Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Umwelt & Energie

my-PV integriert elektrische Warmwasserbereitung in Photovoltaik-Batterie-System von SMA

Neuzeug, Österreich, 26.09.2016. In einem Referenzprojekt in Borken hat die my-PV GmbH aus Neuzeug (Österreich) erstmals ihr System zur elektrischen Warmwasserbereitung in ein bestehendes Photovoltaik-Batterie-System der SMA Solar Technology AG integriert.
Durch die Installation des Systems AC ELWA-E entstand eine Anlage mit Hybridspeicherung, die den Eigenverbrauch des selbsterzeugten Stroms auf bis zu 100 % steigern kann. AC ELWA-E ist das jüngste Mitglied der ELWA-Produktfamilie von my-PV und ab sofort erhältlich.

Mehr Flexibilität

Das Wechselstrommodell AC ELWA-E hat my-PV speziell für Smart-Home-Systeme mit integriertem Batteriespeicher entwickelt. Das Heizelement ist von null bis 3.000 Watt stufenlos regelbar, passt seine Leistung im Sekundentakt dem Stromüberschuss an und ist damit besonders reaktionsschnell. AC ELWA-E wird über eine Ethernet-Anbindung in das Gebäudemanagement integriert und hat einen Standby-Verbrauch von weniger als 1,5 Watt.

SMA-Mitarbeiter Manuel März war Beta-Tester dieser besonders flexiblen Energieversorgung für Einfamilienhäuser. Eine netzgekoppelte Photovoltaikanlage mit angeschlossenem Batteriespeicher versorgt sein Wohnhaus in Borken seit 2014 mit Strom. Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe übernimmt die Gebäudeheizung. Im Frühjahr 2016 hat März das System mit einer AC ELWA-E von my-PV nachgerüstet.

AC ELWA-E wird direkt im Warmwasserspeicher montiert und erlaubt ein perfektes Überschussmanagement von Solarstrom.

[Großes Bild anzeigen]

Hybridspeicherung maximiert Eigenverbrauch

Ein Sunny Home Manager von SMA steuert das komplexe System. Die Photovoltaikanlage deckt im ersten Schritt den aktuellen Eigenstrombedarf und lädt im zweiten Schritt die Batterie. Der restliche Solarstrom erwärmt im dritten Schritt über die AC ELWA-E Wasser für die Gebäudeheizung. Während die Photovoltaikanlage das Haus nun also nicht mehr nur mit Strom, sondern auch mit Wärme versorgt, erzeugt die Wärmepumpe nur noch in letzter Instanz Energie.

„Mit AC ELWA-E konnte ich meine Wärmepumpe für die Sommermonate vollständig deaktivieren. Das bedeutet zusätzliche Lebenszeit für diese sensible Technik“, beschreibt März die Vorteile des Systems. Gegenüber eines zusätzlichen Batteriespeichers sieht Dr. Gerhard Rimpler, CEO der my-PV GmbH, die Vorteile der AC ELWA-E vor allem im Preis.

„Die Kosten für AC ELWA-E als zusätzliche Speicherkapazität stehen in keiner Relation zu den aktuellen Kosten für Batterien“, sagt er. Zudem lasse sich ein bestehendes System mit geringem Mehraufwand erweitern.

Bilddateien:


AC ELWA-E wird direkt im Warmwasserspeicher montiert und erlaubt ein perfektes Überschussmanagement von Solarstrom.
[Großes Bild anzeigen]

26.09.2016 11:29

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Photovoltaik:

PV-Experte bos.ten mit Salesaward von INSYS ausgezeichnet
Für ihre überdurchschnittlichen Verkaufszahlen von Hardware-Komponenten wurde die Regensburger bos.ten AG kürzlich mit dem Sales Award von INSYS icom, einem Geschäftsbereich der Insys Microelectronics GmbH, ausgezeichnet. Ihre mehrjährige...

PERC Photovoltaikanlage von WINAICO bringt deutlichen Mehrer...
970 kWp Solarmodule von WINAICO auf Fischzucht in Lamerdingen installiert Creglingen, 04.10.2017 – Im bayrischen Lamerdingen hat sich der Familienbetrieb Fischzucht Ruf für eine Überdachung seiner Fischbecken mit Solarmodulen von WINAICO...

