Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Logistik & Verkehr

BTK schließt Expansion von 20 auf 201 Fahrzeuge ab

Die BTK Befrachtungs- und Transportkontor GmbH investierte seit Anfang 2007 in 181 Neufahrzeuge.
Heute sind die letzten beiden Sattelzugmaschinen der Marke DAF in Rosenheim angekommen und komplettieren den Fuhrpark von 201 Fahrzeugen.


Mit Euro 5 und moderner Telematik gewährleistet der Rosenheimer Logistikdienstleister zuverlässige Laderaumgestellung. Während nach Angaben des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) im Jahr 2007 lediglich 19 Prozent aller in Deutschland gemeldeten LKW die Abgasnorm Euro 5 erfüllen, entsprechen bei der BTK 96 Prozent des Fuhrparks der ab Oktober 2009 gesetzlich vorgeschriebenen Schadstoffklasse Euro 5 bei Neuzulassungen. 95 Sattelzugkombinationen bis 36 Tonnen und 106 mit 40 Tonnen Gesamtgewicht der Marken DAF, IVECO, Mercedes und MAN übernehmen die bisher im Fremdeintritt abgewickelten Ladungen. Mit 230 neu eingestellten Fahrern transportiert die Flotte von 201 Sattelzügen rund 50 Prozent des täglichen Ladevolumens der BTK.

Nachhaltige Unternehmensstrategie

Die dunkelgrünen Sattelzüge mit weißem Schriftzug sind vor allem auf deutschen Straßen aber auch in der Schweiz, den Benelux-Staaten, Polen, Slowakei und Tschechien unterwegs. Der Anteil der Leerkilometer lag 2007 bei 15 Prozent und damit im Vergleich mit den Angaben des KBA unter den 37 Prozent Leerfahrten aller deutschen LKW. Bei einer Transportleistung von 1,3 Milliarden Tonnenkilometern verbraucht die BTK rund 700.000 Liter Diesel pro Monat. Der Anteil an Leerkilometern soll dauerhaft durch intelligentes Rückladungsmanagement auf unter zehn Prozent sinken. Die Investition erfüllt damit ökonomische und ökologische Ansprüche und gewährleistet langfristig eine zuverlässige Laderaumgestellung zu marktfähigen Preisen.

Maximale Effizienz auf jedem Kilometer

Für die optimale Auslastung steuert die BTK ihre Flotte flexibel über ein Telematiksystem. Dadurch werden Fahrtwege und Treibstoffverbrauch so optimiert, dass sich von derzeit 25 Millionen Kilometern rund vier Prozent einsparen lassen. Dadurch sinkt der jährliche Dieselverbrauch um 320.000 Liter. Das bedeutet 858 Tonnen weniger CO2 Ausstoß pro Jahr, berechnet auf der Basis von 2,68 Kilogramm CO2 pro Liter Diesel. „Der steigende Dieselpreis bereinigt den Markt. Viele kleine Unternehmen sind finanziell nicht mehr in der Lage, die Preisentwicklung abzufangen“, kommentiert Bernhard Reichert, Geschäftsführer für Vertrieb. „Wir haben seit letztem Herbst vorausschauend mit allen unseren A-, B- und C-Kunden individuelle Dieselpreisgleitklauseln abgestimmt und maximieren konstant die Leistung unserer Flotte.“

Nicht allein der Preis zählt

Auf deutschen und mitteleuropäischen Relationen begleiten kompetente und engagierte Mitarbeiter Kunden aus Industrie und Handel entlang der Wertschöpfungskette. Neben wettbewerbsfähigen Preisen gehört marktfähiger Service mit individuellen Schnittstellen, lückenloser Sendungsverfolgung und elektronischer Rechnungsstellung genauso zur Komplettlösung wie umfassende Beratung in Versicherungs- und Haftungsfragen und Zollabwicklung via ATLAS. „Denn für uns ist gute Transportdienstleistung mehr als ein günstiger Preis“, kommentiert Horst Gaida, Geschäftsführer der BTK die auf Qualität ausgerichtete Unternehmensstrategie. „Diesen Anspruch verwirklichen wir, indem wir unabhängig und effizient umfassende Leistung erstellen.“

Bilddateien:

01.09.2008 11:10

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

KONE öffnet Fahrzeuge via Smartphone.
Hannover, KONE baut seine Positionierung als attraktiver Arbeitgeber weiter aus und führt im August 2016 eine digitale PoolSharing Plattform – KONE Dienstwagen – für seine Auszubildenden an 6 Standorten in Deutschland ein. Der...

