Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Weiterbildung & Schulungen

Weiterbildung: Zentraler Bestandteil im Demografiemanagement

Die Bedeutung der innerbetrieblichen Weiterbildung in Deutschland wird künftig noch weiter zunehmen.
Bereits jetzt ist das Arbeitskräftepotenzial rückläufig. Ab 2020 wird sich dieser Rückgang weiter verstärken, wenn allmählich die “Babyboom-Generation” in Rente geht. Die Folge wird ein sich ausbreitender Arbeitskräftemangel sein, der bereits jetzt in einigen Branchen und Regionen Deutschlands spürbar ist.

Unternehmen müssen demnach damit rechnen, dass sie trotz Anstrengungen in der Personalbeschaffung ihre offenen Stellen nicht besetzen können. Folglich werden organisatorische Umstrukturierungen erforderlich sein, um weiterhin handlungsfähig zu sein. Die sogenannte Binnenrekrutierung wird somit bedeutsamer.

In solchen Fällen ist Weiterbildung oftmals unerlässlich. Das Institut Wupperfeld, das sich im Kern mit dem Erhalt der Arbeitsfähigkeit beschäftigt, bietet hierzu ein Weiterbildungsprogramm in Sachen Betriebswirtschaftslehre für Unternehmen an. Im gesamten Bundesgebiet können Mitarbeiter Seminare zur Buchführung oder Kalkulation (Kosten- und Leistungsrechnung) besuchen, um sich auf ein neues Aufgabengebiet vorzubereiten. Damit dies im eigenen Unternehmen auch umgesetzt werden kann, beinhalten die Seminare ausführliche Unterlagen und erreichen damit eine hohe Qualität.

Zudem können Unternehmen dieses Weiterbildungsangebot auch als Inhouse-Seminare buchen. Damit würden die Mitarbeiter unmittelbar am Arbeitsplatz geschult. Vorteilhaft ist diese Variante vor allem dadurch, dass man speziell für das Unternehmen schulen kann. Zudem ist für die Unternehmen kostengünstiger für den Fall, dass mehrere Mitarbeiter geschult werden sollen.

Nähere Informationen gibt es auf der Internet-Präsenz des Instituts Wupperfeld unter http://www.iw-beratung.de/seminare .

09.08.2017 11:59

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Demografiemanagement:

Warum Analysen für das BGM so bedeutsam sind
Die demografische Entwicklung ist mittlerweile bekannt und auch bei den Unternehmen angekommen. Dass sie jedoch selbst von den Auswirkungen betroffen sein werden und Maßnahmen ergreifen müssen, um die Arbeitsfähigkeit des Betriebes zu erhalten,...

Generation Silberhaar - Der neue Blog für den demografischen...
Als 'Blog für eine intelligente und nachhaltige Beschäftigung von erfahrenen Kräften in Deutschland und Österreich' charakterisiert der Trainer und Berater Rolf Dindorf sein Weblog 'Generation Silberhaar'. Seit Dezember 2012 finden sich auf den...

Älteren Arbeitnehmern nachhaltig Neues nahebringen
Die Belegschaften vieler Unternehmen werden durchschnittlich zunehmend älter. Dieser Trend wird sich in den nächsten Jahrzehnten verstärken. Je nach Branche und Ausrichtung des Betriebs spielt der Altersfaktor keine Rolle – oder es treten genau...

Inhouse Seminare:

Neuigkeiten von Kompakttraining.de Akademie. Zwei Großprojek...
Kompakttraining.de Akademie aus Hamburg beendet zwei für die Zukunft der Unternehmung bedeutsame Projekte mit hervorragenden Ergebnissen. Kompakttraining.de Akademie aus Hamburg meistert zwei für die Zukunft bedeutsame Großprojekte...

Offene Seminare:

Change Management-Beratung: Dr. Kraus & Partner startet offe...
Die Change-Berater bieten eine breite Palette von offenen Seminaren unter anderem zu Themen an, die in Change-Prozessen eine hohe Relevanz haben. Offene Seminare zu Themen, die im Kontext von kulturellen Changeprozessen relevant sind, bietet...

Weiterbildung:

Die Akademie der Deutschen Medien präsentiert ihr Jahresprog...
Weiterbildung rund um Medien, Digital Change, Innovation und E-Business. Das neue Jahresprogramm 2018 der Akademie der Deutschen Medien ist ab sofort in Print und als Download verfügbar. Das Weiterbildungsangebot mit über 250 Seminaren und...

IFRS Update Seminar 2017 – Themen veröffentlicht.
Inhalte dieses IFRS Update -Seminars sind insbesondere die Neuerungen der IAS und IFRS Regelungen, die vom IASB verabschiedet worden sind und ab 2018 oder teilweise auch erst ab 2019 umgesetzt sein müssen. Neuigkeiten zur Implementierung von...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Institut Wupperfeld GmbH

Grünewaldstraße 39a
40764 Langenfeld
Telefon: 02173/17520
Telefax: 02173/168620
E-Mail:
Ansprechpartner: Ingo Wupperfeld

Zu unserem Unternehmensportfolio gehört die Unterstützung von Unternehmen bei allen Aspekten des Demografischen Wandels. Wir führen für Sie Altersstrukuranalysen durch, bauen Ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement BGM...

mehr »

zur Pressemappe von
Institut Wupperfeld GmbH

weitere Meldungen von
Institut Wupperfeld GmbH

Warum Analysen für das BGM so bedeutsam sind [+Bild]

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info