Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Recht & Gesetz

Apollo Medienfonds: Klagen erhoben; Hilfe für Anleger

Mit Unterstützung von Rechtsanwalt Dr. Ralf Stoll von der im Kapitalanlagerecht tätigen Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH wurden die letzten Wochen Klagen bei verschiedenen Gerichten für Anleger der Apollo Medienfonds ApolloProScreen GmbH & Co. Filmproduktion KG erhoben.
Vorgeworfen wird den Beratern, die Anleger nicht hinreichend aufgeklärt zu haben. Die Anleger sind daher von allen Forderungen Dritte, auch des Fiskus freizustellen und zudem ist die gezahlte Einlage zzgl. Zinsen zurück zu bezahlen. Damit soll erreicht werden, dass der Anleger des Apollo Medienfonds mit Gewinn aus der Anlage heraus kommt.

Bei folgenden Apollo Filmfonds besteht ebenfalls die Möglichkeit, unbeschädet aus der Anlage herauszukommen:

ApolloMedia GmbH & Co. Filmproduktion KG
ApolloMedia GmbH & Co. 2. Filmproduktion KG
ApolloMedia GmbH & Co. 3. Filmproduktion KG
ApolloMedia GmbH & Co. 4. Filmproduktion KG
ApolloMedia GmbH & Co. 5. Filmproduktion KG
ApolloProMedia GmbH & Co. 1. Filmproduktion KG
ApolloProMedia GmbH & Co. 2. Filmproduktion KG
ApolloProMedia GmbH & Co. 3. Filmproduktion KG
ApolloProMovie GmbH & Co. Filmproduktion KG
ApolloProMovie GmbH & Co. 2. Filmproduktion KG
ApolloProMovie GmbH & Co. 3. Filmproduktion KG
ApolloProScreen GmbH & Co. Filmproduktion KG
ApolloScreen GmbH & Co. Filmproduktion KG

Weitere Informationen und Hilfestellungen finden Sie hier:

http://www.dr-stoll-kollegen.de/aktuelle-faelle

11.09.2010 14:24

Das könnte auch Sie interessieren:

Medien- / Filmfonds: Böse Überraschung für Anleger
Die Sparer von Film- und Medienfonds sollen 2,5 Mrd. EUR Steuern nachzahlen Nach einem Bericht in der „Süddeutschen Zeitung“ vom 27.09.2010 müssen rd. 70.000 Sparer in Deutschland mit Steuernachzahlungen in Höhe von rd. 2,5 Mrd. rechnen, weil...

Medienfonds:

Montranus I und Montranus II - Landgericht Heidelberg verurt...
02.10.2015 - Abermals wurde die Helaba Dublin in einem von Nittel & Minderjahn Rechtsanwälte für Montranus-Anleger geführten Rechtsstreit zur Rückabwicklung von Beteiligungen an Montranus Medienfonds verurteilt. Das Landgericht Heidelberg sprach in...

Medienfonds Montranus I: OLG Karlsruhe bestätigt Rückabwickl...
23.06.2015 - Nach den Oberlandesgerichten in Frankfurt, München, Stuttgart und Koblenz hat jetzt auch das Oberlandesgericht Karlsruhe (Urteil vom 14.04.2015) einem Anleger eines Montranus Medienfonds Recht gegeben und die Helaba Dublin zur...

Montranus Zweite Filmfonds: weiterer Prozesserfolg der Kanzl...
05.03.2015 - Eine weitere empfindliche Schlappe hat die Helaba Dublin vor dem OLG Koblenz erlitten. In einem um die Zulässigkeit des Widerrufs eines zur Finanzierung einer Beteiligung am Filmfonds Montranus II gewährten Darlehens geführten...

Victory-Fonds: Schadensersatz möglich
Rund 8.500 Anleger aus ganz Deutschland haben sich seit 1991 mit circa 350 Millionen Euro an den 24 Victory-Medienfonds beteiligt. Viele von ihnen sehen sich jetzt mit Verlusten oder sogar Nachschussforderungen konfrontiert. Doch häufig bestehen...

VIP 2 Medienfonds - Drohen Steuernachzahlungen oder Nachschu...
Der VIP 2 Medienfonds (VIP Medienfonds 2 GmbH & Co. KG) wurde zum 31.12.2009 aufgelöst. Das Gesetz sieht vor, dass dann eine sogenannte Liquidation der Gesellschaft zu erfolgen hat. Die Folge ist, dass die Schulden des VIP 2 Medienfonds zu bezahlen...

Neues zu Medienfonds und Filmfonds
Die Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat sich zum Ziel gesetzt, auf Ihrer Homepage geschädigte Anleger über Medienfonds und Filmfonds zu informieren und Handlungsvarianten zu geben. Mit einem neuen verlinkten Bereich zu...

Medienfonds: Stupd German Money
um Jahrtausendwechsel machte in Fachkreisen in der Filmwelt von Hollywood die Begrifflichkeit ?Stupid German Money" die Runde. Der Hintergrund hierfür war, dass zu dieser Zeit deutsche Investoren sich im großen Umgang in Hollywoodproduktionen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH


Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Einsteinallee 1
77933 Lahr
Telefon: 07821 / 92 37 68 - 0
Fax: 07821 / 92 37 68 - 889

Die Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH besteht aus zwei Rechtsanwälten, zwei Steuerberatern und einem Wirtschaftsprüfer. Einer unserer Rechtsanwälte ist außerdem als Insolvenzverwalter und Treuhänder tätig....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info