Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Politik

mitMenschPreis zum vierten Mal ausgeschrieben

Bundesverband evangelische Behindertenhilfe prämiert erneut Projekte und Initiativen in der Behindertenhilfe oder Sozialpsychiatrie

Berlin, 16.10.2015 – Der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB) schreibt zum vierten Mal den mitMenschPreis aus. Wieder werden Projekte und Initiativen in der Behindertenhilfe oder Sozialpsychiatrie gesucht, die Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf mehr selbstbestimmte Teilhabe ermöglichen. Preisgeld-Stifter ist wieder die Curacon GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Das Projekt kommt für den mitMenschPreis in Frage, wenn eine Institution sich wandelt, eine Einrichtung sich auf den Weg macht oder Menschen gemeinsam darauf hinwirken, dass eine inklusive Gesellschaft entsteht. Dies kann im Bereich Wohnen, im Bereich Arbeit oder auch in jedem anderen Lebensbereich sein, wo Menschen mit und ohne Behinderung selbstverständlich zusammenleben – eben als mitMenschen.

Eine unabhängige Jury entscheidet über die Preisträger. Der erste Sieger erhält das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro, über die fünf besten Projekte werden Videoclips produziert. Diese werden im Rahmen der Preisverleihung im Herbst 2016 in Berlin gezeigt und danach im Internet publiziert. Außerdem bekommen die preisgekrönten Projekte die Filme für eigene Zwecke zur Verfügung gestellt.

Die eingereichten Bewerbungen, die alle Kriterien erfüllen, erhalten zur Anerkennung eine Urkunde und werden darüber hinaus auf der Webseite http://www.mitMenschPreis.de veröffentlicht. Sie stehen so anderen als Inspirationsquelle zur Verfügung und tragen dazu bei, das gemeinsame Ziel voranzubringen: Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf mehr selbstbestimmte Teilhabe zu ermöglichen und eine inklusive Gesellschaft zu verwirklichen. Nachmachen ist ausdrücklich erwünscht!

Bewerbungsschluss ist der 31. März 2016 (Ausschlussfrist). Weitere Informationen sowie das Bewerbungsformular sind auf der Webseite des mitMenschPreis (http://www.mitMenschPreis.de ) zu finden.

16.10.2015 13:43

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Behindertenhilfe:

Bundesteilhabegesetz bleibt Thema für die Zukunft
Führungskräfte-Kongress des BeB diskutiert Auswirkungen – Bundesministerin Nahles will Dienste und Einrichtungen beteiligen Berlin, 16.5.2017 – Ca. 160 Führungskräfte der evangelischen Behindertenhilfe und Psychiatrie aus ganz Deutschland...

Evangelische Behindertenhilfe stellt sich dem Wandel
Bundesministerin Nahles und EKD-Reformationsbotschafterin Käßmann bei Führungskräfte-Kongress des BeB Berlin, 12.5.2017 – Der diesjährige Bundeskongress für Führungskräfte im Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB), der vom 14....

Drohende Verschlechterungen abgewendet
Bundesverband evangelische Behindertenhilfe zieht erste Bilanz der Korrekturen am Bundesteilhabegesetz Berlin, 2.12.2016 – Der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe (BeB) begrüßt, dass kurz vor der Verabschiedung des Bundesteilhabegesetzes...

Sozialpsychiatrie:

Projekt „Hier bestimme ich mit – Ein Index für Partizipation...
BeB realisiert gemeinsam mit dem IMEW fünfjähriges Vorhaben zur Verbesserung der Partizipationsmöglichkeiten für Menschen mit Beeinträchtigung Berlin, 22.11.2016 – Der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB) hat gemeinsam mit dem...

Ausschreibungsfrist für mitMenschPreis verlängert
Bewerbung für innovative inklusive Projekte noch bis zum 30. April 2014 möglich Berlin, 17.3.2014 – Der Bewerbungsschluss für den mitMenschPreis ist auf den 30. April 2014 verschoben worden. Durch die Verlängerung der Ausschreibungsfrist soll...

Sozialunternehmer im Wohlfahrtsstaat
Hilfe ohne Mitleid erscheint jetzt in dritter überarbeiteter Auflage als E-Book. Der Diplom-Sozialpädagoge führt den Leser praxisnah durch seinen ungewöhnlichen Berufsweg in der Psychiatrie, Heimpädagogik, Drogenarbeit und Altenpflege, seine...

Selbstbestimmung:

Kundgebung "TEILHABE – jetzt erst Recht"
Fachverbände übergeben Kernforderungen zum Bundesteilhabegesetz – 5.000 Menschen mit und ohne Behinderung bei Kundgebung vor dem Reichstag Berlin, 7.11.2016 – Am heutigen Montag, dem 7. November 2016 haben drei Fachverbände für Menschen mit...

Recht auf Teilhabe verwirklichen
Diakonie Deutschland und Bundesverband evangelische Behindertenhilfe (BeB) halten Nachbesserungen beim Bundesteilhabegesetz für unerlässlich 4. November 2016 – Die Diakonie Deutschland und der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe fordern...

mitMenschPreis geht an „Ehrenamt Rückwärts“
120 Gäste bei feierlicher Verleihung in Berlin / Bundesverband evangelische Behindertenhilfe zeichnet zum vierten Mal innovative inklusive Projekte aus Berlin, 12.10.2016 – Am 11. Oktober 2016 wurde in Berlin zum vierten Mal der mitMenschPreis...

YACHT – EVENTS unterstützt den Verein Sail United e.V.
Als neues Fördermitglied des Vereins Sail United e.V. ist die Fullservice-Eventagentur YACHT-EVENTS seit Oktober 2016 unterstützend tätig. Mit der Unterstützung von Sail United, möchte die auf das Wasser spezialisierte Eventagentur...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB)


Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. (BeB)

Altensteinstraße 51
14195 Berlin
Tel.: 030 / 83 001-270
Fax: 030 / 83 001-275
E-Mail:


Ansprechpartner:
Dr. Thomas Schneider
Pressesprecher
Tel.: 030 / 83 001-274
Fax: 030 / 83 001-275
Mobil: 0160/ 90 24 26 75
E-Mail:

Der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V. BeB ist ein Fachverband im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland. Seine rund 600 Mitgliedseinrichtungen halten Angebote für mehr als 100.000 Menschen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info