. Im Cavallino Bianco...

Kleine Naturdetektive, Bikeschule und Hüttengaudi - Der Fami...
Mit einem vielfältigen Freizeitangebot ist das Cavallino Bianco Family Spa Grand Hotels in St. Ulrich frisch in die Sommersaison gestartet. Perfekt abgestimmt auf ihr einzigartiges Zeitkonzept "Time is life - live it now!", bietet das Familienhotel...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


KönigsCard GmbH

Schwabenstraße 11
87616 Marktoberdorf

Oliver Bernhart

Die KönigsCard - All Inklusive-Urlaub in vier Urlaubsregionen Die KönigsCard erhalten Gäste von über 460 KönigsCard-Gastgebern in den vier Urlaubsregionen Allgäu, Tirol, Ammergauer Alpen und Blaues Land. Die Gäste profitieren...

mehr »

zur Pressemappe von
KönigsCard GmbH

weitere Meldungen von
KönigsCard GmbH

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info