Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

"Yin Yoga des Herzens und heilsame Kakaozeremonie" mit Tanja Seehofer, Finn und Maria Schneider am Sonntag, 30. April 2017 bei AIRYOGA

In diesem stimmungsvollen Workshop geht es um die Kunst in schwierigen Zeiten mit offenem Herzen durchs Leben zu gehen.
Wir alle sind fähig Liebe, Freude, Verbundenheit, Mitgefühl oder Dankbarkeit zu empfinden, genau wie Angst, Wut, Trauer oder Ohnmacht. Mitunter nehmen schwierige Gefühle überhand, dominieren unser Erleben oder werden aus Überforderung unterdrückt, so dass wir in Folge auch stärker von den positiven Gefühlen abgeschnitten sind. Wir spüren uns und die Welt nur noch durch einen Schleier und identifizieren uns meist mit unseren Gedankenprozessen. Eine Sehnsucht erwächst uns wieder ganz zu spüren.

Gerade in Zeiten gesellschaftlichen Umbruchs, in denen Angst und Ohnmacht stark im kollektiven Feld wirken, ist es heilsam alle Gefühle zu meistern, um ihnen nicht ausgeliefert zu sein oder emotional auszubrennen. Negative Emotionen sind Teil unserer Menschlichkeit und erlauben uns u.a. Empathie und Mitgefühl für unsere Umwelt zu empfinden. Negativen Gefühle zu ignorieren, heißt 50% seiner Emotionen keinen Ausdruck zu verleihen. Dabei kann der gesamte Reichtum unserer Emotionen Platz in uns finden, in einem Innenraum in dem Lebensfreude, Klarheit, Mitgefühl und Verbundenheit vorherrscht.

Während der Yin Yoga Praxis und der Kakaozeremonien laden Tanja, Maria und Finn vor allem die stärkenden Qualitäten wie Liebe, Mitgefühl, innere Weite und Verbundenheit in das AIRYOGA Shala ein. Aus diesem Raum heraus entsteht Herzensweisheit und - allem uns umgebenden Leiden zum Trotz - Leichtigkeit und Lebensfreude. Die emotionale Schwingung, die Du ausstrahlst, ist das was Du im Außen anziehst und erfährst.
Der atmosphärische Yin Yoga Workshop wird von Tanja Seehofer unterrichtet – die anschließende Herz- und Bewusstseinsöffnenden Kakao-Zeremonie mit Meditation wird von Finn und Maria Schneider zelebriert.

Tanja Seehofers Reise auf dem Yoga-Pfad begann 1995. Sie machte Yoga zu ihrer Lebensphilosophie und absolvierte bei AIRYOGA die Yogalehrer Ausbildung. Tanja ist Yin Yoga- und Yoga Nidra-Lehrerin, diese leisen und restorativen Yogastile unterrichtet sie mit großer Hingabe. In unserer schnellen und lauten Welt möchte sie ihre Schüler in die Ruhe und zu sich selbst führen, um wieder die eigene Stimme und Bedürfnisse hören und spüren zu können. Sie ist Ausbilderin in der 200 Stunden Yogalehrer Ausbildung (Yoga Alliance® Standard) bei AIRYOGA im Fachbereich „Restoratives Yoga“ und leitet das Yin Yoga Ausbildungsprogramm bei AIRYOGA. Als Yogalehrerin, Mental Coach und Achtsamkeits-Trainerin unterrichtet sie Workshops, Retreats und Ausbildungen weltweit. Tanja schreibt als Yoga-Expertin für die Zeitschrift „Freundin“ eine Kolumne und ihr drittes Yogabuch erscheint dieses Frühjahr (Windpferd Verlag). Weitere Infos zu Tanja auf ihrer Webseite http://www.tanjaseehofer.de

Finn Schneider ist Meditationslehrer, Yogi und Barde. Er praktiziert kontinuierliche seit seiner Jugend Meditation und Traumyoga. Meditation in den verschiedenen Formen studierte er intensiv, wie z.B. Meditation im Buddhismus, Sufismus, der Advaita und des südamerikanischen Dschungel-Schamanismus. Seit Beginn des neuen Milleniums veranstaltet Finn zahlreiche Heilpflanzen-Dietas und Retreats in Peru, Brasilien und Indien. Seit 2003 leitet er Meditationskursen (Achtsamkeit, Herzensheilung, schamanische Prozessarbeit, Traumyoga, achtsamkeitsbasierte Elternkurse). Mehrere Jahre widmete sich Finn der Forschungs- und Lehrtätigkeit an der LMU München mit dem Schwerpunkt „Achtsamkeit" in der Aus- und Weiterbildung von Grundschullehrern und ließ sich in 2013 bei Christopher Germer in Mindful Self-Compassion (MSC) ausbilden. Er selbst hatte schwere Krankheiten und langjährigen chronischen Schmerzen, die er durch Tiefwachstum heilte. Nach vielen Jahren tiefer spiritueller Arbeit fühlt sich Finn keiner bestimmten Ausrichtung (Yoga oder Meditation) mehr zugehörig, viel mehr spürt er das in alle Wesen verbindende Element – in seinem Alltag und auch während seiner spirituellen Praxis. Seit über 25 Jahren ist Finn mit seiner wundervollen Frau Maria zusammen – gemeinsam hüten die Beiden über ihre zwei wundersamen Kinder am Ammersee.

