Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

dotSource ebnet Hagebau die digitale Zukunft von Marketing und Vertrieb

Die hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG rückt die Digitalisierung ins Zentrum ihrer Geschäftsstrategie.
Maßgeblich unterstützt wird sie dabei von der dotSource GmbH aus Jena. Mit der Umsetzung ihres E-Commerce Konzepts nimmt Hagebau eine entscheidende Vorreiterrolle im B2B-Bereich ein.

Jena, 2. März 2016
Die hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG wurde 1964 gegründet und ist eine durch heute über 360 rechtlich selbstständige, mittelständische Unternehmen im Fach- und Einzelhandel getragene Kooperation.

Rund zwei Jahre lang arbeiteten Hagebau und rund 30 Gesellschafter an einem B2B E-Commerce Konzept. Die Herausforderung bestand darin, eine einheitliche technische Basis zu schaffen, die die komplexen Strukturen der einzelnen Gesellschaften auf die digitale Umgebung des B2B-Commerce überträgt — effizient, flexibel und zukunftsorientiert.

Mithilfe einer Multimandanten-Plattform auf Basis der hybris Commerce Suite 5 konnte dotSource diese Zielstellung umsetzen. Die Plattform erlaubt Hagebau, weitere B2B-Onlineshops ihrer Gesellschafter mit geringem Aufwand zu integrieren. Die einzelnen Fachhandelsunternehmen der Gruppe können so mehr Traffic auf ihre Onlinepräsenz leiten, Unternehmensprozesse effizienter gestalten, sich damit von der Konkurrenz absetzen und Umsätze steigern.

Auch das Product Content Management System wurde von dotSource erweitert. Eine geschickte Katalogverwaltung ermöglicht nun eine reibungslose Synchronisierung der Produktdaten. Mit dem neuen B2B-Onlineshop bietet Hagebau seinen einzelnen Gesellschaften nun die Möglichkeit zentral auf diese Produktdaten zuzugreifen.

Dies bedeutet für den einzelnen Fachhändler eine Reduzierung der Komplexität. Außerdem kann eine schnellere Abwicklung der Prozesse ermöglicht werden, denn Transaktionen benötigen insgesamt weniger Zeit. Da die Geschäftskunden so besser und schneller informiert werden sowie ihre Einkäufe bequem online durchführen können, ist dies für alle Gesellschafter ein klarer Wettbewerbsvorteil.

Der erste Pilot-B2B-Onlineshop des Gesellschafters Wertheimer ging im Herbst 2015 erfolgreich online. Beginnend mit Raiffeisen sollen 2016/17 30 weitere Shops folgen.

»Mit der neuen B2B-Onlineshop-Lösung geben wir den Hagebau Fachhändlern die Möglichkeit ihre Profikunden über alle Kanäle hinweg zu bedienen und sich so langfristig Marktanteile zu sichern«, fasst Oliver Arp, Projektleiter B2B-Onlineshop der hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co.KG, zusammen.

Hagebau wurde auf dem SAP Hybris Summit 2016 mit dem 2. Platz der »Global Success Story of the Year« ausgezeichnet. Wie Hagebau SAP Hybris verwendet, um 500 unterschiedliche und unabhängige Onlineshops zu bauen, erfahren Sie in diesem Video:https://www.youtube.com/watch?v=DFiSXGBno0g .

Detaillierte Informationen zum Projekt sowie eine ausführliche Case Study finden Sie auf der Webseite der dotSource GmbH: https://www.dotsource.de/referenzen/projekte/hagebau/ .

02.03.2016 11:51

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

5 digitale Marketing Trends bis 2018 - von Customer Centric ...
Marketing übernimmt die Führungsrolle in der digitalen Transformation. Das klassische Kampagnenmanagement hat ausgedient und macht Platz für dynamische Echtzeitkommunikation. Das Internet of Things eröffnet eine Vielzahl neuer Kommunikationskanäle,...

