Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Wieso, weshalb, warum – Philosophieren im Literatur- und Familienhotel Sonnenburg 4*S am Arlberg

Im Literaturhotel Sonnenburg am Arlberg findet im März die erste Philosophierwerkstatt für Kinder und Erwachsene statt.

Das Programm beginnt am 25.03.2017 um 21 Uhr und richtet sich insbesondere an Eltern und Erwachsene. Am darauffolgenden Nachmittag sind alle Kinder und Jugendlichen zum gemeinsamen Philosophieren ab 16 Uhr eingeladen. Die Teilnahme an beiden Veranstaltungsterminen ist kostenfrei.

Die Sonnenburg-Philosophierwerkstatt am 25.03.2017, Beginn: 21 Uhr
Wieso, weshalb, warum? Eltern kennen die immer wiederkehrenden Fragen ihrer Kinder, die von einer grenzenlosen Neugier auf die Welt zeugen. "Kinderfragen sind in der Regel eine Einladung zum Dialog und damit sehr wertvoll ", so Hans-Joachim Müller, der Kursleiter des Philosophierwerkstatt. Lassen Sie sich von dem Pädagogen in die Bedeutung des Philosophierens mit Kindern als Haltung, Methode und Inhalt einführen.

Die Sonnenburg-Philosophierwerkstatt am 26.03.2017, Beginn: 16 Uhr
Ist Krach auch Musik? Wo wohnt die Zeit? Hat der Himmel ein Ende? Diese und viele andere Fragen bewegen Kinder und bieten Erwachsenen Gelegenheiten, sich gemeinsam mit Kindern in die Kunst des “Selberdenkens” einzuüben. “Selber denken macht schlau!” lautet dann auch folgerichtig das Motto philosophischer Gesprächsrunden mit Kindern. Hans-Joachim Müller greift spielerisch Kinderfragen auf und setzt Sprüche berühmter Denker in Szene. Anhand von Bilderbüchern und Gedichten werden die Kinder zu einer Form des Denkens angeregt, die mit Staunen und Fragen beginnt – ganz im Sinne Albert Einsteins: Wichtig, ist, dass man nicht aufhört zu fragen.

© Hotel Sonnenburg

[Großes Bild anzeigen]

Zu Hans-Joachim Müller
Hans-Joachim Müller ist ehemaliger Grundschullehrer. Heute ist er aktiv als Lehrbeauftragter am Institut für Philosophie an der Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg und der Hochschule Emden/Leer sowie als Leiter des Zentrums “Kinderphilosophie” in Bad Zwischenahn.

Aktuelle Neuigkeiten zum Literaturprogramm finden Sie unter https://www.sonnenburg.at/berge-von/literatur-urlaub-lech-2/ .

Bilddateien:


© Hotel Sonnenburg
[Großes Bild anzeigen]

05.02.2018 11:26

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Urlaub:

Rekordsommer mit neuen Zielen kündigt sich an
Der Sommerflugplan wird Fluggästen ab Nürnberg acht neue Ziele bieten, die für Geschäftsreisende wie Urlauber gleichermaßen interessant sind. Zu den Highlights gehören Warschau mit LOT Polish Airlines, Dubai mit Condor/FTI sowie das umfangreiche...

Von der Insel ins Internet – Rügen-ABC feiert 20-jähriges Be...
Regionales Portal, nationale Wirkung: 3,6 Millionen Übernachtungen generiert Berlin/Rügen, Februar 2018. Rügen, Perle der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern, Weltnaturerbe, Ferienparadies mit Kreidefelsen, Buchten, Lagunen, Reetdach- und...

SZ-Redakteur Bernhard Blöchl liest aus seinem Erfolgsroman „...
Das Literatur- und Familienhotel Sonnenburg lädt am 04. April 2018 um 21.00 Uhr zu der Lesung einer Roadnovel ein. Wird der Autor Bernhard Blöchl hier erklären, was es mit seinem Buchtitel „Im Regen erwartet niemand, dass dir die Sonne aus dem...

Bildung:

Zeigt her eure Filme - Filmfestival Goslar
Zeigt her eure Filme! Ausschreibung: Kritische Reihe Kurzfilmfestival der politischen Bildung in der Erwachsenenbildung Als krönender Abschluss der „Kritischen Reihe - Demokratische Dialoge im ländlichen Raum“ findet ein Kurzfilmfestival...

Impulse für die Bildungsbranche setzen
Die europaweit größte Bildungsmesse „Didacta“ geht am kommenden Dienstag, 20. Februar, in Hannover an den Start. Mehr als 800 Aussteller aus über 30 Ländern präsentieren dann wieder fünf Tage lang ihre Angebote rund um die Themen Kita, Schule,...

Familie:

Auflugstipps für einen dunklen und regnerischen Winter
Trübes und nasskaltes Wetter dominierte vor allem den vergangenen Dezember und Januar. Es gibt jedoch zahlreiche Möglichkeiten, bei einer derartigen Witterung mit der Familie schöne Ausflüge zu unternehmen. Darmstadt - Über viele Wochen hinweg...

mini.musik Konzertprogramm 2018 – Wiedersehen mit alten Beka...
Auftakt mit Trompeten: „Achtung Blechlawine“ kehrt nach sieben Jahren auf die Gasteig-Bühne zurück und eröffnet das Konzertprogramm 2018 von mini.musik e.V. Am 4. Februar 2018 kehrt „Achtung Blechlawine“ nach sieben Jahren auf die...

Welt-Kindertag: Was Kinder mit UEMF bewegt
Etwa jedes zwanzigste Kind, also rund fünf Prozent, leidet an UEMF (Umschriebene Entwicklungsstörung motorischer Funktionen), einem Entwicklungsdefizit, das sich laienhaft ausgedrückt als Tollpatschigkeit zeigt. „Mit wachsenden Anforderungen ab dem...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Hotel Sonnenburg Hoch GmbH & Co. KG


Hotel Sonnenburg Hoch GmbH & Co. KG

Hotel Sonnenburg Hoch GmbH & Co. KG
Frau Waltraud Hoch
Telefon: +43 5583 2147
Oberlech 55 6764 Lech am Arlberg | Vorarlberg | Österreich

Das 1938 gegründete und 2016 modernisierte Hotel Sonnenburg ist ein 4-Sterne-Superior-Hotel auf 1.700 Höhenmetern im österreichischen Oberlech am Arlberg. Direkt zwischen Piste und Skischule gelegen bietet die Sonnenburg...

mehr »

Agentur Kontakt:


Agentur DeussenKommunikation
www.deussenkommunikation.de

Presse-Kontakt
Brigitte Deussen
Agentur DeussenKommunikation
Lerchenfeldstr. 11
80538 München
Tel. +49 (0)89-744299-15
E-Mail:

Die Agentur für Kommunikation ist spezialisiert auf die Vermarktung von Bildungseinrichtungen für Kinder. Bildungskongresse werden konzipiert, organisiert, durch Fundraising finanziert und ganzheitlich vermarktet....

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info