Maria Schneider ist Grundschullehrerin mit zusätzlichem Montessori-Diplom. 10 Jahre unterrichtete Maria in einer spirituellen Schule. Seit Beginn der 90er Jahre praktiziert und erforscht Maria durchgängig verschiedenste Formen der Meditation, sowie der Energie- und Bewusstseinsarbeit. Sie lies sich in Bild- und Gestaltungs-therapie ausbilden, sowie im Einsatz & Ausdruck der Stimme. Nach fast einer Dekade Erfahrung in peruanischem Schamanismus, leitet Maria selbst seit 2003 Kurse in schamanische und emotionale Heilarbeit (auch in Einzelbegleitung). Eine weitere Leidenschaft von Maria sind keltische Traditionen und christliche Mystik. Heilung ist für Maria ein ganzheitliches Geschehen, das alle Bereiche des Lebens umfasst. Von tiefen spirituellen Erlebnissen bis hin zu kleinsten Details aus dem Alltag. Nach über 25 Jahren des Forschens ist es Maria immer wichtiger eine Haltung zu stärken, die die Menschen befähigt mit allem umzugehen, was das Leben an Herausforderungen bietet. Diese Haltung entwickelt sich u. a. durch regelmäßiges nach Innenschauen und die wiederholte Erfahrung von etwas, das weit über unser Alltagsgeschehen hinausreicht. Für Maria ist es ein Herzensanliegen Menschen an ihre eigene Größe und Schönheit zu erinnern und sie zu ermutigen über sich selbst hinauszuwachsen. Ihr Traum ist in Verbundenheit mit dem wundervollen Planeten Erde in Liebe, Freiheit und Dankbarkeit miteinander leben. Maria ist mit Finn verheiratet und Mutter zweiter Kinder.

„Wann immer das Gleichgewicht zwischen Mensch und Natur bedroht ist, kommt der Geist des Kakaos aus dem Regenwald, um die Herzen der Menschen zu öffnen und die Erde wieder in den Zustand der Harmonie zu führen.“ (Indigener Mythos)

Der „Yin Yoga & Kakao“ Workshop findet zu folgender Zeit bei AIRYOGA, Blumenstrasse 6 in 80331 München, statt:

Sonntag, 30. April 2017 von 12:45 – 16:45 Uhr:
An diesem Yin Yoga Workshop-Nachmittag erforschen wir verschiedene Seinszustände. Über 2,5 Stunden erfahren, beobachten und finden wir gemeinsam mit Tanja unterschiedliche Emotionen in verschiedenen Yin Yoga Übungen. Wir horchen in unseren Körper hinein im Hier und Jetzt! Im Anschluss führen Maria und Finn Schneider durch eine heilsame Kakao-Zeremonie. Der Heilkakao stammt aus  Nova Terra im peruanischen Bergurwald. Der Kakao wird mit viel Liebe angebaut und ausschließlich von Hand verarbeitet, so dass er der höchsten Bio-Qualität entspricht. Im Kreis sitzend werden wir den Kakao (30 - 40 gr.) in Reismilch und einer Prise Chilipfeffer zeremoniell zu uns nehmen. Kakao ist keine Droge – wir bleiben voll präsent. Den meisten Menschen schenkt der Kakao in dieser Menge und Qualität leichteren Zugang zu ihren Gefühlen und der uns innewohnenden Herzensweisheit. Bei einer Entspannungsmeditation bei der wir uns voll und ganz der Atmosphäre hingeben, begleiten euch Maria und Finn mit Klängen und Gesängen und Räucherwerk, das erleichtert den Zugang zu anderen Welten, ebenso bringt uns die herzöffnende Energie des Kakaos in Verbindung mit unserer Urkraft und Seelen, das ermöglicht in höhere Seinszustände einzutauchen.

