Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Politik

Zur Bundestagswahl: Politik streitbar, spannend, satirisch

Diese Lektüre interessiert über die Wahl hinaus Die Energiewende markierte eine der weitreichendsten politischen Entscheidungen der letzten Legislaturperiode.
Seit dem GAU im japanischen Fukushima steht die Stromerzeugung durch Kernkraft vor dem Aus. Der Ingenieur Hans Kruse stellt diese Entscheidung infrage. In seinem Buch „Energiewende gescheitert?“ argumentiert er gegen diese völlige Abkehr von der Kernkraft. Hans Kruse hatte in seinem Berufsleben zwischen den 1960-er Jahren und dem Jahr 2000 in verschiedenen Unternehmen an Sicherheitssystemen für die Kerntechnik geforscht und gearbeitet.
Politische Verantwortung zu übernehmen in Zeiten des Terrorismus – das ist der Stoff von Martina Raubs Roman „Bei meinem Leben“. Obwohl er in einer fiktiven Monarchie handelt, ist der Stoff hoch aktuell und dabei unterhaltsam zu lesen. Als die Thronerbin des Königreiches Sasson erfährt, dass ihre Eltern bei einem Terroranschlag ums Leben gekommen sind, ist es an ihr, eine ganze Nation aus dem Chaos von Notstandsgesetzen, zerbombten Häusern, Korruption und Vetternwirtschaft herauszuführen. Mit unermüdlichem Fleiß, Aufopferungsbereitschaft und viel Mut stellt sie sich gemeinsam mit ihrem frisch zusammengetrommelten Team von Beratern, Bodyguards und einer kleinen Hand voll Freunden der Aufgabe, Sasson wieder auf sichere Füße zu stellen. Der Tradition ihres Landes folgend verpflichtet sie sich, mit all ihrer Kraft und jedem Mittel, das ihr zur Verfügung steht, für das Wohl ihres Staates zu kämpfen. Für ihr Land ist sie bereit zu leben und zu sterben.


In „Die Raue Wahrheit“ versieht Paul W. Raué viele aktuelle Themen mit einem skurrilen Kommentar. Mit politischer Satire vom Feinsten nimmt der Frankfurter Autor seine Leser mit auf einen Parforceritt quer durch Politik, Klimawandel, Finanzdesaster bis hin zu außerirdischen Interessenten.
Im Verlag Kern finden die Liebhaber spannender Lektüre eine große Vielfalt. Alle Bücher können im Buchhandel oder im Online-Shop des Verlags bestellt werden. Eine Übersicht bietet http://www.verlag-kern.de/unsere-bucher/
Verlag Kern GmbH - Bahnhofstraße 22 – 98693 Ilmenau - Tel. 03677 4656390 - Mail: http://www.verlag-kern.de

20.09.2017 10:59

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Verlag:

Schon wieder DDR? Und dann noch die NVA?.
Am 07. Oktober erscheint der im Vorfeld viel beachtete Roman „Gedient – Ein NVA Soldat erzählt“ von Thomas Frei im Romowe Verlag. Die Nationale Volksarmee bedeutete 18 Monate Wehrdienst für Millionen junge Männer der DDR Bestandteil ihrer...

Erfahrung Afrika: Drei Frauenschicksale
Lebensschicksale in Tunesien, Südafrika und Nigeria in biografischen Romanen Die Journalistin Sabrina trifft in Tunesien den Mann, der ihr ganzes Leben verändert. Der schöne Araber Amor umgarnt sie. Anfällig für schöne Worte unterliegt sie seinem...

Poetische Worte für das echte Leben
Heike Mehlhorns zweiter Gedichtband „Butterfly – durch den Staub zu den Sternen“ enthält liebevolle Ermutigungen Zärtliche und traurige, übermütige und tröstliche Gedichte verbergen sich in dem Band „Butterfly – durch den Staub zu den Sternen“...

Selten war der Tod so witzig und Morde so charmant
Zwei neue Kurzgeschichtenbände vom Meister des schwarzen Humors. Im September erscheinen im Periplaneta Verlag die überarbeiteten Neuauflagen der zwei Krimi-Kurzgeschichtenbände „Alte Frau zum Kochen gesucht“ und „Gießt du meine Pflanzen,...

Erste Lesung der "Gedankenpolizei" von Thomas Dobrokovsky
Am Samstag den 30. September 2017 wurden ab 15:30 Uhr die knapp 20 Gäste mit einem Sektempfang im Fliegerheim der Flugsportgruppe Hanns Klemm Böblingen-Calw e.V. willkommen geheißen. In lockerer Runde beantwortete Thomas Dobrokovsky die ersten...

Skandalöser Buchpreis-Wettbewerb. Hilfskräfte werfen fast al...
Der Deutsche Selfpublishing-Preis 2017 soll erstmalig vergeben werden. Die Auswahl der Kandidaten ist skandalös, anonyme Hilfskräfte mit fragwürdiger Qualifikation werfen mehr als 1.778 Buchtitel (98,8 %) aus dem Wettbewerb. Die Preisvergabe...

Literatur:

Neu im Buchhandel. Die Meisterbläser. Ernste und kauzige Ges...
Acht kurzweilige und unterhaltsame Geschichten von Roland Betsch, die teilweise in seiner pfälzischen Heimat spielen. Roland Betsch wurde 1888 in Pirmasens geboren und starb 1945 in Ettlingen. Er war Ingenieur und Schriftsteller. Aus dem...

Neu im Buchhandel: Der Tanz auf der Weltkugel Roman von Alf...
Spannende Erzählung von deutschen Auswanderern, die den 1920ern Berlin verlassen, um sich im Brasilianischen Urwald eine neue Existenz aufzubauen. Liebe und Verzweiflung, Kampf mit den Naturgewalten, Plünderungen, Verluste ... Werden sie am Ende...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Verlag-Redaktionsbüro Kern


Verlag-Redaktionsbüro Kern

Wolfsbacher Straße 19
D-95448 Bayreuth
Telefon 09209 918278
Mail:
Home: www.verlag-kern.de

Der kleine aber feine Verlag in der Festspielstadt Bayreuth. Neben dem Verlegen von Büchern bietet das Unternehmen ein umfangfreiches Biografie- und Literatur-Management, Text-und Grafikservice, sowie ein Redaktionsbüro...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info