Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Wissenschaft & Forschung

Von den Besten lernen - Aachener Konsortial-Benchmarkings „Service-Innovation 2016“

FIR kürt die Gewinner des Aachener Konsortial-Benchmarkings „Service-Innovation 2016“

Wo entstehen innovative Ideen und wie lassen sich Bedürfnisse von Kunden antizipieren? Wie entwickeln die Top-Unternehmen erfolgreiche Services? Diese Fragen stellte sich ein Konsortium aus fünf Unternehmen und gab gemeinsam eine Benchmarking-Studie beim FIR an der RWTH Aachen in Auftrag.

Als Benchmarking-Objekte waren allerdings nicht nur die fünf Auftraggeber an der Studie beteiligt, sondern europaweit 102 Anbieter industrieller Dienstleistungen. Unter den Teilnehmern konnten mittels verschiedener Methoden 30 Unternehmen identifiziert werden, die sich durch ein besonders innovatives und erfolgreiches Servicegeschäft auszeichnen. Die Innovationsansätze dieser Serviceunternehmen wurden anschließend mit denen der restlichen Unternehmen verglichen, um Kriterien für eine besonders erfolgreiche Service-Entwicklung zu identifizieren.

Ein zentrales Ergebnis der Benchmarking-Studie ist, dass sich die Top-Performer besonders stark von ihren Wettbewerbern abheben, indem sie auf einen formalisierten Innovationsprozess in der Dienstleistungsentwicklung setzen. Weiterhin konzentrieren sich erfolgreiche Unternehmen frühzeitig auf die Einbindung von Kunden in den Entwicklungsprozess. Auch die Nutzung vielerlei Quellen zur Ableitung von Kundenbedürfnissen, z. B. Crowd-Sourcing-Ansätze, spielen bei der Steigerung der Kundenakzeptanz eine wichtige Rolle und erhöhen die Erfolgsquote neuer Dienstleistungen.

Ein weiteres interessantes Ergebnis ergab sich in der Ausgestaltung neuer Ideen und Konzepte für den Service. Während die übrigen Unternehmen viel Wert auf eine umfassende Ausarbeitung neuer Servicekonzepte legen, starten die erfolgreichen oftmals mit schnellen, kürzeren Entwicklungsabschnitten und ersten Prototypen, sog. Minimum-Viable-Services. Den erfolgreichen Unternehmen gelingt es auf diese Weise, schnell auf wechselnde Bedürfnisse zu reagieren und die Entwicklung stets an die Kundenbedürfnisse anzupassen.

Über die Studienergebnisse hinaus war es das Ziel des Konsortial-Benchmarkings „Service-Innovation 2016“, konkrete, besonders erfolgreiche Ansätze aus der Praxis zu identifizieren. Daher wurden aus der Gruppe der erfolgreichen Unternehmen fünf Firmen ermittelt, die sich vor dem Hintergrund von Service-Innovation als besonders fortschrittlich hervorhoben. Als sogenannte Successful-Practice-Unternehmen zeichneten sich die Hubject GmbH, die Drägerwerk AG & Co. KGaA, die IBM Deutschland GmbH, die Bilfinger Maintenance GmbH sowie die Heidelberger Druckmaschinen AG aus, sie wurden offiziell von Professor Achim Kampker, Direktor des FIR, prämiert.

Im Herbst 2016 startet das FIR an der RWTH Aachen das nächste Konsortial-Benchmarking im Bereich der industriellen Dienstleistungen, das unter dem Motto
„Datenbasierte Dienstleistungen“ stattfindet und die Einflüsse von Daten auf den industriellen Service und besonders die Umsetzung dieser Angebote in das Zentrum der Untersuchungen rückt. Interessierte Unternehmen sind herzlich aufgerufen, sich daran zu beteiligen.

Weitere Informationen zum Konsortial-Benchmarking sind auf der zugehörigen Internetseite abrufbar: http://www.konsortialbenchmarking.de

06.05.2016 09:47

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

mayato auf der CIB Controlling Innovation Berlin 2016
Berlin, 19. Oktober 2016 — Der Internationale Controler Verein (ICV) veranstaltet am Samstag, den 12. November 2016 im WISTA Technologie-Park Adlershof zum 16. Mal die CIB Controlling Innovation Berlin. In der Zeit von 10.30 bis 17.30 Uhr teilen...

