Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Immobilien

Ein Bungalow, wie ihn Gropius lieben würde

Haacke erweitert sein Programm um eine neue und doch klassische Architekturlinie: den Bauhaus-Bungalow.
Der Entwurf steht für neues Denken beim traditionellen Fertighaushersteller. Er kann problemlos an verschiedene Lebenssituationen und -abschnitte angepasst werden durch zwei rechtwinklig zueinander gestellte Kuben, die variabel sind in Höhe, Breite und Fassade. Dank ästhetischer Proportionen bilden sie immer ein organisches Ganzes.

Dieser Winkelbungalow ist eine zeitgemäße Interpretation der Braunschweiger Architekten Dieter Reichel und Dr. Rüdiger Stauth. Eine flexible Gestaltung der Grundrisse ermöglicht räumlich offene oder getrennte Funktionsbereiche. Durch Verlängerung oder Aufstockung kann nach Bedarf vergrößert werden.

Markant sind großzügige Verglasungen und das flache Dach des Entwurfs, optional mit Wohnflächen von ca. 160 bis 280 Quadratmetern. Dabei bedient sich Haacke aus dem ‚Baukasten der Moderne’ von Walter Gropius. Denn bereits vor gut neunzig Jahren propagierte Deutschlands berühmteste Architekturschule mit dem Bauhaus ein ‚neues Bauen, ein neues Wohnen, ein neues Leben’. Ihre Forderungen nach Sachlichkeit und Schönheit, klaren Linien und lichten Räumen spiegeln sich in diesem Bungalow.

Ganz im Stil des Bauhauses wurde dieser Bungalow geplant. Zur Auswahl für die Fassade stehen Materialien wie Holzwerkstofftafeln, Klinker, Putz, Naturstein, Glas und Metall. Foto: Haacke-Haus

[Großes Bild anzeigen]

Der Vorbau kontrastiert durch teakfarbene, witterungsbeständige Holzwerkstofftafeln mit dem Weiß der Putzfassade und findet sich in gleichfarbigen Fenstern wieder. Das auskragende Flachdach sorgt für Verschattung im Sommer und garantiert im Winter ausreichenden Lichteinfall. Ein umlaufendes Traufenband lässt es optisch schweben. Der räumlich gefasste Freisitz im Gartenbereich sowie das Wasserbecken verleihen dem Außenraum Tiefe und Großzügigkeit.

Anleihen an die Klassiker der Moderne finden sich auch im Inneren. Beherbergt das kleinere Nebengebäude zwei Schlafzimmer mit großzügigem Wannenbad, wird der Hauptkubus vom offenen Wohn-Essbereich dominiert. Organisch verbunden durch eine Diele mit Garderobe, bietet er auch Platz für funktionale Bereiche wie den Hauswirtschaftsraum, von dem ein Nebeneingang direkt zum Carport führt.

Der Bauhausbungalow steht für eine neue Architekturlinie, die frei geplant sowohl die Situation des Grundstücks wie auch die persönlichen Wünsche der Bauherren berücksichtigt.

Weitere Infos

unter http://www.haacke-haus.de oder 0800-42 22 53 3.

Bilddateien:


Ganz im Stil des Bauhauses wurde dieser Bungalow geplant. Zur Auswahl für die Fassade stehen Materialien wie Holzwerkstofftafeln, Klinker, Putz, Naturstein, Glas und Metall. Foto: Haacke-Haus
[Großes Bild anzeigen]

25.09.2008 11:37

Das könnte auch Sie interessieren:

Bauhaus:

STERNGLAS Zeitmesser: Klares Statement in Sachen Design und ...
In der Welt der Mode- und Trenduhren gibt es seit einigen Jahren einen bemerkenswerten Wandel. Junge, frische Marken drängen mit neuen und sehr erfolgreichen Uhren-Konzepten auf den Markt. Social Media und Crowdfunding machen es möglich. Die...

STERNGLAS Zeitmesser: Bauhaus to the People - erschwinglich...
Egal, ob Stuhl, Lampe oder Uhr. Wenn Bauhaus draufsteht, dann ist das Design formschön, minimalistisch und funktionell - und meist recht teuer. Nahezu alle Bauhaus-Klassiker sind heutzutage echte Luxusobjekte, die sich nicht jeder leisten kann....

Showroom in Berlin mit Schmuck und Objekten von Carl Dau
Der Berliner Designer Carl Dau versteht es, mit klaren Formen und Farben zu begeistern. Besucher können die Arbeiten des zeitgenössischen Künstlers und Schmuckdesigners im Showroom in Berlin-Zehlendorf erleben. Die Suche nach Ruhe ist ein...

Stilvoll Wohnen im Bungalow | Hausbesichtigung am 30.09 und ...
Berlin. Gerade jetzt im Herbst, wenn es kälter wird, sehnen sich viele nach einem eigenen behaglichen Haus zum Entspannen. Im idyllisch gelegenen Königs Wusterhausen erfüllt sich ein Paar diesen Wunsch mit Roth-Massivhaus. Am kommenden Wochenende...

Modernes Leben im Bungalow | Hausbesichtigung am 5./6. Augus...
Berlin. Wohnen auf einer Ebene liegt absolut im Trend. Bungalows überzeugen Jung und Alt durch kurze Wege und zeitlose Architektur. Die Häuslebauer dieses intelligent durchdachten Raumwunders haben sich und damit ihre ganz persönliche Wohnoase...

Architektur:

Studio Bachmannkern mit German Design Award weiter auf Erfol...
Große Freude beim Solinger Kreativstudio Bachmannkern. Nachdem das Studio für Kommunikation und Marke im Raum Ende April schon die Auszeichnung German Design Award Nominee erhalten hat, sind sie nun auch noch zweifacher German Design Award Winner...

Der Erfolg von Atmoshaus beruht auf alten Werten und neuen I...
Bauherren sollen sich in ihrem Fertighaus wohlfühlen, darum hat die Generalunternehmung Luzern mit „endlich daheim“ einen Leitspruch gewählt, der zeigt, dass Atmoshaus sehr viel Wert auf massgeschneiderte Hausideen legt. Individualität steht dabei...

Wohnen:

MCM Investor Management erklärt, warum die Immobilie manchma...
Für die Mehrheit der Deutschen ist die Immobilie zwar das Zuhause – vollständig wird es aber erst durch die Liebsten Magdeburg, 12.10.2017. In dieser Woche machen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg auf eine...

MCM Investor Management AG aus Magdeburg fragen sich, wo das...
Die Bundestagswahlen stehen kurz vor der Tür. Vieles hat man von den Kandidaten Merkel und Schulz gehört, das Thema Wohnen kommt allerdings sehr kurz Magdeburg, 05.09.2017. In dieser Woche machen die Immobilienexperten der MCM Investor...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Haacke + Haacke GmbH + Co. KG

Am Ohlhorstberge 3
29202 Celle
Deutschland

Tel.: 08 00 / 4 22 25 33
Fax: 0 51 41 / 80 51 69

Haacke + Haacke GmbH + Co. KG Von Dämmstoffen, über Fassadenelemente bis hin zum modernen Fertighaus Bereits im Jahre 1879 wurde im niedersächsischen Celle durch Senator Albert Haacke der Grundstein der Erfolgsgeschichte...

mehr »

zur Pressemappe von
Haacke + Haacke GmbH + Co. KG

weitere Meldungen von
Haacke + Haacke GmbH + Co. KG

Neues Herangehen qualifiziert frühkindliche Betreuung [+Bild]

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info