Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Weiterbildung & Schulungen

Weiterbildung zu RAMS/LCC - Nachweis und Spezifikation im Fahrzeugbau am 05. - 06. April 2017 im HDT- Berlin

Seminar zu Grundlagen, Begriffen, Normen und Anforderungen von Reliability, Availability, Maintainability und Safety - Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Instandhaltung und Sicherheit sowie Life Cycle Costing


In der Weiterbildung „RAMS/LCC-Nachweis und Spezifikation im Fahrzeugbau“ werden fundierte Grundlagen und die neusten Erkenntnisse der innovativen RAMS/LCC-Technologie vermittelt, erläutert und diskutiert. Mit Hilfe von Projektbeispielen aus dem alltäglichen RAMS-Management wird die Theorie des Seminars vertieft und gefestigt.
Ziel des Seminars zu RAMS und LCC ist es, den Teilnehmern folgende Kenntnisse zu vermitteln: Unternehmenslösungen und spezifische Werkzeuge zu RAMS und LCC, Grundbegriffe und Methoden von RAMS und LCC, die für die Bewertung und eine prozessbezogene Nutzung von ausgewählten Analyseergebnissen relevant sind, die Anwesenden testen im Rahmen eines Praxistrainings Software-Lösungen zu RAMS und LCC, systematischen Methodenüberblicke für Unternehmen sowie nutzbringende Verfahren, effiziente Denk- und Vorgehensweisen.
Eingeladen sind zu diesem Seminar: Führungskräfte aus dem technischen und kaufmännischen Management, Fachkräfte und Projektverantwortliche für Produktentwicklung und -validierung, Instandhaltungsfachkräfte, Qualitätsmanagementbeauftragte, Entscheidungsträger aus der strategischen Unternehmensentwicklung, Projektverantwortliche für strategische Vorentwicklung, Produktentwicklung und Vertragsvalidierung.

Des Weiteren, wird der Referent Dr. Harald Jung während dieses zweitägigen Seminars folgende Themen diskutieren und besprechen: Begriffe, Methoden, relevante Normen, Richtlinien, Voraussetzungen und Risiken, Konzepte und Analysestrategien, Bewertung von Analyseergebnissen, Anforderungen an die Datenbereitstellung und das Informationsmanagement, Möglichkeiten der Datenbeschaffung, Kenngrößensysteme, Kostenprognose und Kapazitätsplanung, effiziente Instandhaltungsstrategien (RCM), Risikoanalysen, RAMS und LCC bei Ausschreibungen sowie die daraus resultierenden konkrete Unternehmenslösungen aufstellen und diskutieren.

Nähere Informationen zu der Weiterbildung finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer-Jekosch), Fax 030/39493437 oder direkt unter:

http://www.hdt-essen.de/W-H110-04-135-7

15.02.2017 09:46

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Rams:

Seminar RAMS - Management im Leit- und Sicherheitsbereich de...
Weiterbildung in der HDT - Niederlassung Berlin am 12.-13. Oktober 2016 RAMS ist die Abkürzung für Reliability, Availability, Maintainability, Safety im deutschen Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Instandhaltung und Sicherheit. Diese...

Branchentreff BAHN im HDT–Berlin vom 12. - 14. Oktober 2016
Weiterbildung im Eisenbahnverkehr beim Haus der Technik, 2. Halbjahr 2016 Das Eisenbahnwesen ist sehr vielschichtig. Ein eng verzahnter Bereich muss perfekt miteinander harmonieren. Stetig wachsen die Anforderungen, denen sich die...

Regalsystem 606 von Dieter Rams
Es steht frei im Raum, schwebt scheinbar an der Wand, füllt lange Gänge in Bibliotheken oder teilt große Wohnräume in kleinere Einheiten: Das Regalsystem 606, entworfen von Dieter Rams, löst die unterschiedlichsten Aufgaben in punkto Unterbringung...

