Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

k3 mapa schließt Design for Manufacturing Projekt bei Automobilproduzenten erfolgreich ab

Wiesbaden, 12. März 2017. Konzepte der LEAN Produktionsweise wurden während der Entwicklungsphase eines neuen SUV berücksichtigt.
Der Direktor der Abteilung “Advanced Manufacturing” zeigt sich hoch zufrieden mit den Projektergebnissen.


Die LEAN Philosophie wurde in den 1940er Jahren von Toyota entwickelt um direkt in der Produktion „muda“ (Verschwendung“) zu reduzieren. Jede Aktivität eines Mitarbeiters, die als nicht wertschöpfend identifiziert wird, soll nach der Philosophie hinterfragt und nach Möglichkeit eliminiert oder zumindest reduziert werden. Jedermann bekannte Beispiele sind Verschwendungsarten der unnötigen Bewegung oder Transport. Aber wie soll in der Produktion die Verschwendung reduziert werden, wenn die Abläufe des Zusammenbaus schon ineffizient durch die Entwicklung des Produktes vorgegeben sind ? Wie kann in diesem Fall die LEAN Philosophie am besten angewendet werden um die nicht wertschöpfenden Aktivitäten zu reduzieren ?

Für unseren Kunden - einen Automobilproduzenten von Luxus SUV - war es entscheidend, dass in dem gemeinsamen Projekt eine Benchmark Analyse über die Wettbewerber durchgeführt und der aktuelle Entwicklungsstand eines neuen Fahrzeuges bezüglich seiner Baubarkeit bewertet bzw. optimiert wurde. Daraus resultierend sollte der zukünftige Produktionsprozess optimiert werden. In mehreren strukturierten “Design for Manufacturing” (DfMa) workshops, in denen Repräsentanten mehrerer Abteilungen teilnahmen, wurden zuerst Kennzahlen entwickelt und anschließend das Entwicklungskonzept nach neuen Kriterien weiterentwickelt.

“Ich bin sehr zufrieden mit dem Projekt Ergebnis. Wir haben nun endlich einen sehr strukturierten Ansatz um die Produktionsanforderungen in unserem Entwicklungsprozess besser zu berücksichtigen. In der Vergangenheit waren wir stärker zufallsgesteuert. Außerdem zeigen die Ergebnisse der DfMa workshops, dass das riesige Verbesserungspotential, welches wir in der Produktion des neuen Fahrzeugs umsetzen werden.“ – so drückt der Direktor „Advanced Manufacturing“ seine hohe Zufriedenheit mit dem abgeschlossenen Projekt aus.

Der k3 Geschäftsführer Thorsten Schuppenhauer formuliert seine Gedanken folgendermaßen: “Dieses Projekt war auch für uns hoch interessant. Es hat einmal mehr gezeigt, dass existierende LEAN Konzepte zwar im Allgemeinen bekannt sind, aber sogar bei den Automobilproduzenten oft nur an der Oberfläche gekratzt wird. Ich bin mir absolut sicher, dass für andere Firmen die Potentiale mindestens so gewaltig sind wie für diesen Kunden“.

22.03.2017 10:18

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Verbraucherschutzverbände verbünden sich mit Hausfeld und my...
Pressemitteilung. Berlin – 14.09.2017 Die Kanzlei Hausfeld und die Online-Plattform myRight.de starten eine Zusammenarbeit mit dem Europäischen Verbraucherschutzverband („BEUC“) und den jeweiligen nationalen Verbraucherschutzverbänden bei der...

CAR ASYST APP 2.5: Unterstützung des neuen High-Tech-Flaggsc...
Unmittelbar zur Vorstellung des neuen Audi A8 in Barcelona unterstützt die CAR ASYST APP für Audi-Service und Werkstatt ab sofort ebenfalls die offiziellen Fahrzeugdaten des neuen Flaggschiffs der AUDI AG. Darüber hinaus bietet die aktuelle CAR...

BMW:

20 Jahre James Bond 007 „Der Morgen stirbt nie“ - Götz Otto ...
„I’m big, I’m bad, I’m bald, I’m German. Five seconds, keep the rest“. So hat sich der deutsche Schauspieler Götz Otto der Legende nach vor 20 Jahren um eine Rolle als Bösewicht im James Bond Film „Der Morgen stirbt nie“ beworben. Die Produzenten...

