Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Vorgehängte Zinkfassade von Rheinzink hilft Bauherren beim Sparen

Datteln, 15. März 2017 - Wenn die Wärmedämmung eines Gebäudes erneuert werden muss, stehen Fragen im Raum: Für welche Art der Sanierung entscheiden wir uns? Wie entsorgen wir das alte Dämmmaterial? Eine unerwartete Antwort auf diese Fragen gibt der Dach- und Fassadenspezialist Rheinzink: Hausbesitzer können die bestehende Fassade einfach weiternutzen – sie müssen sie nur um eine vorgehängte und hinterlüftete Zinkfassade ergänzen.
Dadurch sparen sie Entsorgungskosten und werten ihr Gebäude optisch auf. Die vorgehängte Fassade ist wartungsfrei und überdauert Generationen.

Durch eine neue vorgehängte Zinkfassade lässt sich nicht nur die Wärmedämmung des Gebäudes an den aktuell geforderten Wärmeschutz anpassen: Zusätzlich erhöht sich die Nutzungsdauer der Fassade. Alterungsbedingte Beeinträchtigungen gibt es nicht, der Dämmstoff bleibt trocken und der Wartungsaufwand ist minimal.

Fassade mit Titanzink-Systemen nachhaltig sanieren

Bei der technischen Lösung von Rheinzink werden die Komponenten der Dämmebene und des Witterungsschutzes konstruktiv voneinander getrennt. Der große Vorteil: Bau- und Nutzungsfeuchte werden zuverlässig abgeführt. Die vorgehängte, hinterlüftete Fassade ist nach DIN 4108-3 schlagregengeschützt –und sie sorgt dafür, dass die Wärmedämmung nicht nass wird. So entsteht ein gutes Rauminnenklima, auch im Sommer: An heißen Tagen werden bis zu zwei Drittel der Wärmebelastung vom Rauminneren ferngehalten. Bei Neubauten oder Komplettsanierungen von Wärmedämmverbundsystemen (WDVS) empfiehlt Rheinzink Dämmstoffe aus Mineralfaser. Sie ersetzen die früher häufig verwendeten Dämmungen aus EPS (expandiertes Polystyrol, auch als „Styropor“ bekannt).

Das Rheinzink-System im Detail (Foto: Rheinzink)

[Großes Bild anzeigen]

Natürlicher Werkstoff Zink hat für Bauherren viele Vorteile

Titanzink trotzt jedem Wetter, überdauert Generationen, ist wartungsfrei und kann zu einhundert Prozent recycelt werden - als einziges Baumetall ist es cradle-to-cradle zertifiziert, kann also erneut zu gleichen Produkten verarbeitet werden. Bauherren überzeugt die Systemlösung für die Fassade, weil sie deren Lebensdauer nachweislich mehr als verdoppelt. Produkte von Rheinzink tragen das Quality-Zinc-Siegel des TÜV Rheinlands und bieten eine 30-jährige Qualitätsgarantie.

Bilddateien:


Das Rheinzink-System im Detail (Foto: Rheinzink)
[Großes Bild anzeigen]

15.03.2017 13:23

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Rheinzink:

Brandschutz für hinterlüftete Fassadenkonstruktionen
Datteln, 11.07.2017. Aktuell sind der Gebäudebrandschutz und die Frage, wie Fassaden gegen Feuer geschützt werden können, in aller Munde. Werden vorgehängte, hinterlüftete Titanzink-Fassadenkonstruktionen verbaut und fachgerecht ausgeführt,...

Rheinzink stellt Dachlösung aus Titanzink vor, die das Beste...
Datteln, 22.05.2017. Steil oder flach? Wenn es darum geht, die Dachform eines Gebäudes festzulegen, scheint das die grundsätzliche Frage zu sein. Beide Dachlösungen haben sowohl Vor- als auch Nachteile: Das Flachdach entspricht der modernen...

Rheinzink bietet Oberflächendesign von grafisch bis floral
Datteln, 19. April 2017. Strukturierte Fassaden ziehen Blicke auf sich: Sie verleihen mächtigen Baukörpern Leichtigkeit, sie setzen Akzente auf großen Flächen und dramatisieren Räume. Fassadensysteme aus Titanzink haben an sich schon...

PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg: Bauherren müssen auf ...
Bamberg, 20.06.2017. In dieser Woche macht Wolfgang Dippold, Immobilienexperte und Vorstand der PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg, auf ein kürzlich gefälltes Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe aufmerksam. Aus diesem Urteil vom 02....

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


RHEINZINK GmbH & Co. KG

Bahnhofstraße 90
45711 Datteln

Janin Dorloff

Das Unternehmen RHEINZINK GmbH & Co. KG www.rheinzink.de produziert sowohl unterschiedliche Fassadensysteme als auch individuelle Dachsysteme, wie z.B. Solarsysteme, Dachdeckungssysteme oder Dachentwässerungssysteme, aus...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info