Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Immobilien

Zweite Entwässerungsebene bei Duschrinne überzeugt doppelt - Anwender und Fachverband

IndorTec FLEX-DRAIN von Gutjahr: Bickenbach/Bergstraße, 4. April 2013. Über Fugen eindringendes Wasser sicher in die bodengleiche Duschrinne abführen: Das ermöglicht die zweite Entwässerungsebene der Duschrinne IndorTec FLEX-DRAIN.
Jetzt hat diese Innovation Gutjahr den ersten Preis in der Kategorie Zubehör bei einer großen unabhängigen Anwenderbefragung eingebracht. Zugleich stellt Gutjahr eine Erweiterung des Duschrinnensystems vor, die zusätzliche Einsatzmöglichkeiten bietet.

Auch der Fachverband Fliesen und Naturstein stellt in seinem aktuellen Leitfaden fest: Bei Abläufen und Rinnen mit keramischen Fliesen- und Plattenbelägen sowie Naturwerksteinen ist eine Sickerwassereinleitung zur Vermeidung von Staunässe zu bevorzugen (siehe "Hinweise für die Planung und Ausführung von Abläufen und Rinnen in Verbindung mit Abdichtungen im Verbund", August 2012). "IndorTec FLEX-DRAIN hat mit der zweiten Entwässerungsebene neue Maßstäbe gesetzt", so Gutjahr-Geschäftsführer Ralph Johann. "Wir freuen uns, dass das in der Praxis gut ankommt."

Drainrahmen vermeidet Schäden
Wer sich für eine bodengleiche Dusche entscheidet, baut für das ganze Leben vor. Denn sie sieht nicht nur gut aus, sie ist auch barrierefrei. Doch die schwellenlose Ausführung stellt hohe Anforderungen an den Einbau: Sie bedarf einer Duschrinne, die dauerhaft sicher entwässert. Die "Problemzone" liegt dabei zwischen Belag und Duschrinne. Hier kann sich Wasser stauen, fleckige, unansehnliche Fugen sind die Folge.

Anders beim Gutjahr-Duschrinnen-System IndorTec FLEX-DRAIN: Der patentierte Drainrahmen führt Sickerwasser gezielt in der Rinne ab und bildet so eine zweite Entwässerungsebene. Der Spritzwasserschutz verhindert, dass Duschwasser wieder zurück in die Belagskonstruktion fließt. Zusammen mit der werkseitig aufgebrachten Dichtmanschette wird so Langlebigkeit und dauerhafte Schadensfreiheit gewährleistet.

Komplettsystem weiter ausgebaut
Neben der ultraflachen Duschrinne mit 62 mm Bauhöhe bietet Gutjahr ab sofort auch eine höhere Variante mit 82 mm Bauhöhe. Sie eignet sich gerade für den Einsatz von Brausen mit besonders hohem Wasserdurchlauf. Denn bei einer normgerechten Sperrwasserhöhe von 50 mm bietet sie eine Ablaufleistung von
0,6 l/s.

Ausgezeichnete Produkte
Die Prämierung sieht Johann als Beleg dafür, dass durchdachte Innovationen mit echtem Mehrwert bei den Anwendern ankommen. Er freut sich bereits über die vierte namhafte Auszeichnung binnen gut 12 Monaten: darunter zwei Medaillen beim Architects" Darling Award und die Wahl unter die deutschen Top 100-Unternehmen für Innovationen.

Die Besonderheiten der Duschrinne IndorTec FLEX-DRAIN:
- Das Duschrinnen-Baukastensystem lässt sich mit verschiedensten Systemkomponenten flexibel kombinieren.


- Ein spezieller Drainrahmen bildet eine zweite Entwässerungsebene. Sickerwasser wird sicher in die Duschrinne abgeführt.
- IndorTec FLEX-DRAIN wird mit einem nur 11 mm schmalen Klebeflansch angeschlossen. Dieser kann für die Flächen-, Eck- und Wandmontage verwendet werden.
- In der Standardausführung ist IndorTec FLEX-DRAIN mit nur 62 mm Einbauhöhe flacher als andere gängige Duschrinnen bei gleichzeitig hoher Entwässerungsleistung von 0,5 l/s.
- Die neue Version mit 82 mm Bauhöhe verfügt über eine normgerechte Sperrwasserhöhe von 50 mm bei einer noch besseren Ablaufleistung von 0,6 l/s. Sie ist bei Brausen mit besonders hohem Wasserdurchlauf oder im Objektbereich ideal.
- Die Duschrinne bietet zwei Designvarianten: Die Wendeauflage dient je nach Wunsch als Fliesenmulde oder Edelstahlabdeckung.

