Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

eltefa 2015: Mankiewicz Resins präsentiert innovative Gel-Verbindungsgarnituren mit Schutzart IP-68 und integrierter Zugentlastung

Der Spezialist für Kabelgarnituren stellt die Marktneuheit Reliseal mit patentiertem Schraubsystem erstmalig in Halle 3, Stand C62 vor

Hamburg, März 2015 – Nachdem auf der Elektrotechnik in Dortmund bereits die neuen Relilight Gel-Verbindungsgarnituren vorgestellt wurden, präsentieren die Experten von Mankiewicz Resins in Stuttgart eine weitere Neuheit für die Elektroinstallation im Niederspannungsbereich. Auf der eltefa werden erstmals die neuen, robusten Gel-Kabelgarnituren Reliseal zu sehen sein. Die in drei Größen erhältlichen Garnituren sind nach Schutzart IP68 zertifiziert - ein Industriestandard, der für Staub- und Wasserdichtigkeit steht. Ein wesentlicher Vorteil ist, dass nach der Installation die Verbindung durch eine patentierte Kabelverschraubung gegen mechanische Beanspruchung geschützt wird. Geliefert als Komplettset, ist die Montage der neuen Reliseal-Garnituren einfach und ohne zusätzliches Werkzeug möglich. Die Produktneuheit sowie weitere Lösungen aus der Gel-, Warmschrumpf- und Gießharztechnologie, zeigt Mankiewicz Resins in Halle 3, Stand C62.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Reliseal eine Gel-Muffe präsentieren können, die extremsten Ansprüchen an Dichtigkeit, mechanischen Schutz und Widerstandsfähigkeit gerecht wird - und das Ganze mit großer Premiere für das Fachpublikum auf der eltefa in Stuttgart“, sagt Ralf Losen, Geschäftsbereichsleiter Elektroprodukte bei Mankiewicz Resins. Die neuen Gel-Kabelgarnituren sind systemgeprüft nach DIN EN 50393 sowie flammgeschützt nach DIN EN 60695-2-11. Ein wesentlicher Vorteil ist die IP68-Zertifizierung. „Mit Reliseal können wir nun ein Produkt liefern, welches auch wasserdicht bei dauerhaftem Einsatz in bis zu 10 Metern Tiefe ist. Speziell unsere Kunden, die ihre Kabel direkt im Wasser verlegen, werden von der neuen Lösung profitieren“, so Losen. Ein weiterer Vorteil ist die perfekte Zugentlastung: Diese wird durch das patentierte Schraubsystem erreicht, das eine Funktionsweise wie eine übliche Kabelverschraubung hat, jedoch zweiteilig ist und dadurch auch nach der Montage angebracht werden kann.

Die neuen Reliseal-Gel-Garnituren sind nicht nur äußerst robust, sondern sowohl alterungs- als auch witterungsbeständig und halten problemlos Temperaturen von -20 bis +90 Grad Celsius stand. Mit einem Leiterquerschnitt von 5x 2,5 mm² bis 5x 25 mm² sind die Reliseal-Garnituren für Kunststoffkabel und Leitungen aus PVC, PE, EPR und VPE (z.B. N(A)YY, NYM, H05) optimal geeignet. Die RELICON® Reliseal-Garnituren werden im montagefertigen Komplettset mit einteiliger Formschale geliefert. Das innenliegende kennzeichnungsfreie Gel bietet hohe Isoliereigenschaften bis zu 1kV. Dank des einfachen Schließsystems, kann die Garnitur auch nach der Montage stets wieder geöffnet werden, um etwaige Änderungen an der Kabelverbindung vorzunehmen.

Weitere Produkthighlights in Stuttgart
Neben den neuen Garnituren der Relilight- und Reliseal-Serie werden zudem die bewährten Produktlösungen aus den Bereichen der Gießharz-, Warmschrumpf- und Gel-Technologie auf dem Messestand gezeigt. Dazu gehören die Gießharz-Verbindungsgarnituren mit dem SF-Prinzip (Safe-Filling) sowie die Warmschrumpf-Kabelverbindungsgarnituren und Gel-Abzweiggarnituren der Serie Relifix und Relilight. Ferner zeigt Mankiewicz Resins die Elektroisolierbänder PROFI und EXPERT für diverse Anwendungsbereiche sowie das 2-Komponenten-Silikongel Religel für den Verguss von Kabelabzweigkästen. Das flexible Kartuschengel RELICON KH 100, das auf Basis von Kohlenwasserstoffharzen gefertigt wird, ist ebenfalls auf dem Messestand zu sehen.

