Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Logistik & Verkehr

Willkommen auf der Insel: ELA Terminal begrüßt Urlaubsgäste

Der erste Eindruck zählt. Das gilt bei Vorstellungsgesprächen genauso wie bei der Ankunft an seinem Urlaubsziel.
Ist die Grundstimmung erst einmal positiv, kann nicht mehr viel schiefgehen. Und auch die Reederei Norden-Frisia will vom ersten Moment an alles richtigmachen. Mit ihren Fähren befördert sie jährlich tausende Besucher auf eine der beliebtesten ostfriesischen Inseln, Norderney. Ein neues, repräsentatives Terminal soll die Gäste freundlich empfangen. Doch bis der Bau fertiggestellt ist, dauert es noch eine Weile. „In der Zwischenzeit setzen wir auf eine Interimslösung von ELA Container“, erklärt Projektingenieur Heino Heynen vom beauftragten Architekturbüro Lorek. Zusammen mit dem Kunden konzipierte ELA Area Sales Manager Ralf Neelen ein Gebäude auf Containerbasis. Funktional, modern und den Witterungsbedingungen der Insel angepasst.

„Unsere ELA Container sind dank verzinkter Außenwände und einer stabilen Stahlkonstruktion im Inneren extrem robust und halten längere Einsätze bei unterschiedlichsten Witterungsbedingungen problemlos stand“, so Neelen. In diesem Fall habe man zusätzlich Vorkehrungen gegen Wind und Überschwemmungen getroffen. „Die Anlage ist im Erdreich verankert und besitzt einen zusätzlichen Aufschwemmschutz.“ Die sechs ELA Büromodule wurden per Lkw und Fähre angeliefert und betriebsbereit übergeben. „Da wir in der Vergangenheit schon öfter mit unseren Produkten auf Inseln unterwegs waren, ist uns der Transport über See bereits bestens bekannt“, sagt Neelen.

Die insgesamt 90 Quadratmeter große Anlage wurde direkt am Fährhafen installiert. Hier können Besucher ihre Tickets an installierten Schaltern erwerben oder sich die Wartezeit bis zur nächsten Fähre verkürzen. Für Mitarbeiter der Reederei beherbergt die Anlage zusätzlich ein Büro mit Sanitärbereich. Das zweite Stockwerk der Anlage besteht aus 5 Stahl-Seecontainern, die neben ihrer stabilisierenden Funktion eine wichtige Displayfläche bieten. „Mit den auffälligen Grußbotschaften wollen wir die Orientierung der Gäste auf der Suche nach dem Terminal erleichtern“, so Neelen.

Der Area Sales Manager freut sich über den Auftrag auf der Insel: „Wir konnten einem langjährigen Kunden wieder eine Wunschanlage erstellen.“ Und auch Heynen ist zufrieden, schließlich habe man mit ELA immer gute Erfahrungen gemacht. „Die mobilen ELA Räume sind hochwertig, flexibel und wirtschaftlich und im Tourismussektor daher optimal einsetzbar.“ Der kompetente Service runde das ELA Gesamtpaket ab.

Tatsächlich konnte ELA mit seinen Raumsystemen auch in anderen Bereichen des Tourismus bereits punkten: Als mobile Rettungswache, Surfschule oder Sanitäranlage auf Campingplätzen. „Gerade in diesem Bereich sind flexible, saisonabhängige Lösungen gefragt“, erklärt Neelen. „Wer sich dann für Raumcontainer von ELA entscheidet, kann sich sicher sein, den Ansprüchen der Urlauber entsprechende Produkte zu erhalten.“

25.04.2017 14:19

Das könnte auch Sie interessieren:

Container:

Coffee to go für Studenten - ELA Container unterstützt Hochs...
Kaffee gehört zu Studenten wie der Dozent in den Hörsaal. An der Hochschule Düsseldorf gibt es den Koffeinkick nun aus einem von Studenten selbst umgebauten ELA Container. Innerhalb eines vierwöchigen Workshops entwarfen und konstruierten...

Ein Container als Alternative zum Festbau
Wohn- und Bürocontainer liegen angesichts ihres unkonventionellen Designs und ihrer verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten immer mehr im Trend und das völlig zurecht. Die innovativen Raumsysteme bieten die Möglichkeit Arbeits- bzw. Wohnfläche...

Golf Resort mit neuem Schwung - Flexibles Clubhaus aus ELA C...
Ruhe, die Schönheit der Natur, Vogelgezwitscher - Golf gilt heute als sportlicher und entspannender Ausgleich, nicht zuletzt weil oft schon der Gang über die Golfanlage als Entdeckungsreise beschrieben wird. Das HEITLINGER GOLF RESORT im Herzen des...