Kooperation: Toyota Avensis Schnuppermiete
Die EUROPA SERVICE Autovermietung AG bietet in Kooperation mit Toyota Deutschland GmbH für ausgewählte Firmenkunden die Toyota Avensis Schnuppermiete an. Einen Monat lang haben Firmenkunden die Möglichkeit den Toyota Avensis Probe zu fahren....

Spedition:

„Aus KG wird AG“: Erstes Fränkisches Silo-Transportunternehm...
Das Familienunternehmen aus Herzogenaurach setzt seine bisherige Unternehmensphilosophie mit neuem Chef unter neuem Namen fort und wappnet sich für die Zukunft Herzogenaurach. Nun steht es fest: Das „Erste Fränkische Silo-Transportunternehmen...

Fuhrpark:

Was jeder Spediteur über die LKW-Wartung wissen sollte
Bevor wir die Straße verlassen, sollten wir immer visuell überprüfen, ob alle Öl- und Wasserstände im LKW korrekt sind. Prüfen Sie, dass der Reifendruck ausreichend ist und keinen übermäßigen Verschleiß aufweist. Auf der anderen Seite ist es...

Stark für den Klimaschutz: mailworxs fährt grün
Der Paxster, das neue umweltfreundliche Fahrzeug des Briefdienstleisters mailworXs GmbH, nahm am Firmenstandort in Nürnberg seinen Dienst auf Nürnberg. Der kleine Öko-Flitzer wird seit April im Industriegebiet von Nürnberg-Langwasser...

Transportdienstleistung:

Mehr Effizienz und Transparenz entlang der Lieferkette: Cran...
Kewill hilft, Prozesse zu straffen und die Kundenzufriedenheit zu steigern „Never change a winning team“: Kewill, führender Anbieter von Supply-Chain-Software, und Crane Worldwide Logistics geben die Fortführung ihrer langjährigen Partnerschaft...

Fixemer Logistics präsentiert sich seinen Kunden in Filmform
Perl-Borg, 08.09.2011 Fixemer Logistics setzt auf Bewegtbilder und begleitet (neue) Kunden auf eine audiovisuelle Reise in das Unternehmen. Immer mehr Kunden informieren sich im Internet über Unternehmen und deren Leistungsangebot. Bewegte...

Logistik:

So meistern Dienstleister den Weg zur digitalen Erneuerung
Dorsten, 16. Oktober 2017. Die digitale Erneuerung einer Dienstleistung ist keine punktuelle Anpassung. Vielmehr handelt es sich um ein dauerhaftes Programm, mit vielen Innovationen und Lancierungen von Dienstleistungen, gerne auch experimentell,...

Nach der Bundestagswahl: Technische Bildung, Digitale Transf...
Dorsten, 29. September 2017. Nach der Bundestagswahl richtet sich der Blick nach vorn: Unabhängig von der Parteien-Konstellation der zukünftigen Bundesregierung sieht der Service-Verband KVD e. V. wichtige Themen, die von der Regierung in den Fokus...

InfoTip Service GmbH wird Hauptsponsor des KVD Service-Manag...
Dorsten, 26. September 2017. Die InfoTip Service GmbH aus Bochum ist neuer Hauptsponsor des KVD Service-Management-Preis. Das Unternehmen fördert damit eine der wichtigsten Auszeichnungen im Service. Der Preis wird in diesem Jahr zum 26. Mal vom...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


BTK Befrachtungs- und Transportkontor GmbH

Unternehmenskontakt
BTK GmbH
Bernhard Reichert
Dr.-Steinbeißer-Straße 2
83026 Rosenheim
t +49 (0)8035 900 232
f +49 (0)8035 900 100

www.btk.de

Informationen für die Redaktion Die RENOLIT AG zählt zu den international führenden Herstellern hochwertiger Kunststoff-Folien und -Produkte. Das unabhängige Familienunternehmen setzt seit über 60 Jahren Maßstäbe in Qualität...

mehr »

zur Pressemappe von
BTK Befrachtungs- und Transportkontor GmbH

weitere Meldungen von
BTK Befrachtungs- und Transportkontor GmbH

BTK schließt Vertrag mit Renolit: Täglich 85 Tonnen Folie

mehr »

Agentur Kontakt:


Maisberger GmbH
www.maisberger.com

Kirchenstrasse 15
81675 München
t +49 (0)89 41 95 99 - 0
f +49 (0)89 41 95 99 - 12

www.maisberger.com

...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info