Sie möchten einen persönlichen Termin mit Mankiewicz Resins auf der eltefa 2015 vereinbaren? Bitte kontaktieren Sie Florian Riener, Tel. 0531 – 3873318 oder per Mail:

06.03.2015 18:30

Das könnte auch Sie interessieren:

Mankiewicz:

Michael Kleen ist neuer Verkaufsförderer Mitte/Nord bei Mank...
Der Energiefachwirt wird verstärkt die Etablierung der Marke RELICON in Industrie und Handwerksbetrieben vorantreiben Hamburg, Februar 2015 – Mankiewicz Resins hat heute Michael Kleen als neuen Verkaufsförderer für die Region Mitte/Nord...

elektrotechnik 2015: Mankiewicz Resins stellt neue Gel-Kabe...
Die neuen, baustellenfertigen Relilight Gel-Garnituren feiern in Halle 3B, Stand A62 Premiere Hamburg, Januar 2015 – Die elektrotechnik findet künftig nicht mehr im Herbst, sondern im Frühjahr statt. Gleichzeitig wurde die Themen- und...

GET Nord 2014: Heimspiel für Mankiewicz Resins
Das Hamburger Unternehmen präsentiert in Halle B5, Stand 424 sein komplettes Produktportfolio für die Kabelinstallation im Niederspannungsnetz Hamburg, Oktober 2014 – Die GET Nord ist der Branchentreff des Nordens und die einzige gemeinsame...

Verlässlichkeit meets Innovation: Mankiewicz Resins auf der ...
Der Komplettanbieter für die Elektroinstallation im Niederspannungsnetz präsentiert in Halle 3, Stand 107 neue Gießharze und Gel-Verbindungsgarnituren „Made in Germany“ Hamburg, September 2014 – Auf der diesjährigen Fachmesse belektro in Berlin...

Verbindung:

Networking – Kontakte knüpfen, die Sie weiterbringen
Tragfähige, vertrauensvolle und gute Kontakte sind nicht nur im Privaten wichtig, sondern mittlerweile auch im Business das A und O für den eigenen Erfolg. Nicht umsonst heißt es: Das Know-who (Wen kennen Sie?) gewinnt gegenüber dem Know-how...

Sonnet stellt dualen SFP+ 10 Gigabit Ethernet Thunderbolt 2-...
Twin 10G SFP+: Der neue Adapter von Sonnet bietet ultraschnelle 10 Gigabit Ethernet Netzwerkverbindung für jeden Computer mit Thunderbolt 2- oder Thunderbolt-Schnittstelle Irvine, Kalifornien, im September 2016 – Der neue SFP+ 10 Gigabit...

Fünf neue trommelbare Verbindungsgarnituren für flexible Lei...
Die neuen Kabelgarnituren RELICON® F-Line und das flexible Gießharz PUR 44 Flex bilden das perfekte Duo für die Installation flexibler Leitungen im Niederspannungsbereich Hamburg, Mai 2014 – Für die Verwendung bei flexiblen Leitungen eignen...

efa 2011: Mankiewicz Resins auf Innovationskurs
Das Hamburger Unternehmen stellt in Halle 5, Stand B12 seine neuen Warmschrumpf-Kabelverbindungsgarnituren vor Hamburg, September 2011 – Auf der 12. Fachmesse für Elektro- und Gebäudetechnik, Klima und Automation ist Mankiewicz Resins zum...

Elektro:

Die neuen Weltmeister der Effizienz
Nach 6.204 Kilometern durch Europa ist es vollbracht: comceptPLUS-Geschäftsführer Samuel Eckert und sein Team sind nun das effizienteste Gespann, welches mit einem E-Auto die Strecke vom Nordkapp bis hinunter nach Tarifa in Spanien bewältigt...

Feiert mit uns das Ende des Sommers 2017 – und den Aufbruch ...
Anfang September versammelt das FNY Festival im Werksviertel Mitte internationale Live-Acts in einer spektakulär inszenierten Outdoor-Area, es verknüpft Musik und Kunst, Klassik und Elektronik, und lädt an den Bürgersonntagen alle Münchner ein, das...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Mankiewicz Resins (GmbH & Co. KG)

Mankiewicz Resins (GmbH & Co. KG)
Ralf Losen
Geschäftsbereichsleiter Elektroprodukte
Georg-Wilhelm-Str. 189
21107 Hamburg

Tel.: 040 / 75 10 3 - 0
Fax: 040 / 75 10 3 – 488




Die Mankiewicz Resins GmbH & Co. KG wurde 1999 mit Sitz in Hamburg firmiert. Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Gießharz-Verbindungsgarnituren spezialisiert, welche bereits vor Einführung der...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info