Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Finanzen & Versicherungen

Wie Berufseinsteiger von staatlichen Sparzulagen profitieren

Sebastian Flaith, Finanzexperte bei Schwäbisch Hall, gibt Berufseinsteigern Tipps, wie sie sich mit dem ersten Gehalt bis zu 442 Euro staatliche Prämien und 100 Euro Bauspar-Bonus sichern.
Über 500.000 junge Menschen beginnen jedes Jahr eine Ausbildung. Für sie gilt: Clevere Berufsstarter können sich mit dem ersten Gehalt bis zu 442 Euro staatliche Prämien und 100 Euro Bauspar-Bonus. Von folgenden Zuschüssen können jungen Frauen und Männer profitieren.

Riester-Förderung: 354 Euro
Die Riester-Förderung ist besonders lukrativ. Riester-Sparer erhalten jährlich bis zu 154 Euro Zulage. Berufseinsteiger unter 25 Jahren unterstützt der Staat zusätzlich mit einem einmaligen Berufsstarter-Bonus von 200 Euro. Die volle Förderung bekommt, wer vier Prozent seines beitragspflichtigen Vorjahres-Einkommen auf einen Riester-Vertrag einzahlt, beispielsweise auf einen Riester-Bausparvertrag. Da Berufsstarter im Vorjahr meist kein Einkommen hatten, müssen sie oft nur den Mindestbeitrag von 60 Euro zahlen.

Wohnungsbau-Prämie: rund 45 Euro
Gefördert wird, wer mindestens 16 Jahre alt ist und jährlich zwischen 50 und 512 Euro auf einen Bausparvertrag einzahlt. Dafür spendiert der Staat 8,8 Prozent Wohnungsbau-Prämie - das sind bis zu 45 Euro pro Jahr. Die Wohnungsbau-Prämie ist zwar an Einkommensgrenzen gebunden, doch Auszubildende liegen mit ihrem Verdienst meist darunter. Das zu versteuernde Jahreseinkommen darf bei Alleinstehenden 25.600 Euro, bei Verheirateten 51.200 Euro nicht überschreiten.

Arbeitnehmer-Sparzulage: rund 43 Euro
Wer von seinem Ausbildungsbetrieb vermögenswirksame Leistungen erhält, profitiert doppelt: Den Arbeitgeberzuschuss von bis zu 40 Euro monatlich können Berufstätige auf einen Bausparvertrag einzahlen und sich die Arbeitnehmer-Sparzulage von neun Prozent sichern - maximal 43 Euro jährlich. Auch für die Arbeitnehmer-Sparzulage gelten Einkommensgrenzen, die Berufsstarter meist unterschreiten. Das zu versteuernde Jahreseinkommen muss unter 17.900 Euro (Alleinstehende) bzw. 35.800 Euro (Verheiratete) liegen.



Bauspar-Bonus: 100 Euro
Einige Bausparkassen bieten für junge Leute spezielle Bauspartarife an. Im Tarif "Fuchs Junge Leute" von Schwäbisch Hall erhalten Bausparer bei Zuteilung eines Bausparvertrags über 10.000 Euro und nach mindestens sieben Jahren Sparzeit 100 Euro Bonus - zusätzlich zum Guthabenzins von 0,5 Prozent. Das günstige und zinssichere Bauspardarlehen können sie später flexibel für ihre Wohnwünsche verwenden. Wer das Darlehen nicht braucht, erhält von Schwäbisch Hall nochmal ein Prozent Treueprämie. Den "Junge Leute-Tarif" können Bausparer bis zum 24. Lebensjahr einmalig abschließen.

27.07.2015 16:04

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Die badische Kulturmetropole Karlsruhe mit neuem Highlight: ...
Karlsruhe/München, 10. August. 2017. Nach Delacroix, Fragonard und Degas folgt nun Cézanne. Die Kulturmetropole Karlsruhe wartet ein weiteres Mal mit einer hochkarätigen Ausstellung französischer Kunst auf. Von Oktober 2017 bis Februar 2018...