Zeus Hochleistungskollektor übertrifft alle Erwartungen
Preußisch Oldendorf - Seit Verkaufsstart im Januar 2017 ist der neue Zeus Hochleistungsröhrenkollektor ein voller Erfolg. Er überzeugt mit unschlagbaren Argumenten in Qualität und Leistung, wie kein anderer Röhrenkollektor auf dem Markt und ist...

Warmes Wasser mit Solarstrom einfach gemacht: my-PV ist Syst...
Neuzeug, Österreich, 07.02.2017. Die my-PV GmbH baut als neuer Systempartner des Wechselrichter-Weltmarktführers SMA Solar Technology AG ihr Angebot zur solaren Warmwasserbereitung aus. Endkunden können nun ihre mit einem SMA-Wechselrichter...

Wärmepumpe:

Neue leistungsstarke Galletti-Kaltwassersätze und Wärmepumpe...
Die Alfred Kaut GmbH erweitert ihre Produktpalette um eine neue Hochleistungsbaureihe von Galletti. Die V-IPER-Serie vereint starke Performance mit fortschrittlichster Technologie bei einem sehr sparsamen Betrieb. Sowohl im gewerblichen als auch...

Made in Wuppertal: Die Alfred Kaut GmbH feiert ihren 125. Ge...
Das Wuppertaler Familienunternehmen Kaut, deutschlandweit bekannt als „The Air Company“, feiert in diesem Jahr großes Jubiläum. Die Geschäftsführung der vierten Generation blickt gemeinsam mit Lieferanten, Partnern und aktuell rund 170 Mitarbeitern...

Eigenverbrauch:

Solarschmiede Software GmbH bringt herstellerunabhängiges Pr...
München, 20. Mai 2015. Die Solarschmiede Software GmbH hat das Programm PVscout 2.0 Premium zur herstellerunabhängigen Planung und Kalkulation von netzgekoppelten Solarstromanlagen entwickelt. Die neue Software kommt im Juni auf Deutsch, Englisch,...

Photovoltaik intelligent steuern und damit den Eigenverbrauc...
Graz/Linz. Der Photovoltaik Spezialist KW Karma Werte bietet sowohl für neue als auch für bestehende PV-Anlagen mit dem Steuerungsgerät „smartfox“ der Firma DAfi die Möglichkeit, Strom vom eignen Dach noch effektiver zu nutzen. Der Verbrauch...

meteocontrol ermöglicht 100 % Eigenverbrauch für Solaranlage...
Augsburg, 07.05.2014 – Ein intelligenter Regelalgorithmus aus dem Hause meteocontrol GmbH ermöglicht neue Anwendungen für Betreiber von Photovoltaikanlagen: Bis zu 100 % des erzeugten Solarstroms kann der Anlagenbetreiber mittels neuer Regeltechnik...

Batteriespeicher:

Nachhaltige Lösungen in der Wohnungswirtschaft
Die Wohnungswirtschaft ist besonderen Fragestellungen der Gegenwart ausgesetzt: Demografie und veränderte Nachfrage, Migration, Klimaschutz, bezahlbares Wohnen, soziale und kulturelle Aspekte. Wie soll das Wohnen der Zukunft unter dem Aspekt der...

Die Wiederverwendung von gebrauchten Elektrofahrzeug-Batteri...
München, den 08.10.2015. Die Akzeptanz der Elektromobilität ist in Deutschland immer weiter auf dem Vormarsch und die Zahl der Verbraucher, welche sich für ein Elektrofahrzeug entscheiden, wächst zunehmend. Nach dem Ablauf der Verwendungsdauer von...

Für Einsteiger und Spezialisten - und Photovoltaik – Seminar...
Weiterbildungsangebote Photovoltaik 2015 im Haus der Technik Die Photovoltaik wird sich weiter zu einer der wichtigsten Säulen einer nachhaltigen Energiewirtschaft entwickeln. Sie weist bei den erneuerbaren Energien die besten Nutzungspotenziale...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


my-PV GmbH

my-PV GmbH
Tamara Gaigg
Teichstrasse 43
A-4523 Neuzeug
Telefon: 0043 650 4244 648
Email:

Die my-PV GmbH wurde 2011 als Photovoltaik-Systemhaus von ehemaligen Führungskräften des Solarwechselrichterherstellers Fronius gegründet. Seit der Markteinführung des elektrischen Warmwasserbereitungsgeräts „ELWA“ für netzautarke...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info