Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Recht & Gesetz

Wissen erzeugt Energie: Berliner Schriften zum Energierecht

(Berlin, 28. April 2017) Am 1. Januar ist das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2017 in Kraft getreten und läutet die nächste Phase des Ausbaus der Erneuerbaren Energien in Deutschland ein.
Die Komplexität des Energierechts nimmt aufgrund europarechtlicher Vorgaben, neuer technischer Entwicklungen, insbesondere der Digitalisierung deutlich zu. Neue Technologien fordern aber auch dem Energierechtler ein zunehmend vertiefteres Verständnis technischer Zusammenhänge ab. Die neue Schriftenreihe BSER Berliner Schriften zum Energierecht bietet rasche und gut durchdachte Lösungen.

In der BSER Schriftenreihe finden Juristen mit den Schwerpunkten Energiewirtschaftsrecht sowie Recht der Erneuerbaren Energien und Umweltrecht eine fundierte Aufarbeitung komplexer Themen durch namhafte Energierechtsexperten. Die Reihe setzt dabei auf aktuelle Impulse aus der renommierten Zeitschrift ER EnergieRecht. Neben positiven Aspekten wie der Schaffung neuer Arbeitsplätze in einem dynamischen Geschäftsfeld, erfordert die Energiewende fundierte und praxistaugliche Antworten, um den Klimaschutzzielen des Pariser Klimaschutzabkommens zu entsprechen, die Kosten gering zu halten und etwa Konflikten mit dem Naturschutz zu begegnen. Der Leser kann so seine eigene Position als Entscheider oder Berater stärken.

Den Auftakt macht Moritz Meister mit dem soeben erschienenen Band 1 „Systemdienstleistungen und Erneuerbare Energien – Unter besonderer Berücksichtigung des Rechts der Versorgungssicherheit im engeren Sinne und der Entwicklung des Regulierungsrechts“.

Weitere Informationen und eine Bestellmöglichkeit des ersten Bandes finden interessierte Leserinnen und Leser unter http://www.ESV.info/bser

02.05.2017 11:02

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Energierecht:

Wirtschaftskanzlei mit gutem Ruf
Weisskopf ist eine Anwaltssozietät im deutschen Erfurt, sie gilt als einer der größten Wirtschaftskanzleien Türingens und genießt einen guten Ruf. Mandanten der Kanzlei sind hauptsächlich Unternehmen aus dem Mittelstand, aus dem privaten wie...

Professor Tödtmann verstärkt Rechtsanwälte Eimer Heuschmid M...
(Bonn, den 11.04.2011) Mit einem Neuzugang baut die Anwaltskanzlei Eimer Heuschmid Mehle ihren wirtschaftsrechtlichen Bereich weiter aus. Ab 1. Mai 2011 tritt Professor Dr. Ulrich Tödtmann der in Bonn ansässigen überregionalen Sozietät bei....

Umweltrecht:

Seminar zum neuen Anlagenrecht für wassergefährdende Stoffe
In Deutschland gibt es über 1,2 Mio Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen. Die VAwS der Bundesländer werden durch die bundeseinheitliche "Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen" (AwSV) abgelöst. Von der AwSV...

Elemente der Betriebswirtschaft
von Nicola Kulp - OPTIMUS Redaktion Recht verständlich - Nach dem großen Erfolg seines ersten Buches "Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre für die Praxis in der Dienstleistung" hat Dipl.-Betriebswirt Heiner Rüther jetzt sein zweites Buch...

EEG:

Weiterbildung EEG kompakt in Berlin
Weiterbildung zum Erneuerbaren Energien Gesetz am 17. November 2017 im HDT – Berlin zu Netzanschluss, Systemintegration, Einspeisen, Entschädigungen, Vergütungen sowie Direktvermarktung Einen wesentlichen Schwerpunkt stellen in der Fortbildung...

Neurofeedback Infotag am 18. März in Weimar
Pressemitteilung / Einladung zur Informationsveranstaltung 02. Februar 2017 Was ist eigentlich Neurofeedback? Kostenloser Neurofeedback Infotag am 18. März 2017 in Weimar Weimar / München, 02. Februar 2017. Neurofeedback ermöglicht es, die...

Zustandsanalyse von Solaranlagen und PV-Modulen in der Weite...
Fachseminar im Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP Die Solarenergie hat in den letzten Jahren einen sehr großen Zuwachs in der installierten Leistung gehabt. Dadurch sind viele neue Verkäufer von Solarmodulen und von...

Schriftenreihe:

Stiftung Datenschutz veröffentlicht neue Schriftenreihe ‚Dat...
»Es geht um nicht weniger als die Zukunft der informationellen Selbstbestimmung.« (Berlin, 15. April 2016) Daten verdienen Debatten. Aus diesem Grund hat die unabhängige Stiftung Datenschutz die Schriftenreihe ‚DatenDebatten‘ herausgegeben mit...

Alles im Blick: Die neue Risikomanagement-Schriftenreihe der...
(Berlin, 21. September 2015) Mit der Schriftenreihe der Risk Management Association e. V. (RMA) erhält das Verlagsprogramm Management und Wirtschaft im Erich Schmidt Verlag eine erstklassige Erweiterung. Als erster Band der Reihe erscheint der...

Sechs Preisträger beim Aufsatzwettbewerb: Kulturflatrate, Ku...
Die Stiftung der Hessischen Rechtsanwaltschaft ehrte am Mittwoch in Frankfurt am Main die Preisträger/Innen ihres diesjährigen studentischen Aufsatzwettbewerbs. Die Qualität der Einsendungen sei in diesem Jahr so hoch gewesen, dass man si...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG

ERICH SCHMIDT VERLAG GmbH & Co. KG
ESV-Redaktion Presse
Rezensionen, Presse-Mitteilungen, Messen & Ausstellungen
Genthiner Str. 30 G, 10785 Berlin
Tel.: +49 (30) 250085 858, Fax: +49 (30) 250085 870
, www.ESV.info


Über den Erich Schmidt Verlag Der Erich Schmidt Verlag gehört zu den führenden Fachverlagen im deutschen Sprachraum. Das 1924 gegründete Berliner Unternehmen publiziert Fachinformationen in den Bereichen Recht, Wirtschaft,...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info