Neu: Mit Speed4Trade CONNECT in die digitale Zukunft des Kfz...
Ersatzteilanbieter verkaufen mit neuer eCommerce-Software automatisiert und zukunftssicher auf allen Verkaufskanälen: Online (z.B. Shops, Amazon, eBay), Mobile und am POS Altenstadt, 6.12.2016: Softwarehersteller Speed4Trade stellt die neue,...

Digitale Reise in eine portofreie Zukunft - sicher und recht...
Kostenloses Live-Webinar zeigt Unternehmen verlässliche Wege, um dem Portozwang beim Dokumentenversand zu entgehen. München, 20. November 2015 - Beim Postversand ist das Porto ein wesentlicher Kostenfaktor. Noch dazu treiben regelmäßige...

EuroCIS 2016: Detego blickt für Modeeinzelhändler in digital...
Graz, 29. Oktober 2015 — Detego, Softwarehersteller für Echtzeitanalyse im Store und Artikeltransparenz im Modehandel, thematisiert auf der EuroCIS 2016 vom 23. bis 25. Februar in Halle 9, Stand C03 die digitale Zukunft im Textileinzelhandel unter...

TWT und artegic werden Partner im Bereich digitale Marketing...
Die Agentur TWT Interactive GmbH und der Online CRM Technologieanbieter artegic AG vereinbaren eine Partnerschaft im Bereich Realtime Marketing Automation Technologie. TWT begleitet Kunden auf dem Weg zum erfolgreichen Dialogmarketing mit Hilfe...

Innovations-Pioniere denken digitale Zukunft quer am 8. Deut...
Bereits zum 8. Mal lädt der Querdenker-Club am 23. und 24. November 2017 nach München zum führenden Zukunftsgipfel der Innovations-Pioniere ein, diesmal unter dem Leitthema „digital.radikal.genial.–Mit disruptiven Innovationen und Creative...

Dr. Schumacher GmbH: Michael Aupke ist Geschäftsführer Marke...
Malsfeld – Zum 1. Juni 2017 ist Michael Aupke zum Geschäftsführer Marketing und Vertrieb der Dr. Schumacher GmbH berufen worden. Das Unternehmen trägt damit dem enormen Wachstum Rechnung und verstärkt sich erstmals in seiner fast 40-jährigen...

Mike Lange wird Leiter Vertrieb und Marketing bei Z-Wave Eur...
• Mike Lange wechselt von D-Link zu Z-Wave Europe • Ausbau des Bereichs Vertrieb und Marketing als Reaktion auf starkes Marktwachstum Hohenstein-Ernstthal, den 01.12.2015 – Die Z-Wave Europe GmbH, größter europäischer Distributor für Smart...

Gesucht: Ideen für das vernetzte Gesundheitswesen der Zukunf...
Zum Abschluss der Digitalen Woche Kiel (16.09. – 23.09.) haben u.a. das UKSH, IBM und CISCO den Healthcare Hackathon ins Leben gerufen, einen IT-Wettbewerb für Startups und etablierte Unternehmen. Unter der Fragestellung „Wie sieht die...

Playa Hotels & Resorts beauftragt Fritz Tourism mit Marketin...
Der touristische Sales- und Marketingspezialist wird ab sofort die Vermarktung der neuen Luxus-All-inclusive-Resorts Hyatt Zilara und Hyatt Ziva in Europa und Großbritannien unterstützen Starnberg/München, 30. November 2015 - Playa Hotels &...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: dotSource GmbH


dotSource GmbH

dotSource GmbH
Sabrina Bohn
Goethestraße 1
07743 Jena
Tel.: 03641 7979034
Mail:
www.dotSource.de

dotSource ist die Agentur für E-Commerce ab der ersten Idee. Seit 2006 erdenkt und realisiert die dotSource GmbH, als eine der führenden E-Commerce Agenturen Deutschlands, innovative E-Commerce Konzepte und multinationale,...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info