Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Warum ein Fisch eine Schibrille braucht

Release des dritten Kinderbuchs von HC Roth in der Edition Subkultur. Im Herbst 2017 erscheint HC Roths drittes Kinderbuch „Fisch mit Schibrille“ bei Periplaneta in der Edition Subkultur.
Wieder einmal bietet der Grazer Autor und Sozialpädagoge Kindern ab 4 Jahren und ihren vorlesenden Eltern viel Spaß, wenn er sie in ein weiteres buntes Abenteuer mit dem kleinen Manuel Magnoli schickt. Mit vielen ungewöhnlichen Ideen vertreibt er diesmal die Langeweile, die bei einer langen Autofahrt entsteht. Denn plötzlich sitzt ein Fisch mit Schibrille zwischen den ungeduldigen Geschwistern Manuel und Manuela.
Durch seinen Sprachwitz und einigen interaktiven Elementen kann HC Roth auch bei den vorlesenden Eltern punkten. Bereichert wird das kleinformatige, 60-seitige Softcover mit vielen, liebevoll gezeichneten Illustrationen von Tristan Silvia Schade.

Klappentext:

Manuel Magnoli und seine kleine Schwester sind auf dem Weg nach Italien. Die beiden Kinder wollen unbedingt an den Strand und werden im Auto immer ungeduldiger.

Cover by Tristan Silvia Schade

[Großes Bild anzeigen]

Plötzlich sitzt zwischen ihnen ein sehr bunter Fisch mit Schibrille und erzählt ihnen von seiner sandigen Heimat. Vor langer Zeit hat nämlich der bösen Zauberer Sandalf alles Wasser in Sand verwandelt – und das nur, weil die Bewohner von Neusandland nicht alle Zaubermuscheln gefunden haben.
Glücklicherweise sind Manuel und Manuela sehr hilfsbereit und so begleiten sie den Fisch mit Schibrille in ein unglaubliches Abenteuer. Werden sie es schaffen, Neusandland vom Sand zu befreien? Denn ein Fisch gehört doch schließlich ins Wasser!

Der Autor:

Der edition.subkultur-Autor HC Roth ist der vielleicht einzige punkrockende Papa in ganz Graz. Er ist Gitarrist und Sänger in einer Band namens FÄiDABOLL und regelmäßig bei Lesungen in Deutschland und Österreich und jeden Sonntagabend live auf Radio Helsinki zu hören. Mit Freude denkt er sich aber auch gern komische Geschichten über Frösche mit Socken und Krokodile mit Schwimmflügel aus. Die erzählt er dann seinen beiden Söhnen, die ihm durchaus auch mal Ideen für seine Bücher liefern. Im täglichen Leben arbeitet HC Roth als Sozialpädagoge.


Impressum:
HC Roth: „Fisch mit Schibrille“
1. Auflage, Mai 2017, Periplaneta Berlin, Edition Subkultur
mit Illustrationen von Tristan Silvia Schade,
Buch, Softcover 60 S., 12 x 18 cm,
ISBN: 978-3-943412-31-4, GLP : 7,50 € (D)
Genre: Kinderbuch

Bilddateien:


Cover by Tristan Silvia Schade
[Großes Bild anzeigen]

07.11.2017 15:00

Das könnte auch Sie interessieren:

HC Roth:

Ein Krokodil mit Schwimmflügeln - Neues Kinderbuch vom einzi...
HC Roth, der einzige Rastapunkpapa der Steiermark, veröffentlicht sein zweites Kinderbuch „Krokodil mit Schwimmflügeln“ bei Periplaneta in der Edition Subkultur. In dem Kinder-Vorlesebuch für Kids ab 4 Jahren erzählt der Grazer Autor wieder ein...

Edition Subkultur:

Der Sänger der Band LETZTE INSTANZ Holly Loose liest Fan-Fic...
„Weiße Geschichten“ jetzt auch auf CD! Holly Loose, der Sänger der Rockband Letzte Instanz, hat sieben Kurzgeschichten, die seine Fans geschrieben haben, für ein Hörbuch eingesprochen. Die limitierte CD ist im Digipack nur beim Autor und bei...

Selten war der Tod so witzig und Morde so charmant
Zwei neue Kurzgeschichtenbände vom Meister des schwarzen Humors. Im September erscheinen im Periplaneta Verlag die überarbeiteten Neuauflagen der zwei Krimi-Kurzgeschichtenbände „Alte Frau zum Kochen gesucht“ und „Gießt du meine Pflanzen,...

Periplaneta:

Periplaneta Verlag zum 3. Mal auf der Berliner Buchmesse
Independent Verlag präsentiert seine Novitäten auf der Buch Berlin 2017. Am 25. und 26. November 2017 findet die 4. Berliner Buchmesse im Estrel Congress & Messe Center Berlin statt. Zum 3. Mal nimmt der Berliner Periplaneta Verlag teil und...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Edition Subkultur

Edition Subkultur
Michael Tietz
Bornholmer Str. 81a
10439 Berlin

Die Edition Subkultur ist ein Label für Literatur und Musik, das im Januar 2013 an den Start geht. Unter Subkultur.de/com haben wir bereits 15 Jahre Erfahrung mit Independent-Kultur gemacht und sehen uns nun genötigt, dem...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info