Alle Presseunterlagen zum Download unter
http://www.gutjahr.com/zweite_Entwaesserungsebene

Gutjahr auf Facebook:
http://www.facebook.com/gutjahr.systemtechnik

Anmeldung zum Gutjahr-Newsletter:
http://www.gutjahr.com/servicekontakt/newsletter/

04.04.2013 11:46

Das könnte auch Sie interessieren:

Die schmalste Duschrinne Europas - kaum sichtbar und doch ho...
Zweifellos stellen Duschrinnen eine zeitgemäße Alternative zu Duschwannen dar. Der besondere Reiz einer Duschrinne besteht darin, dass sie sich harmonisch in das Gesamtbild des Bades einfügt und dennoch – kaum sichtbar - ein Höchstmaß an...

Video des Fachverband Biomedizinische Technik
Der neue Imagefilm des Fachverbands Biomedizinische Technik e.V. stellt seine Arbeit als Kompetenznetzwerk für Medizintechnik vor. Er zeigt, wie der Fachverband Biomedizinische Technik e.V., fbmt, sich seit 30 Jahren für die Belange von...

Doppelt gut geplant: Vorbeugen und vorausschauen
Aventics: Mit Predictive Maintenance zu hoher Anlagenverfügbarkeit Industrie 4.0 ist in der Produktion angekommen. In Kundengesprächen von Aventics ist Predictive Maintenance ein fester Bestandteil. Lag in der Vergangenheit der Fokus vor allem...

hl-studios punktet doppelt in „Das Jahr der Werbung 2016“
(Erlangen) - Auch in diesem Jahr kann sich hl-studios in der Publikation „Das Jahr der Werbung“ behaupten. Mit doppeltem Erfolg: Zwei Projekte wurden in die Kategorie „Branchenvergleich“ aufgenommen. Die Auszeichnung macht die Agentur für...

Umschulung lohnt sich doppelt - jetzt einsteigen
Wissenschaftler haben herausgefunden, dass man nicht lange warten sollte, wenn man gute Vorsätze realisieren möchte! Deshalb ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um mit einer Umschulung einen neuen Berufsweg einzuschlagen. Denn bei Bildungsanbietern...

Umschulung lohnt sich doppelt - Absolventen bekommen Weiter...
Wer einen neuen Beruf erlernen muss, will meist auch einen anerkannten Berufsabschluss erwerben. Schließlich verbessert dieser nicht nur die Aussichten auf einen Job, sondern auch die Perspektiven auf der Karriereleiter. Nun belohnt der Bund die...

Aktenmanagement für SAP-Anwender von WMD
Mit „xFlow Folders“ stellt WMD eine neue Lösungsreihe vor, mit der SAP-Nutzer zu bestimmten Vorgängen dynamisch oder alternativ statisch Akten generieren können. Adressaten sind grundsätzlich alle SAP-Benutzer, spezielle Ausprägungen in der...

Projektbeschleuniger zur E-Commerce-Integration für SAP-Anwe...
Poet setzt Tools, verschiedene Methoden und Best Practices zur schnelleren Implementierung ein (Karlsruhe, 30.03.2016) Um die E-Commerce-Integration bei SAP-Anwendern deutlich einfacher und schneller realisieren zu können, hat Poet ein eigenes...

Spezielle CADdoctor-Version für Anwender von Siemens NX
Verbesserte Geometriereparatur im speziellen Plug-in für Siemens NX steigert die Effizienz in der Konstruktion. CADdoctor für NX ist ein spezielles Plug-in für Siemens NX und wird direkt in die Software implementiert. Es überprüft und repariert...

MBST-Anwender sind FOCUS TOP-Mediziner
Jährlich veröffentlichen die Magazine FOCUS und FOCUS-GESUNDHEIT Listen der führenden Ärzte Deutschlands. Dabei werden sowohl die TOP-Mediziner auf ihren Fachgebieten als auch die führenden Experten ihrer Region aufgeführt. 2017 sind 58 Ärzte...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Gutjahr Systemtechnik GmbH

Philipp-Reis-Straße 5-7
64404 Bickenbach/Bergstraße

Silke Ponfick

Gutjahr Systemtechnik mit Sitz in Bickenbach/Bergstraße Hessen entwickelt seit mehr als 20 Jahren Komplettsysteme für die sichere Entwässerung, Entlüftung und Entkopplung von Belägen - auf Balkonen, Terrassen und Außentreppen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info