Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Logistik & Verkehr

ZUFALL bietet Komplettpaket für den Einstieg in den E-Commerce

Mit einem Webshop-Konzept erschließt die ZUFALL logistics group kleinen und mittelständischen Unternehmen den Online-Handel als Vertriebskanal.
Der Logistikdienstleister übernimmt dabei den Shop-Betrieb, das Internet-Marketing und die komplette Logistik.
 
Göttingen/Berlin, 08. November 2017 --- Der Internethandel brummt: Immer mehr Verbraucher bestellen ihre Waren in kleinen bedarfsgerechten Mengen online. Laut Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland ist 2016 der Warenumsatz im E-Commerce um 12,5 Prozent auf 52,7 Milliarden Euro gestiegen. Unternehmen, die ihre Produkte über das Internet vertreiben möchten, bietet die ZUFALL logistics group ein vollständiges Online-Vertriebs- und Marketingkonzept. Dessen Kern bildet ein modularer Webshop, den ein Projektteam zusammen mit der Eikona AG, einem Spezialisten für Software und IT-Lösungen, entwickelt hat. Als Partner steuert der Logistiker von der Bestellung per Mausklick bis zur Lieferung nach Hause die gesamte Prozesskette und bietet alle relevanten Dienstleistungen aus einer Hand.
ZUFALL bietet Komplettpaket für den Einstieg in den E-Commerce

[Großes Bild anzeigen]
„Mit unser Lösung möchten wir Unternehmen einen einfachen Zugang zu neuen Zielgruppen und Absatzkanälen ermöglichen, ohne dass sie ihr Kerngeschäft vernachlässigen müssen“, sagt Thomas Drochelmann, Bereichsleiter Innovationen/Marketing bei ZUFALL in Göttingen und Leiter des Projekts. Das Leistungspaket schließt auch Kundenservice, Retouren-Management und Zahlungsabwicklung ein. Weitere Informationen: http://www.zufall.de
 
 
Bilder können Sie hier herunterladen:
https://mainblick.pixx.io/workspace....s=3FstzKQ50YolhQ8o9&gl=de
 
 
Pressekontakt:
Mainblick – Agentur für Strategie und Kommunikation GmbH
Roßdorfer Straße 19a
60385 Frankfurt am Main


http://www.mainblick.com
 
David Heisig
Tel: 069 / 48 98 12 90

 
Unternehmenskontakt:
Friedrich Zufall GmbH & Co. KG
Internationale Spedition
Robert-Bosch-Breite 11
37079 Göttingen
http://www.zufall.de
 
Carolin Hofmann
PR und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 0551 / 607-271

 
 
Über die ZUFALL logistics group …
Das Familienunternehmen sorgt mit rund 2.000 Mitarbeitern – darunter 166 Auszubildende – dafür, dass sich Kunden und Partner mit Leistung verwöhnt fühlen.
Der Logistikkomplettanbieter ist an neun Standorten in Niedersachsen, Hessen, Thüringen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz sowie Hamburg aktiv. In Deutschland und Europa ist die ZUFALL logistics group zuverlässiger Partner der Transportnetzwerke System Alliance, System Alliance Europe, SystemPlus und Night Star Express.

Bilddateien:


ZUFALL bietet Komplettpaket für den Einstieg in den E-Commerce
[Großes Bild anzeigen]

08.11.2017 11:38

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Zufall:

ZUFALL logistics group: Logistikexperten aus Nordhessen traf...
Das 76. Regionalgruppentreffen Nordhessen der Bundesvereinigung Logistik (BVL) fand am 23. Juni im Logistik Center Hünfeld der ZUFALL logistics group statt. Die Veranstaltung bot spannende Fachvorträge zu den Themen Digitalisierung und...

Ausbildungsbeginn 2015 – 61 neue Auszubildende in der ZUFALL...
873 Bewerbungen auf 61 Stellen. Erneut haben sich mehr junge Menschen bei der ZUFALL logistics group beworben als im Vorjahr. 61 von ihnen wurden als neue Auszubildende eingestellt. Zum Beginn des Ausbildungsjahres begrüßte das Unternehmen sie bei...

