Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Immobilien

Wegen Expansion – neues Bürogebäude für ROLLER

Modular und bodenständig – „Gibt’s doch gar nicht, doch, bei ROLLER!“ – der bekannte Slogan der Möbelhauskette ist in aller Munde.
Doch nicht nur eine hohe Bekanntheit zeichnet das 1969 gegründete Unternehmen aus, sondern vor allem mutige und wegweisende Ideen.

Auf Erfolgs- und Expansionskurs

ROLLER gilt als der Erfinder des Möbeldiscounts in Deutschland. Heute verfolgt ROLLER eine konsequente Strategie, die auf Wachstum und Vernetzung von stationärem und Online-Handel setzt. Zudem investiert das Unternehmen stark in die Ausbildung und Qualifikation seiner Mitarbeiter, was zahlreiche Auszeichnungen in der jüngeren Vergangenheit beweisen. Die positive Folge dieser Aktivitäten: ROLLER wächst und expandiert über-durchschnittlich stark. Bald sind es über 150 Filialen in ganz Deutschland.

Dringend benötigter Raum für Wachstum

Sämtliche Fäden laufen in der ROLLER-Zentralverwaltung in Gelsenkirchen zusammen.

Das zusätzliche Zentralverwaltungsgebäude von ROLLER wird in Kürze in Gelsenkirchen errichtet. Es besteht aus 20 Modulen mit bis zu 4,25 Metern Breite und knapp 12 Metern Länge.

[Großes Bild anzeigen]
Von hier aus wird das gesamte Unternehmen gesteuert. Ein Beispiel für die Dimensionen: Jedes Möbelhaus von ROLLER bietet über 10.000 Möbel zum Mitnehmen, hinzu kommen die enormen Lagerkapazitäten für den Online-Handel. Durch die erfolgreiche Expansion wird dringend neuer und moderner Büroraum in der Zentrale benötigt. Mit dem Modulbauunternehmen KLEUSBERG fand ROLLER den passenden Partner. Prokurist Alfons Gipmann von ROLLER: „Nach der Besichtigung von Modulbauten von KLEUSBERG waren wir schnell von der Qualität und der kurzen Bauzeit überzeugt.“


Funktionale Architektur passend zu ROLLER

KLEUSBERG wird zu planbaren Festkosten und innerhalb kürzester Zeit das zusätzliche Zentralverwaltungsgebäude von ROLLER errichten. Aus 20 Modulen mit bis zu 4,25 Metern Breite und knapp 12 Metern Länge entsteht nach den Plänen der Architektin Andrea Schnieber aus Engelskirchen ein 2-geschossiger Gebäudekomplex mit insgesamt 900 qm Grundfläche. Bereits kurz nach der Aufstellung soll das schlüsselfertige Gebäude bezugsbereit sein. Es besitzt neben Büros, Besprechungsräumen und sanitären Einrichtungen auch die notwendige technische Infrastruktur, um sofort mit der tagesaktuellen Arbeit zu starten.
„Wir haben uns ganz bewusst für eine funktionale, nüchterne Architektur entschieden. Zum einen entspricht dies der bodenständigen Haltung von ROLLER, zum anderen muss das neue Bürogebäude auch zum ebenfalls schlicht gehaltenen Hauptgebäude der Verwaltung passen“, erläutert Alfons Gipmann das architektonische Konzept, welches das Corporate Design von ROLLER berücksichtigt.

Modulbauweise überzeugt ROLLER

Warum man bei ROLLER einem Modulgebäude den Vorzug gegenüber einem herkömmlich errichteten Gebäude gibt, erklärt Alfons Gipmann so: „Wir haben uns im Vorfeld intensiv mit Referenzobjekten von KLEUSBERG beschäftigt. Die Tatsache, dass in den fertigen Gebäuden kein Unterschied zur konventionellen Bauweise festzustellen ist, war eines der Schlüsselfaktoren unserer Entscheidung für KLEUSBERG.“ Zudem konnte durch modernste Haustechnik komplett auf einen Gasanschluss verzichtet werden. Klimatisierung und Heizung laufen komplett über energieeffiziente Luftwärmepumpen.
Und auch in Bezug auf den weiteren Fortschritt des Projektes ist Alfons Gipmann optimistisch: „Wir sind zwar noch ziemlich am Anfang der Bauphase, aber bisher hat die Zusammenarbeit mit KLEUSBERG hervorragend funktioniert. Die gemeinsame Projektplanung verlief vertrauensvoll und konstruktiv. Wir gehen davon aus, dass sich so auch die weitere Zusammenarbeit gestaltet.“