Fahrzeug:

Seminar zu Gewichtsmanagement im Kontext von Fahrzeug-/ bzw....
Aufgrund der nationalen Anstrengungen und der konkreten Gesetzgebungen zur CO2-Reduzierung gewinnt die Gewichtsreduzierung im Fahrzeugbau immer größere Bedeutung. Dies bedeutet vor allem auch Einsparung von Kraftstoff und damit...

Verkehr:

Alles was recht ist: HDT - Seminar Eisenbahnrecht und TEIV
Weiterbildung im Eisenbahnverkehr beim Haus der Technik in Berlin am 25.-26. Oktober 2017 Das Eisenbahnrecht ist ein Sammelbegriff aus der Praxis, mit dem Normen mit Bezügen zur Eisenbahn beschrieben werden können. Das heißt noch lange nicht,...

IVU übernimmt STI AG in der Schweiz
Strategische Expansion in wichtigem Kernmarkt und weiterer Ausbau der Aktivitäten vor Ort Berlin/Zürich, 24. August 2017 – Die IVU Traffic Technologies AG übernimmt das Schweizer Beratungshaus Soft Tech Informatik AG (STI) und ist damit ab...

Eisenbahn:

Leit- und Sicherungstechnik (LST) für Eisenbahnsysteme
Grundlagen der Leit- und Sicherungssysteme von Bahnsystemen lernen Wie die Weichen richtig gestellt werden erläutern unsere praxiserprobten Dozenten Prof. Dr.-Ing. Hans-Christoph Thiel und Dr.-Ing. habil. Roland Spannaus von der BTU...

agilis: Ab Mai neuer technischer Geschäftsführer an Bord
Dr. Axel Hennighausen tritt zum 01.05.2017 die Nachfolge von Dietmar Knerr an. Zum 1. Mai wird Dr. Axel Hennighausen (46) die Position des technischen Geschäftsführers bei agilis übernehmen. Gemeinsam mit dem kaufmännischen...

Seminar:

Zum aussagekräftigen Businessplan – per Online-Kurs
Die quayou GmbH bietet nun einen Online-Kurs mit dem Titel „Businessplan erstellen“ an. In diesem Kurs recherchieren und schreiben die Teilnehmer berufsbegleitend innerhalb von nur 2 Wochen ihren eigenen Businessplan. Nach dem Motto „Learning by...

IFRS Update Seminar 2017 – Last Minute für 23.11.2017
Jetzt noch kurzfristig buchen und am IFRS Update Seminar 2017 in Nürnberg teilnehmen! Inhalte dieses IFRS Update -Seminars sind insbesondere die Neuerungen der IAS und IFRS Regelungen, die vom IASB verabschiedet worden sind und ab 2018 oder...

Seminar „Stärken-Code“ in Stuttgart
In dem offenen Seminar erläutert Buchautor Frank Rebmann den Teilnehmern, wie sie ihre Stärken gezielt entwickeln und nützen können und so ihren (Lebens-)Erfolg steigern. „Der Stärken-Code“ – so lautet der Titel eines offenen Seminars, das der...

Neues Weiterbildungskonzept für Unternehmer-Typen
Die quayou GmbH ist jetzt mit einem innovativen Weiterbildungskonzept und einer neuen Webseite am Markt. Klarer Fokus der Weiterbildungen liegt auf Praxistauglichkeit für die Teilnehmer. Die neue Seite präsentiert ausführlich und transparent alle...

MotivStrukturAnalyse (MSA): Ausbildung zum MSA Motivberater
Das ilea Institut, Stuttgart, führt im Dezember in Frankfurt eine Ausbildung zum MSA Motivberater sowie Motivationsberater durch. Seit Mai 2017 ist das Institut für integrale Lebens- und Arbeitspraxis (ilea-Institut), Esslingen bei Stuttgart,...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Haus der Technik e.V. / Zweigstelle Berlin

Karl-Liebknecht-Straße 29
10178 Berlin


Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer - Jekosch

Das Haus der Technik HDT ist das älteste technische Weiterbildungsinstitut Deutschlands, Außeninstitut der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen RWTH und Kooperationspartner der Universitäten Bonn, Braunschweig,...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info