Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Urlaub & Reise

80% günstiger in der Lufthansa Business Class fliegen

Reguläre Interkontinentalflüge in der Lufthansa Business Class kosten leicht 3.000 Euro und mehr.
Doch mit dem geeigneten Vorgehen kann man bereits für 492 Euro in der Lufthansa Business Class nach Dubai fliegen.

Ob man Economy oder Business Class fliegt, macht sich innerhalb von Europa nur dadurch bemerkbar, dass in der Business Class der Platz neben einem frei bleibt. Der Sitzabstand bleibt jedoch derselbe. Auf Interkontinentalflügen ist das anders. Hier bietet Lufthansa in der Business Class viel Beinfreiheit, ein Private Bed, das sich nahezu horizontal ausfahren lässt, viele Kinofilme auf Abruf und ausgesprochen gute Verpflegung. Der Haken ist nur, dass solche Flüge in der Regel fünfmal mehr kosten als ein entsprechender Economy Class Flug.

Beispiel Dubai: Ein Flug in der Economy Class kostet etwa 600 Euro, in der Business Class 3.000 Euro. Der Flug dauert sechs Stunden. Wären Sie bereit für sechs Stunden mehr Komfort 2.400 Euro zu zahlen? Die meisten werden nein sagen. Doch man kann auch zum Economy Class Preis in der Lufthansa Business Class fliegen!

Alexander Koenig, Autor des kürzlich erschienenen Buches „First Class & More – Luxusreisen zu günstigen Preisen“ beschäftigt sich schon seit vielen Jahren damit, wie man durch geschickte Ausnutzung von Kundenbindungsprogrammen a la Lufthansa Miles & More Luxus und VIP-Status zum Sparpreis genießen kann.

Das Prinzip für günstige Flüge ist dabei sehr einfach. Durch günstigen Erwerb von Lufthansa Miles & More Meilen kann man die für ein Prämienticket notwendigen Meilen zusammenkaufen. Für einen Flug nach Dubai in der Business Class benötigt man 60.000 Meilen. Für diese zahlt man aktuell bei geschicktem Vorgehen 492 Euro. Hinzu kommen noch Steuern und Gebühren. Ein Business Class Flug in die USA würde auf diesem Weg 877 Euro kosten, nach Südamerika geht es schon für 1.241 Euro.

Wem das zu mühsam ist, kann natürlich auch andere Angebote nutzen. So gibt es im Moment z. B. die Möglichkeit, für effektiv ca. 2.300 Euro im neuen A380 in der First Class mit Emirates nach Australien zu fliegen. Effektiv deswegen, weil hier eingerechnet wurde, dass man für den Flug noch einen zusätzlichen Freiflug z. B. nach Dubai bekommt. Wie günstig das Ganze ist, wird einem dann bewusst, wenn man sieht, dass selbst Economy Class Flüge nach Australien meist deutlich über 1.000 Euro kosten. Und bei einer so langen Strecke ist die First Class ein Traum.

Die wichtigsten aktuellen Aktionen fasst Alexander Koenig jeden Monat in einem Newsletter zusammen. Der aktuelle Newsletter August/September umfasst z. B. 24 Seiten und findet sich auf http://www.first-class-and-more.de

Auch auf der Hotelseite gibt es im Moment tolle Angebote. Die meisten Hotelketten bieten noch erheblich reduzierte Preise an, so dass es sich lohnt wenn man jetzt bucht. So z. B. Hyatt oder Marriott.

27.08.2009 00:26

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Business Class Dubai:

Lufthansa Business Class Flüge mit bis zu 75% Rabatt
Für 466 Euro zzgl. Steuern und Gebühren in der Lufthansa Business Class nach Dubai, für 755 Euro in die USA und für 1.110 Euro nach Südamerika. Die regulären Preise liegen bei 3.000 bis 6.000 Euro. Die aktuelle Rezession hat auch ihre guten...

Dubai lebt – allen Presseberichten zum Trotz
Wenn man zurzeit die deutsche Presse verfolgt, könnte man den Eindruck gewinnen, dass Dubai eine Geisterstadt ist, in der sich die Spekulanten ausgetobt haben und die jetzt halbfertig zurückgelassen wurde. Doch die Realität ist anders – Dubai...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


First Class & More

First Class & More
Alexander Koenig
Am Wildpark 63
40629 Düsseldorf
e-mail:
Website: www.first-class-and-more.de
Tel.: +49 175 228 4092


Über den Anbieter: „Luxusreisen zu günstigen Preisen“ ist das Motto von First Class & More, http://www.first-class-and-more.de, dem Spezialisten für die optimale Ausnutzung von Kundenbindungsprogrammen a la Lufthansa Miles...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info