Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Urlaub & Reise

Wellness-Tipps: Erholen und Loslassen - Am Niederrhein mit allen Sinnen entspannen

Niederrhein – Tausend Gedanken im Kopf? Immer erreichbar sein via Smartphone? Wer vom Alltag allzu sehr vereinnahmt wird, braucht Raum für eine Auszeit.
Am Niederrhein gibt es für solche Situationen jede Menge Wellness-Spezialisten, die helfen können, sich fallen zu lassen, zu genießen und einfach einmal an nichts zu denken.


Valo-Bad. Was nach einem klassischen Badegang klingt, ist gar keiner. „Valo“ bedeutet auf Finnisch „Licht“. Eintauchen kann man ins Valo-Bad trotzdem. Denn in der Mitte des Valo-Raumes entspringen einem ummanteltem Saunaofen Wasserdampf und ätherische Öle. Licht und Farbenspiele und beruhigende Klänge sorgen dabei für eine entspannende Atmosphäre. Ausprobieren kann man diese Saunavariante zum Beispiel im Aqua Silva Wellness-Bereich des Waldhotels Tannenhäuschen bei Wesel.


Eine besonders sanfte Ganzkörpermassage ist die sogenannte Lomi Lomi-Methode. Bei der von der Inselkette Hawaii stammenden Massageart werden die Unterarme eingesetzt, um mit fließenden Streichungen Blockaden zu lösen. Die Massage im Rhythmus der Wellen zielt dabei ganz auf die Entspannung und das Wohlbefinden der Probanden ab. Unter anderem können Interessierte diese Massageform und viele weitere im ausgiebigen SPA-Bereich des Seeparks Janssen bei Geldern ausprobieren.

Zur Ruhe kommen kann man am Niederrhein auf vielerlei Arten. Gerade im Wellnessbereich sind entspannende Massagen wie hier im See Park Jansen sehr beliebt. Foto: See Park Jansen/Abdruck honorarfrei

[Großes Bild anzeigen]


Einmal orientalische Badekultur genießen? Beim ägyptischen Rhassoulbad, einer Heilerdebehandlung mit Pflegeschlämmen, Kräuterdunst und Massage, soll entspannt und gleichzeitig etwas für das gesunde Hautbild getan werden. Langsam steigende Temperaturen von rund 38 bis etwa 50 Grad während der Behandlungszeit verhindern eine übermäßige Belastung des Kreislaufs und wirken anregend. Hier bietet beispielsweise das Landhotel Voshövel in Schermbeck verschiedene Varianten. Manche davon sind womöglich besonders anregend, andere schlicht etwas für eher Experimentierfreudige: Wie wäre es etwa mit einem Caipirinha- oder Bounty-Peeling zum Schwitzbad?


Viele weiterführende Informationen rund um das Thema Wellness und jede Menge zusätzliche Ausflugstipps gibt es auf den Internetseiten des Niederrhein Tourismus unter http://www.niederrhein-tourismus.de/auszeit.html .

Bilddateien:


Zur Ruhe kommen kann man am Niederrhein auf vielerlei Arten. Gerade im Wellnessbereich sind entspannende Massagen wie hier im See Park Jansen sehr beliebt. Foto: See Park Jansen/Abdruck honorarfrei
[Großes Bild anzeigen]

06.09.2016 15:49

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Wellness:

Wellness kombiniert mit Höchstleistung: High-End Whirlpool P...
Viele der in Deutschland angebotenen Whirlpools kommen aus dem EU-Ausland oder aus Übersee. Aber auch in Deutschland gibt es Whirlpoolhersteller mit langjähriger Erfahrung im Whirlpoolbau und mit konkurrenzfähigen Preisen. Dazu zählt das in...

„Zucker - der weiße Rausch“, Eventvortrag im POINT in Gerlin...
Freuen Sie sich auf einen spannenden und unterhaltsamen Abend. Der bekannte Mediziner Dr. Axel Kip kommt mit seinem interessanten Vortrag „Zucker - der weiße Rausch“ ins POINT nach Gerlingen. Er gilt als schädlich und als Volksdroge. Trotzdem...

Niederrhein:

Niederrhein Tourismus mit neuen Katalogen, Magazin und Inter...
Niederrhein - Im neuen Design präsentieren sich die Kataloge 2017 der Niederrhein Tourismus GmbH „Freizeit am Niederrhein“ und „Übernachten am Niederrhein“. Die jetzt im handlichen Format gestalteten Broschüren geben einen Überblick über das...

Weihnachtsmärkte am Niederrhein: Zwischen Schmiedekunst, Sch...
Niederrhein – Advents- und Weihnachtsmärkte gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Um sich im Markt der Märkte einen Namen zu machen, braucht man etwas ganz Besonderes, ist sich Jannie Uhlenbrock-Lueb von der Stiftung Museum Schloss Moyland sicher....

Rezepte wie bei Großmutter: Bauernhof-Cafés: Geschmack und F...
Niederrhein – Gemütlichkeit, Tradition und Inhaber, die mit ihren Gästen „per Du“ sind – Bauernhof-Cafés bieten ein einzigartiges Flair. Touristen, Ausflügler und Einheimische suchen nach den urigen Orten, an denen frische Produkte aus lokaler...

Die meditative Entspannungszeit im Büro
Unser Leben ist oft auf die Minute durchgetaktet. Ob im Job oder in der Freizeit: wir eilen von Termin zu Termin - vergessen dabei aber oft auch mal Luft zu holen. Wir vergessen uns selbst, dass wir Mensch sind und nicht Maschine und dass wir auch...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Niederrhein Tourismus GmbH


Niederrhein Tourismus GmbH

Niederrhein Tourismus GmbH
- Frau Berit Stinn -
Willy-Brandt-Ring 13
41747 Viersen
Telefon: +49 (0) 21 62 - 81 79 03
Telefax: +49 (0) 21 62 - 81 79 180

www.niederrhein-tourismus.de

Die Niederrhein Tourismus GmbH ist die Dachgesellschaft des Niederrheins für alle touristischen Belange und bündelt die Aktivitäten der Kommunen und der Leistungsanbieter der Tourismusbranche. Ziel der Gesellschaft ist...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info