Besondere Fracht: Ein Weltrekordler auf der Ladefläche – ZUF...
Ein leibhaftiger Weltrekordhalter ist vom 9. bis 18. August die Attraktion beim Apfelweinfestival auf dem Frankfurter Roßmarkt. Dort präsentiert das Apfelwein-Centrum Hessen (ACH!) einen Riesenbembel, der kürzlich ins Guinness-Buch der Rekorde...

E-Commerce-Anteil am Einzelhandelsumsatz könnte sich bis 202...
Bereits zum vierten Mal legen die Forscher von ibi research an der Universität Regensburg eine Prognose zur Entwicklung des Einzelhandels in den nächsten Jahren vor. Demnach könnte der Anteil der Online-Umsätze am Einzelhandel bis zum Jahr 2023 auf...

DataCore runderneuert seine Software-definierten Infrastrukt...
Unterföhring, 20. Oktober 2017. DataCore Software veröffentlicht mit dem Product Service Pack 7 (PSP 7) Weiterentwicklungen seiner für seine Software-defined-Marken SANsymphony™ und DataCore™ Hyperconverged Virtual SAN bekannten Produktfamilie. Das...

Webshop:

Das Perfion PIM-System ist bei Bachofen eine Investition in ...
Die Bachofen AG ist ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet der industriellen Automation. Ihre Produktpalette ist breit, und mit der zunehmenden Beliebtheit des E-Commerce steigt auch bei Bachofen die Nachfrage nach ausführlichen...

OneAV.eu - Der B2B One-Stop-Shop für AV
OneAV, ein joint-venture der PureLink GmbH aus Deutschland und HD Connectivity Ltd. aus dem vereinigten Königreich, präsentiert sich heute erstmals dem Fachpublikum auf der ISE. OneAV ist europäischer Spezialdistributor für Marken im Bereich...

Social Intranet kennen und nutzen - ein neues Seminar von Pö...
Das zentrale Tool der digitalen Transformation Pörtner Consulting erweitert das Seminarangebot um einen Workshop zum Thema Social Intranet. Intranet oder Enterprise Portal Lösungen werden in mittelständischen Firmen und größeren Unternehmen...

Online Handel:

Speed4Trade FUTURE DAYS: Von Silodenken zu Plattformökonomie
Speed4Trade setzt auf „Open Platform Strategy“ und neue, integrierte Geschäftsmodelle mit ERP-, Online-Shop- und Marktplatz-Partnern Altenstadt, 28.09.2017: Am 24. und 25. Oktober 2017 lädt eCommerce-Spezialist Speed4Trade zu den FUTURE DAYS...

Online-Shop für Mode im Streetwear Luxussegment
Fashiondrugs.com verbindet Streetwear Trends zum E-Commerce mit dem wachsenden Streetwear alternativen Luxusmarkt Am 1. Januar war es soweit , nach 12 Monatiger Planung ein Italienisch / Deutscher Online Shop für Designer Streetwear alternative...

Individuelle eCommerce-Plattformen für individuelle Kfz-Teil...
Studie belegt: eCommerce-Frameworks sind auf dem Vormarsch. Teilehändler profitieren von Integrations- und Individualisierungsoptionen für ihren Autoteile-Online-Handel Altenstadt, 31.05.2017: Die Nachfrage nach flexibel anpassbaren Shopsystemen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Friedrich Zufall GmbH & Co. KG


Friedrich Zufall GmbH & Co. KG

Friedrich Zufall GmbH & Co. KG
Internationale Spedition
Carolin Heinrichs
Marketing-Kommunikation
Robert-Bosch-Breite 11
37079 Göttingen
Telefon 0 55 1 / 607-271

Unter dem Dach der ZUFALL logistics group befinden sich die Friedrich Zu-fall GmbH & Co. KG Internationale Spedition, Axthelm + Zufall GmbH & Co. KG Internationale Spedition, Transland Spedition GmbH, LOGISTEC Logistik, Management...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info