Norderney:

Reif für die Insel - Norderney ist zu jeder Jahreszeit eine ...
Viele Menschen kennen und lieben Norderney, die zweitgrößte, aber Königlichste der Ostfriesischen Inseln. Einer der bekanntesten Norderney-Besucher ist Heinrich Heine, Dichter und Journalist (1797 – 1856). Er besuchte mehrmals die Nordsee. Er...

Norderney - ein neuer Bildband
Norderney ist als Urlaubsort umstritten. Manche lieben die Insel, andere hassen sie. Landschaftliche Schönheit und Proletentum unter den Touristen halten sich für den Chronisten des Alltagslebens oft die Waage. Der vorliegende Bildband zeigt auf...

Fähre:

Willem Barentsz fährt im 9. Jahr zwischen Enkhuizen und Urk
Lelystad, den 12. Juli 2017 – Ab dem 22. Juli fährt die Willem Barentsz schon das 9. Jahr als Fähre zwischen Enkhuizen und Urk. Der Fährdienst ist außerdem eine tolle Möglichkeit für alle, die schon immer einmal auf einem traditionellen Segelschiff...


dk-ferien bietet Rabatt bei Fährüberfahrten

Hamburg, im Februar 2015 - dk-ferien bietet als Service ab sofort die Vermittlung von Scandlines Fährpassagen an. Wer per Fähre von Puttgarden nach Rødby sowie von Rostock nach Gedser übersetzen und die Verbindungen von Puttgarden und...

Terminal:

M + F Spedition eröffnet neues Terminal für Spielwarenlogist...
Mitte August hat die M + F Spedition ihr neues Logistikterminal eröffnet. Das Toy Distribution Center 9 befindet sich in Gildehaus bei Bad Bentheim. Die M + F Spedition betreibt bereits im nahegelegenen Nordhorn eines der größten...

Stylisches PZE-Terminal EVOtouch - innovativ und repräsenta...
Die EVO Informationssysteme GmbH bietet nun für seine Personalzeiterfassung EVOworkforce ein stylisches PZE-Terminal zur Erfassung der Anwesenheit von Mitarbeitern. Besonders innovativ ist die Ausstattung mit zwei berührungslosen RFID-Lesern. Je...

TZL bietet Unterstützung für Jungunternehmer
Ludwigshafen, 05.01.2012 * Das TechnologieZentrum Ludwigshafen (TZL) hat in seiner letzten Aufsichtsratssitzung im laufenden Jahr die Weichen gestellt, um auch im Jahr 2012 Gründern und Jungunternehmern die benötigte Unterstützung bieten zu...

Temporäres Kinderparadies in ELA Raumlösung - Kindertagesstä...
Die Kinder der Tagesstätte St. Clemens in Wesuwe freuen sich: Das Gebäude ihrer Kindertagesstätte wird grundlegend renoviert. Neben dem Dach und den Fenstern ist auch eine umfassende Erneuerung einzelner Räume geplant. Bis zur Fertigstellung der...

Mobil:

Digitale und mobile Medien zielgruppengerecht entwickeln
Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet vom 23. bis 27. Oktober 2017 den Zertifikatskurs „Produktentwicklung Digital/Mobil“ in München. Das fünftägige Qualifikationsprogramm vermittelt praxisnah alle wesentlichen Tools für die Entwicklung...

Embedded PC für den mobilen Fahrzeugbetrieb
Im mobilen Fahrzeugbetrieb werden vorwiegend Embedded PC eingesetzt, die auf der einen Seite kompakt und robust sind, auf der anderen Seite zahlreiche Schnittstellen aufweisen und möglichst kabellos kommunizieren. Der Embedded PC IVS-300 von ICP...

Zeitmanagement in der Logistik
Bei 140 Mitarbeitern, die in der Verwaltung, im Lager und als Fahrer auf den über 50 eigenen Fahrzeugen jeden Tag 100% Leistung für den Kunden erbringen ist Organisation das A&O. Zur Unterstützung dieser Organisation setzt Schröder Logistik seit...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


ELA Container GmbH

ELA Container GmbH
Zeppelinstr. 19-21
49733 Haren (Ems)

Ansprechpartner:
Michael Schmidt
Tel: (+49) 5932 / 506-310
Fax: (+49) 5932 / 506-10

www.container.de

Der Familienbetrieb ELA-Container GmbH aus Haren Ems verkauft und vermietet seit 1972 mobile Räume. Das emsländische Unternehmen hat seitdem den Miet-Service und auch die Containertechnik ständig weiter entwickelt. Mit...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info