Gartenfreunde profitieren von 15 Prozent Rabatt
Er scheint gerade eine Pause zu machen, aber der Sommer kehrt ab kommenden Sonntag zurück, verrät die aktuelle Wettervorhersage. Wer angesichts dieser positiven Wetteraussichten seinen Balkon oder Terrasse noch aufhübschen, um neue Gartenmöbel...

Borderline-Trialoge: Auch Experten profitieren
Bad Bramsetdt, 23. März 2017. Vor zehn Jahren gründete die psychosomatische Fachklinik nahe Hamburg den ersten Borderline-Trialog Norddeutschlands. Sie etablierte damit eine Kommunikationsform, die in der psychotherapeutischen Versorgungspraxis...

Mit C-Logistic jetzt investieren und langfristig profitieren
Wurzen, 10. April 2017 | Der Logistiksoftware-Hersteller C-Informationssysteme GmbH (Halle B2, Stand 220) präsentiert auf der Logistikmesse transport logistic in München (9. bis 12. Mai 2017), wie sich Logistiker und Spediteure mit C-Logistic für...

DATAflor-Kunden profitieren von GPS-Daten aus geoCapture
Göttingen/Hopsten, 17.06.2016. Das Softwarehaus DATAflor bietet allen BUSINESS-Anwendern in der neuen Programmversion den direkten Zugriff auf die Daten des Ortungssystems der geoCapture GmbH & Co. KG aus dem westfälischen Hopsten. Die pünktlich...

Der norddeutsche Immobilienmarkt wird vom Brexit profitieren
Pressemitteilung OTTO STÖBEN 29.06.2016 Nachdem der erste Schock durch das Ergebnis des Referendums über den Verbleib von Großbritannien in der Europäischen Union auch hierzulande verdaut ist, werden Analysen und Prognosen erstellt, wie sich...

Arbeitsfrei an Feiertagen: Nicht alle profitieren
Arbeitnehmer haben in der Regel einen gesetzlichen Anspruch auf Freistellung an Feiertagen, denn das Arbeitszeitgesetz definiert gesetzliche Feiertage grundsätzlich als Ruhetage. Ausgenommen sind nach gleicher gesetzlicher Grundlage jedoch...

PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg: Vom Immobilienboom pr...
Bamberg, 15.05.2017.Immobilienexperte und Vorstand der PROJECT Investment Gruppe Wolfgang Dippold thematisiert in dieser Woche eine aktuelle Studie der Postbank, die sich mit der Zukunft des deutschen Immobilienmarktes auseinandersetzt. „Die...

Hohe Vermietungsquoten bei Immobilienfonds – wie Anleger mit...
Wie die Fondsratingagentur Scope kürzlich feststellte, weisen die durch Fonds gehaltenen Immobilien immer weniger Leerstände auf – mit der DSS Vermögensverwaltung AG nutzen Anleger die Potenziale dieser Wertsteigerung bei Immobilienfonds. Die...

Vom Kautschuk-Boom profitieren - TIMBERFARM bietet Investiti...
Die Nachfrage nach Kautschuk wird vor allem dank der wachsenden Automobilindustrie in China weiter wachsen. Das berichtet das englische Portal agrimoney.com unter Bezugnahme auf eine Studie der Commerzbank. Unternehmen wie die TIMBERFARM GmbH...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Bausparkasse Schwäbisch Hall


Bausparkasse Schwäbisch Hall

Bausparkasse Schwäbisch Hall AG
Crailsheimer Straße 52
D-74523 Schwäbisch Hall

Ansprechpartner:
Sebastian Flaith
Telefon: 0791/46-2698
Telefax: 0791/46-4072

www.schwaebisch-hall.de

Schwäbisch Hall ist die größte Bausparkasse in Deutschland. Anteilseigner sind die genossenschaftlichen Zentralinstitute DZ Bank, Frankfurt am Main, und WGZ-Bank, Düsseldorf. Seit der Währungsreform 1948 hat das Unternehmen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info