Der Zweizylinder-Boxermotor - Technik für puren Fahrspaß
Das Aussehen der neuen BMW R nineT Urban G/S erinnert zwar etwas an Vergangenheit, aber die Technik ist absolut modern. Für den Trip auf der Straße oder Offroad bringt Hepco&Becker die benötigten Sachen sicher unter. Zum Beispiel in einem...

BMW’s G 310 R - die Essenz der Fahrfreude.
Für pulsierende Metropolen gebaut und für alle, die Motorradfahren einfach lieben. Mit 313 ccm wird laut BMW aus dem Leichtgewicht ein echtes Kraftpaket. Damit man auch auf einem Trip außerhalb der Stadt gut ausgestattet ist, bietet...

Ford:

Car-Sharing: Rottendorf wird noch mobiler
Autohaus Rumpel und Stark GmbH aus Unterpleichfeld übergibt ein Carsharing-Fahrzeug an die Gemeinde Rottendorf Rottendorf/Unterpleichfeld. Viel Freude herrschte am Donnerstag, 16. März bei Rottendorfs Bürgermeister Roland Schmitt und...

Ein Ford Focus für Gerbrunn - Nach den Fahrzeugübergaben in ...
Gerbrunn/Unterpleichfeld. Am 7. Dezember gab das Autohaus Rumpel & Stark GmbH aus Unterpleichfeld sein drittes Fahrzeug zum Carsharing frei. Die feierliche Einweihung des Ford Focus fand am Casteller Platz in Gerbrunn statt. Die ersten beiden...

MyHandicap Mobilitätsclub erweitert sein Angebot
• Exklusive Fahrzeugangebote für Club-Mitglieder • Expertenberatung zu Fahrzeuganpassung und Führerschein • Alle Angebote erreichbar unter http://autoclub.myhandicap.de/ München, 08.03.2016 Der MyHandicap Mobilitätsclub baut das...

Toyota:

Innovative Weiterentwicklung vom Erfinder des QR Codes: Fram...
DENSO WAVE entwickelt QR Code mit individueller Anpassung Nachfrage nach QR Codes mit individuellem Design steigt an. / DENSO WAVE, der Erfinder des QR Codes, hat den neuen FrameQR entwickelt. / Auch 3D-Grafiken können angezeigt werden. / Das...

Gestärkt am Standort: Toyota Autohaus Jansen + Märtin
Seit dem 1. November gehört das ehemalige Autohaus Riewe und Märtin in Grevenbroich zur Jansen-Gruppe aus Mönchengladbach. Unter der neuen Firmierung Autohaus Jansen + Märtin GmbH startet der Betrieb mit frischer Energie und einem starken Partner...

SPASS HABEN, SPAREN UND OHNE SCHLECHTES GEWISSEN VOLLGAS GEB...
Hybrid ist in aller Munde und in immer mehr Autos. Doch wie funktioniert dieser Motor, der einen Verbrennungs- und einen Elektromotor kombiniert? Besonders gut kann man das anhand der Toyota-Hybridmotoren der DRITTEN Generation erklären. Der...

Fiat:

Eine komplette Einrichtung von A bis Z für einen Fliesenlege...
Fliesenlegermeister, die sich mit dem Wohnbau, Badsanierung, altersgerechter Badumbau, der Natursteinverlegung, Industrie- und Ladenbau und vor allem im privaten Renovierungs- und Sanierungsbereich beschäftigen, müssen sich natürlich auf die...

StoreVan Fahrzeugeinrichtung des Monats September 2015: Raum...
Eine der Stärken von StoreVan Einrichtungssystem ist die totale Modularität von Komponenten, die neben einer ausgezeichneten Montageschnelligkeit, höchstflexible Sonderlösungen nach Ihren spezifischen Anforderungen ermöglicht. Im vorliegenden...

StoreVan Sonderlösung für den Wartungsservice von Gabelstapl...
Für die Branche Wartung und Instandhaltung von Gabelstaplern spezifisch konzipiert, wurde ein Fiat Ducato L2 H2 in eine höchstprofessionelle mobile Werkstatt umgewandelt, die eine Fullservice-Dienstleistung professionell und zu Top-Bedingungen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: k3 mapa GmbH


k3 mapa GmbH

k3 mapa GmbH
Heinrichsberg 1
65193 Wiesbaden
Deutschland

k3 mapa GmbH ist eine Top-Managementberatung mit starkem Umsetzungsfokus. Alle k3-Berater besitzen mindestens 10 Jahre internationale Erfahrung in der Top-Managementberatung und / oder in weltweit tätigen Konzernen. k3 besitzt...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info