Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

2. Fachtagung Windenergie bei GEAR-TEC voller Erfolg

Rendsburg /Eggebek Schleswig Holstein 06.05.2010 Der 2. Techniktag bei Gear-Tec war ein voller Erfolg berichtet Wind-Ing Jens Altemark.

Zum Empfang konnten alle Teilnehmer bei Brötchen und Kaffee die moderne Werkhalle von Gear-Tec zur Getriebereparatur von Windenergieanlagen (WEA oder WKA) begutachten.

Für die Fachvorträge hatte Gear-Tec namhafte Experten gewonnen: Unter anderen Professor Fuchs von der Uni Kiel, Roman Wolf von GEO CMC GmbH, Dr. Blume Team GmbH, Dr. Densdorf Schad GmbH, Dipl.Ing. Mitsch EMS GmbH, Volker Hansen Gothaer Versicherung und Christian Wefer West GmbH.

Olaf Struck als Geschäftsführer der Gear-Tec GmbH führte souverän durch den Tag und leitete die Fragerunden. Hauptthema war diesmal die Wirkung vom Generator/Umrichter sowie Stromnetz auf den Antriebsstrang der WEA.

Welche elektrischen Generator-Umrichter-Systeme gibt es ?
Welche Belastungen wirken auf das Getriebe durch Netzrückwirkungen, Netzstörungen oder Umrichter und wie kann man es verhindern?
Welche Möglichkeiten der mechanischen Dämpfung gibt es?
Hat eine Umrüstung gemäß EEG /SDLVWind einen Einfluss?

Hier wurde ein sehr interessanter Überblick gegeben über die Rückwirkungen auf das Getriebe. Interessant ist, dass neben Auslegungs- und Fertigungsfehlern auch das Stromnetz, Steuerung und Umrichter einen Einfluss auf das Getriebeleben haben.
Jedoch wurde auch klar, dass es keine pauschale Lösung oder Ursache für Getriebeprobleme gibt.

Dies liegt auch an der Vielzahl der verbauten elektrischen und mechanischen Systeme. Immerhin waren auch Betreiber der verschiedenen Hersteller wie REpower, Vestas Wind , Siemens Wind, GE Wind, Nordtank, Micon, Nordex und andere anwesend.

Bei nicht optimaler Auslegung des elektrischen Systems oder der Steuerung insbesondere des Umrichters kann ein Getriebe in Mitleidenschaft gezogen werden. Liegen hier Zweifel vor, sollte das Augenmerk bei einer Reparatur der WEA nicht nur auf die Zahnräder gerichtet werden. Bei einem Verdacht auf Fehlverdrahtung oder Fehlern in der Steuerung empfiehlt sich die Beratung durch erfahrene Gutachter aus dem Elektrobereich.


Ein weiteres spannendes Thema ist die Ersatzteilbeschaffung für alte Getriebe. Bei dem Vortrag hierzu wurde klar, dass nur ein Erstausrüster Lieferant wie z.B. die Schad GmbH die nötige Erfahrung hat die Teile in der originalen Spitzenqualität herzustellen. Nur so können sogar ursprüngliche Fertigungsfehler wie z.B. Schleifbrand oder falsche Stahlmischungen vermieden werden.

In der Fragerunde legten Olaf Struck und Herr Dr. Densdorf dar wie lange eine Fertigung dieser hochwertigen Ersatzteile dauert. Für viele Getriebe hat Gear-Tec sich einen erheblichen aber auch kostspieligen Ersatzteilvorrat angelegt. Die dadurch eingesparte Zeit kommt dem Kunden zugute, wenn eben kein Tauschgetriebe vorrätig ist.

gear-tec ist ein Unternehmen, das sich auf die Reparatur und die Instandsetzung von Windkraftgetrieben spezialisiert hat.

gear-tec GmbH
Bäckerweg 96
D-24852 Eggebek

Tel.: +49 (0) 4609/3028-0
Fax: +49 (0) 4609/3028-10

Mail:
Web: http://www.gear-tec.de

WIND-ING Jens Altemark
Anerkannter Sachverständiger
Technische Beratung für Hersteller und Betreiber
  
http://www.wind-ing.de
Tel   04331 335657   Mob 01578 4900047
Fax  04331 335655

Bilddateien:


Demontierte Nabe bei Montagetätigkeiten
[Großes Bild anzeigen]

07.05.2010 10:13

Das könnte auch Sie interessieren:

Getriebe:

Seminar zur Entwicklungs- und Konstruktionsmethodik im Autom...
Hilfstechniken für mehr Kreativität, Fokussieren von Kundenbedürfnissen und schnellere Umsetzung von Ideen Gewinnbringende Konstruktionen bestehen aus einfachen Wirkprinzipien, wenig Teilen, einfacher Herstellung und Montage. Der dadurch...

HDT - Weiterbildung zur Mechanismentechnik in Berlin 2017
Seminar zu Entwicklungsmethoden, Grundlagen von Getrieben, nachgiebigen Mechanismen und Aktuatoren am 16.-17. März 2017 Ein wichtiger Aspekt der Weiterbildung „Mechanismentechnik“ am 16.-17.03.2017 ist die Vermittlung der Methoden zur...

Weiterbildung zum Thema rechtssichere Fertigungsdokumente im...
Schwerpunktthemen sind: Haftung des Konstrukteurs, internationales ISO/GPS-System In diesem Seminar werden die Vorgaben des ISO/GPS-Systems zum Mindestinformationsstand gemäß der neuesten Normenlage für Rechtssichere Fertigungsdokumente den...

Reparatur:

Neuer Reparaturdienstleister für Smartphones
Der Mobile Device Service ist der neue kompetente Ansprechpartner bei defekten Handys oder Tablets im Raum Ostwestfalen. Das Unternehmen mit Sitz in Gütersloh bietet seinen Kunden einen besonders umfassenden Service an, der diverse Zusatzleistungen...

Jens Petzold & Roman Goldhahn Kunstmarketing GbR - Roman Gol...
Seit 2014 ist Roman Goldhahn als unabhängiger Sachverständiger für die Gebiete Zeichnung, Grafik und Gemälde tätig. Sein Tätigkeitsfeld umfasst das erstellen von Gutachten, Schadensdokumentationen, Wertgutachten und Wertauskünften. Tätig für...

Sicherheit beim Hauskauf auf Mallorca
Immobilien-Bewertung vor dem Erwerb einer Immobilie Ein Verkehrswertgutachten bietet eine sachliche Grundlage für Preisverhandlungen und stellt sicher, dass letztendlich der ausgehandelte Kaufpreis angemessen ist. Eine Immobilienbewertung hilft...

Die messbaren Ergebnisse der e-masters TV-Kampagne übertreff...
Erfolg auf allen Kanälen Mit der TV-Kampagne für „intelligent modernisieren“ hat e-masters zum Jahresstart ein Werbefeuerwerk gezündet, das unsere Branche in dieser Form bis dahin noch nicht gesehen hatte. Auf sechs Fernsehsendern liefen den...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: WIND-ING


WIND-ING

Kronwerker Moor 33
24768 Rendsburg

04331 335657

Jens Altemark

Beratung Schulung Optimierung Gutachten SDL-Bonus alle Fragen rund um Ihre Windenergieanlagen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info