Bilddateien:


Das zusätzliche Zentralverwaltungsgebäude von ROLLER wird in Kürze in Gelsenkirchen errichtet. Es besteht aus 20 Modulen mit bis zu 4,25 Metern Breite und knapp 12 Metern Länge.
[Großes Bild anzeigen]

Der neue 2-geschossige Gebäudekomplex mit insgesamt 900 qm Grundfläche entsteht nach den Plänen der Architektin Andrea Schnieber aus Engelskirchen.
[Großes Bild anzeigen]

29.04.2016 17:06

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Modulbauweise:

Kita in Hufeisenform und ModuLine® - Schulgebäude zur Langze...
Die neue Kindertagesstätte mit integriertem Eltern-Kind-Zentrum in der Eichholzstraße in Waldshut-Tiengen ist eine der zwei neuen Betreuungseinrichtungen, die KLEUSBERG kürzlich für die Stadt realisierte. Städte und Gemeinden stehen seit August...

Welches Konzept hat Zukunft? Modulare Gebäudelösungen für Ki...
Wer heute ein neues Bauprojekt im Bereich Kinderbetreuung, Schule oder Bildungseinrichtung plant, steht nicht nur vor dem Problem rasant steigender Baukosten, sondern muss darüber hinaus zahlreiche weitere Anforderungen berücksichtigen. Neben der...

ModuLine® – bauen und mieten – KLEUSBERG bietet neues Konzep...
Die Wirtschaft bevorzugt flexible Lösungen, die es ermöglichen, sich schnell und kostengünstig auf veränderte Marktbedingungen einzustellen. Arbeitsprozesse und Organisationsstrukturen hat man bereits so ausgerichtet. Doch kann dieses Prinzip auch...

Möbelhaus:

AMÖ und Möbel Höffner kooperieren
- hohe Kundenorientierung der Partner - Aufklärung und Rabatt - Verbraucherschutz beim Umzug Hattersheim / Berlin – 8. September 2017 – Der Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V. und Möbel Höffner gehen eine Kooperation ein. Mit...

WEKO präsentiert Heimkino-Sound in Design-Möbeln
Wie sich stilvolles Möbel-Design und modernste Soundtechnik perfekt kombinieren lassen, zeigte am 28. November das Sound-Lounge-Event bei WEKO Wohnen in Pfarrkirchen. Veranstalter waren WEKO sowie die WEKO-Partner Musterring und...

Möbel und Küchen Janz: schön neu
Große Neueröffnung des Einrichtungsspezialisten nach Total-Umbau in Schönkirchen bei Kiel
. Nach fast einem Jahr Umbauphase – 86 Farbeimer, 500 Rollen Tapete und unzählige Nägel später – ist es endlich so weit! Am Freitag, den 5. September um...

Zwei Iconic Awards für Studio Bachmannkern
Das Solinger Kreativstudio Bachmannkern wird gleich in zwei Kategorien für die diesjährigen Iconic Awards ausgezeichnet. Die Iconic Awards sind einer der wichtigsten Preise für Architekten und Planer sowie deren Partnern in der Industrie, im...

Schlüsselfertig:

Richtfest nach nur drei Monaten Aufbauzeit
Burghausen - Bereits eine Woche früher als geplant konnte am Donnerstag am Holzfelderweg in Burghausen Richtfest gefeiert werden. Hier entstehen vier dreigeschossige Gebäude der Burghauser Wohnbau GmbH (BuWoG) für rund vier Millionen...

Dreger unterstützt den Deutschen Kinderhospitzverein e.V.
Mit einer Spende von 5.000 Euro unterstützt die DREGER Immobilien GmbH die Arbeit des Deutschen Kinderhospizvereins e. V., der 1990 von sechs betroffenen Familien gegründet wurde. Der Verein begleitet Kinder, Jugendliche und junge Erwachsende...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: KLEUSBERG GmbH & Co. KG


KLEUSBERG GmbH & Co. KG

KLEUSBERG GmbH & Co. KG
Morsbacher Straße
Herr Willi Kleusberg
57537 Wissen-Wisserhof
Tel.: 02742/955-150
Fax: 02742/955-144
E-Mail:

Die KLEUSBERG GmbH & Co. KG, Wissen, ist auf den Gebieten Modulares Bauen, Systembau, Mobile Mietgebäude, Mobile Raumsysteme und Halleneinbauten tätig. Das 1948 gegründete mittelständische Unternehmen beschäftigt über 500...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info