Deutschlands großes Presseportal - Homepage
Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochu
Makroaufnahmen zeigen Ästhetik von Insekten
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Wassergebundene Wegedecke: „Tragende Rolle“ in den „Gärten der Welt“

Zehn Themengärten, 21 Hektar Fläche und bis zu 1,2 Millionen erwartete Besucher jährlich: In den Berliner „Gärten der Welt“ entführt die Grün Berlin GmbH ihre Gäste auf eine gärtnerische Weltreise.
Noch bis zum 15. Oktober ist der Besuchermagnet außerdem Bestandteil der Internationalen Gartenausstellung 2017.
Eine buchstäblich tragende Rolle spielen die wassergebundene Wegedecke PLAZADUR und die dynamische Schicht BERGOLIT, die auf den Wegen und Plätzen der Anlage großen Besucherscharen ebenso wie Wind und Wetter trotzen. Mindestens 3.500 to. des FLL-konformen Naturstein-Materials lieferte die tegra GmbH mit deutschlandweit sechs eigenen Produktionsstätten in die Hauptstadt. Dort konnte das gebrochene, bindemittelfreie Material in der Farbnuance „graubeige-gelblich 0/5“ nicht nur mit seinen wirtschaftlichen und gestalterischen Vorteilen überzeugen. Insbesondere ihre systemimmanente Wasserdurchlässigkeit, die effektiv der Flächenversiegelung entgegenwirkt, macht die wassergebundene Wegedecke zu einer attraktiven, vielseitigen Lösung.
Impressionen aus den Berliner „Gärten der Welt“: PLAZADUR und TEGSTAB kombinieren gestalterische, wirtschaftliche und ökologische Vorzüge mit höchster Stabilität.

[Großes Bild anzeigen]
Für noch mehr Stabilität sorgt an extrem beanspruchten Flächen wie dem Haupteingang das neue, zu 100 Prozent natürliche Bindemittel TEGSTAB. Nur 0,5 kg des wasserunlöslichen, vollkommen ungiftigen Agrarproduktes werden pro Quadratmeter Deckschicht benötigt. Die Beimischung erfolgt idealerweise bereits im Werk, ist jedoch auch nachträglich im Zwangsmischer möglich. Selbst bei Gefällestrecken oder einer Belastung durch Fahrzeuge bietet PLAZADUR so eine noch bessere Widerstandsfähigkeit und Klimaresistenz – und das bedenkenlos auch in Wasserschutzzonen.
In den „Gärten der Welt“ ist die starke Kombination aus PLAZADUR, BERGOLIT und TEGSTAB selbst größten Besucheranstürmen gewachsen. Neben Berlin ist die Naturstein-Deckschicht von tegra derzeit auch auf den Landesgartenschauen im thüringischen Apolda und im westfälischen Bad Lippspringe im Einsatz.

Bilddateien:


Impressionen aus den Berliner „Gärten der Welt“: PLAZADUR und TEGSTAB kombinieren gestalterische, wirtschaftliche und ökologische Vorzüge mit höchster Stabilität.
[Großes Bild anzeigen]

Impressionen aus den Berliner „Gärten der Welt“: PLAZADUR und TEGSTAB kombinieren gestalterische, wirtschaftliche und ökologische Vorzüge mit höchster Stabilität.
[Großes Bild anzeigen]

22.05.2017 09:16

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Abgasfrei - leistungsstark - leise: Das neue Akku-Rückensprü...
Die Birchmeier Sprühtechnik AG erweitert erneut ihr Akku-Geräte-Sortiment. Auch das neue leistungsstarke Rückensprühgerät REX 15 stattet der Schweizer Hersteller mit seiner bewährten elektronisch druckgesteuerten Akku-Technologie aus. Mit dem...

Starke Leistung für höchste Ansprüche - Das neue Zweirad-Akk...
Die Birchmeier Sprühtechnik AG erweitert ihr Akku-Geräte-Sortiment mit dem mobilen Sprühgerät A 50. Damit setzt der Schweizer Hersteller erneut auf moderne Akku-Technologie. Wie das Rückensprühgerät REC 15 ist die A 50 ebenfalls elektronisch...

Die wassergebundene Wegedecke: unterschätztes Multitalent
Wirtschaftlich, umweltfreundlich und viel besser als ihr Ruf: Zeitgemäße wassergebundene Wegedecken bieten alles, was Planer und Anwender sich bei der Gestaltung von Parkanlagen und Gehwegen wünschen können. Die wasserdurchlässige...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Tegra GmbH


Tegra GmbH

tegra GmbH
Grafenheider Str. 20
33729 Bielefeld
Telefon: 0521 - 924730
Telefax: 0521 - 9247315

Als Spezialist für natürliche mineralische Beläge stellt tegra in sechs eigenen Produktionsstätten vorwiegend Spezialbaustoffe für Sportflächen sowie für den Garten- und Landschaftsbau her. Der Hauptsitz des 1995 gegründeten...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info