Thermoseal Group at the FIT Show 2016 Innovation Zone
The Fit Show 2016 will see Thermoseal Group showcase its highest performance spacer systems - Thermobar and Thermoflex Warm Edge Spacers. See the Group on Stand A60 in the Innovation Zone. Thermoseal Group is the leading UK manufacturer of warm...

STEULER-KCH Schwimmbadbau gewinnt den Innovation Award 2016
Die Besucher der Stuttgarter Fachmesse für Schwimmbad, Sauna und Spa – Interbad haben entschieden: Am Freitag, den 30. September wurde dort zum zweiten Mal der Innovation Award verliehen. Insgesamt 15 Firmen stellten ihre Produktentwicklungen in...

FAMI Deutschland auf der METAV 2016: Innovation aus Traditio...
Vom 23. bis 27. Februar 2016 fand in Düsseldorf zum 19. Mal die METAV http://tiny.cc/tr4u9x statt, wo sich in den fünf Tagen das Who is Who der Metallverarbeitungsbranche getroffen hat. Immer wichtiger wird die Fertigungstechnik für die Zukunft...

Vogelsang gewinnt Innovation Award EnergyDecentral 2016 in S...
DisRuptor spart bei Substrataufbereitung in Biogasanlagen deutlich Energie ein Essen (Oldb.), 15. November 2016 – Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH wurde gestern mit dem Innovation Award EnergyDecentral 2016 in Silber ausgezeichnet. Im Rahmen...

Deutsches Start-up gewinnt zwei CES 2016 Innovation Awards
Digitale Laufschuhe und Ski aus Deutschland sorgen im Silicon Valley für Furore New York/Baden-Baden, 11. November 2015 Das CES Innovation Awards Komitee und die amerikanische Consumer Technology Association haben gestern Abend in New York die...

Die HC&S AG gehört zu den besten Unternehmensberatungen 2016
Nach einer aktuellen Studie des renommierten Wirtschaftsmagazins brand eins Wissen in Zusammenarbeit mit der Statista GmbH gehört die HC&S AG zu den besten Unternehmensberatungen in Deutschland. Die Studie basiert auf einer breit angelegten...

Von den Besten lernen. FIR erforscht Erfolgskriterien datenb...
Aachen, 29.09.2017. Das FIR an der RWTH Aachen hat in einem Konsortial-Benchmarking untersucht, worin die Erfolgsfaktoren datenbasierter Dienstleistungen bestehen und wie sich Top-Unternehmen in der Entwicklung und im Angebot datenbasierter...

Innovation & Wachstum, Strategieentwicklung: neueBeratung ge...
Frankfurt a.M. (16. Mai 2017) – Das Wirtschaftsmagazin brand eins und das Institut Statista küren jedes Jahr die besten Unternehmensberater Deutschlands. Von den ca. 15.000 Consultingunternehmen in Deutschland wurden in diesem Jahr nur 297...

National Instruments zählt zu „Bayerns Besten Arbeitgebern ...
München, 14. April 2016 – National Instruments (Nasdaq: NATI) trägt mit seinen Systemen für Ingenieure und Wissenschaftler zur Bewältigung der weltweit größten technischen Herausforderungen bei. Das Unternehmen gibt heute bekannt, dass National...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: FIR e.V. an der RWTH Aachen


FIR e.V. an der RWTH Aachen

FIR e. V. an der RWTH Aachen
Pontdriesch 14/16
52062 Aachen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Caroline Kronenwerth, BSc
Kommunikationsmanagement
Tel.: +49 241 47705 152
Fax: +49 241 47705 199
E-Mail:

Das Forschungsinstitut für Rationalisierung e. V. FIR ist ein selbstständiger Forschungsdienstleister an der RWTH Aachen mit mehr als 55-jähriger Erfahrung in der Entwicklung und Anwendung von Methoden zur Steigerung von...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info