Kakao wird seit Jahrtausenden als heilige und traditionelle Medizin und als Speise der Götter gefeiert, sowie in schamanischen Zeremonien in Zentral- und Mittelamerika verwendet. Er enthält u. a. den Wirkstoff Theobromin (griech. theos = Gott / broma = Speise), der eine reinigende, gefäßerweiternde sowie herzstimulierende Wirkung besitzt und die glatte Muskulatur entspannt. Ebenso enthält er das 1992 entdeckte Anandamid (Ananda = Bliss, Freude, reines Glück), das auch unser Herz öffnet, die emotionale Reinigung unterstützt, sowie unsere Verbindung zu uns selbst und dem Leben stärkt. Der Geist des Kakaos, wird überliefert, hat die Kraft die Geheimnisse der Seele zu offenbaren und zu entschlüsseln.

Tanja, Maria und Finn unterrichten auf Deutsch!

Der Workshop steht allen Yoga-Levels offen, sowie allen Kakao-Liebhabern & Schoko-Holics

Workshopkosten/ 4 Stunden: € 70 (inkl. Kakao)
(Frühbucher bei Buchung & Zahlung bis zum 15. April: € 65)
Bitte beachten Sie die Reservierungs- und Stornierungsbestimmungen für Yoga Workshops.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

27.04.2017 08:46

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Heilung:

Buchvorstellung: Wenn ihr mich ruft, bin ich da
Manchmal führt uns das Leben auf ganz besondere Wege: Die Autorin Heike Schneider-Klein lebt mit beiden Beinen fest auf dem Boden der Tatsachen, bis sie eines Tages eine Begegnung der besonderen Art erfährt: Jesus Christus gewährt ihr Einblicke...

Die Welt ein bisschen besser machen – bevor es zu spät ist
In „Unser täglicher Wahnsinn“ übermittelt Thomas Peddinghaus eine Botschaft aus der Zukunft Das Leben richtig „lebendig“ werden lassen – dazu will Thomas Peddinghaus anregen. In seinem neuen Buch „Unser täglicher Wahnsinn“, jetzt im Verlag Kern...

„Verkörperter Schrecken“ – Einführungsseminar: Traumasensibl...
Man braucht nicht als Flüchtling in einem Lager zu leben oder als Soldat in einem Krieg gekämpft zu haben, um Traumata zu kennen. Mittlerweile weiß man, dass sie zum Leben vieler Menschen dazugehören. Die gute Nachricht: es ist möglich, durch...

Yoga:

Yin Yoga & Music – Workshop mit Tanja Seehofer und Yann Kuhl...
Tanja Seehofer, die immer offen für die Erweiterung des Bewusstseins und auch des eigenen Spektrums ist, bietet in Ihrem neu eröffneten Yogastudio TheYoga.Love in der Siegesstr. 23 in München zusammen mit Yann Kuhlmann einen Workshop an, bei dem...

Neues Pop-Up Yogastudio in München eröffnet: Tanja Seehofer ...
... a special place, where souls can rest and love can grow. for a limited time only. for unlimited happiness guaranteed ... Liebe Freunde, Das neue Yogastudio „TheYoga.Love“ in München Schwabing hat mit einem grandiosen...

Kakao und Gewürze: Theobromin dämpft Husten
Wer sich schon einmal sprichwörtlich die Lunge aus dem Leib gehustet hat, der weiß wie schlimm ein ausgewachsener Husten sein kann. Besonders schlimm wird es, wenn einem ein Reizhusten die ganze Nachtruhe raubt. Durch den ständigen Husten werden...

EINLADUNG / SchokoFair.de stellt Initiative “2 Cent mehr- Ki...
Düsseldorfer Schüler gewinnen 1. Platz bei bundesweitem Kurzfilm-Wettbewerb / SchokoFair stellt seine Initiative “2 Cent mehr- Kinderarbeit JETZT abschaffen!” vor Montessori-Schüler aus Düsseldorf Flingern gewinnen mit ihrem Kurzfilm „Nur 2...

Zeremonie:

Filmveröffentlichung: Besuch von Abuela Nah Kin und der Maya...
Abuela Nah Kin (Mutter der Sonne) ist die spirituelle Anführerin der Maya Sonnen Tradition. Zusammen mit ihrem Ehemann, dem Meister Alberto Arribalzaga, ihren Freunden und Schülern, führte Abuela Nah Kin die Maya Adler Energie Zeremonie “11 Men...

Yin Yoga Teacher Training mit Tanja Seehofer vom 12.02-16.02...
Yin Yoga ist eine ergänzende Yoga Praxis zu den heute vorherrschenden, eher dynamischen und kräftigenden Yogastilen. Im Yin Yoga werden Körperpositionen am Boden über mehrere Minuten passiv gehalten, so dass positive Impulse bis in die tiefen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Redaktionsbüro

Redaktionsbüro
Doris Iding

Kufsteiner Platz 2
81679 München

Telefon 089 - 178 40 49

Als freie Journalistin und Redakteurin vermittle ich vielschichtige Inhalte möglichst einfach und mache sie als informative, spannende und berührende Geschichten für den Leser interessant. Aus dieser Vorgehensweise resultiert...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info