Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Weiterbildung zur Optimierung von Schallabsorbern und Schalldämpfern in Berlin im Haus der Technik am 27.-28. April 2017

Helmholtz-Resonator, Lambda-Viertel-Resonator, Absorptionsschalldämpfer, Absorber und Plattenschwinger im Visier!

Den Interessenten in dieser Weiterbildung werden die richtigen Auslegungen und Bewertungen von Schalldämpfern vermittelt. Dazu werden die derzeitigen und neuen Berechnungsverfahren erläutert, eingeordnet und eingesetzt, sodass die Teilnehmer diese am Ende des Seminars verstehen und beherrschen.
Das Neuartige an diesem Seminar ist, dass die Teilnehmer an die Thematik mit Hilfe einer modernen Software herangeführt werden. Darüber hinaus wird ein Messsystem besprochen, welches die Bestimmung der schalltechnischen Wirkung eines Einzelschalldämpfers eingebaut in ein Gesamtsystem erlaubt. Des weiteren werden Ergebnisse numerischer Berechnung mit FEM dargelegt.
Den Interessenten werden modernste In-situ-Messverfahren zur Bestimmung der schalltechnischen Wirkung von Schallabsorbern und -dämpfern vorgestellt, die es möglich machen, das Bauteil direkt vor Ort im Einbau zu bewerten und zu beurteilen.
Im Seminar „ Optimieren von Schallabsorbern und Schalldämpfern“ am 27.-28. April 2017 in Berlin wird den Anwesenden zum näheren Verständnis der Wirkungsweise eines Schalldämpfers und die Auslegung von Schallabsorbern zu Beginn des Lehrganges ausführlich erklärt. Eingeladen zu diesem Seminar, welches von Prof. Dr.-Ing. Jörn Hübelt geleitet wird, sind Ingenieure, die mit der Auslegung von Schallabsorbern und -dämpfern betraut sind sowie Fachpersonal, welches die Wirkungsweise und Qualität derartiger Systeme bewerten soll oder sogar mit der Angebotserstellung beauftragt ist. Aus dem Bereich Maschinen- ,Fahrzeug- und Schiffbau sowie aus dem Bereich der Bauakustik, Hersteller von Absorberwerkstoffen werden Interesenten erwartet. Schwerpunktthemen dieser Weiterbildung sind: Schallabsorber, Poröse Absorber, Folienabsorber, Plattenschwinger, Helmholtz-Resonator, Lambda-Viertel-Resonator, Schalldämpfer, Absorptionsschalldämpfer, Reflexionsschalldämpfer, Resonanzschalldämpfer, Strömungsgeräusche sowie Auslegung von Schalldämpfern mit Schalldämpfer-Software.


Information
Nähere Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer-Jekosch), Fax 030/39493437

08.03.2017 13:16

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Seminar:

IFRS Update Seminar 2017 – Themen veröffentlicht.
Inhalte dieses IFRS Update -Seminars sind insbesondere die Neuerungen der IAS und IFRS Regelungen, die vom IASB verabschiedet worden sind und ab 2018 oder teilweise auch erst ab 2019 umgesetzt sein müssen. Neuigkeiten zur Implementierung von...

Bemaßung und Tolerierung in der Serienfertigung
HDT- Seminar zur GPS-gerechte Teilespezifizierung - Längenbemaßung und Tolerierung - Form- und Lagetoleranzen - CAD Tolerierung am 08.-09. November 2017 in Berlin Serienteile sind meist funktionsintegrierte Massenteile aus Kunststoffen und...

" Shake, shake, shake it " - Shaker und Schock in der Betrie...
Seminar zu Grundlagen, Auswahl und Betrieb von Schwingungserregern im HDT - Berlin am 02. November 2017 Die Schwingungsprüfung hat eine eigene Technologie und entsteht aus dem Zusammenspiel von den vielfältigen Bauteilen der Schwingprüfanlage, vom...

Weiterbildung:

Erfolgsstory eines Geflüchteten - GFN AG beteiligt sich am 3...
Heidelberg. 20. Oktober 2017: Zum dritten Mal kamen am 14. und 15. September Bildungsträger, Behörden und Geflüchtete zum Zukunftskongress Migration & Integration in die Bundeshauptstadt. Dieses Jahr wieder mit dabei: Die GFN AG, ihr langjähriger...

Compliance und internationale Rechnungslegung – IFRS – Zerti...
Unser Kooperationspartner Wirtschaftscampus Dr. Peemöller GmbH hat seine aktuelle Weiterbildungsbroschüre für das Jahr 2018 vorgestellt. In dieser Broschüre finden Sie Fernlehrgänge für eine individuelle Vorbereitung zu den von uns angebotenen...

Schalldämpfer:

Seminar: Optimieren von Schallabsorbern und Schalldämpfern
HDT- Weiterbildung zu Absorber - Plattenschwinger - Helmholtz-Resonator - Lambda-Viertel-Resonator - Absorptionsschalldämpfer - Reflexionsschalldämpfer - Resonanzschalldämpfer - Software am 27.-28. September 2016 im HDT- Berlin Prof. Dr.-Ing....

Die Firma KOMPENZ-ELASTIC exportiert 100 Tonnen Anlagenteile...
Die Firma Kompenz-Elastic erweitert seine Liefer- und Umfanggrenzen. Vor einigen Tagen wurde einen großen Exportvertrag für 100 Tonnen Anlagenteile unterschrieben. Die Firma Kompenz-Elastic ist der Lieferant von Gewebekompensatoren, Abgaskanälen...

Seminar zur Schwingungsdiagnose an Elektromotoren, Pumpen, G...
Alles schwingt! Die Weiterbildung am 07.- 08. November 2017 in unserer Niederlassung in Berlin vermittelt den Anwesenden Analysetechniken zur Erkennung von Fehlern im Schwingungsspektrum. Es ist für aktive Anwender und "Einsteiger"...

EMO Hannover 2017: Gerotor erhält Sonderpreis für intelligen...
Der Münchner Tech-Newcomer Gerotor bietet seinen Kunden eine einzigartige Lösung, um viel Energie und gleichzeitig nachhaltig Kosten in der Industrie 4.0 zu sparen. Dafür hat Gerotor nun eine Auszeichnung auf der Weltleitmesse für Metallbearbeitung...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Haus der Technik e.V. / Zweigstelle Berlin

Karl-Liebknecht-Straße 29
10178 Berlin


Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer - Jekosch

Das Haus der Technik HDT ist das älteste technische Weiterbildungsinstitut Deutschlands, Außeninstitut der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen RWTH und Kooperationspartner der Universitäten Bonn, Braunschweig,...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info