Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Finanzen & Versicherungen

FIS übernimmt Unternehmensberatung Capco

Mit der Übernahme von Capco erweitert FIS seine strategische Ausrichtung auf Beratungsdienstleistungen für die Finanzbranche
Frankfurt am Main und Jacksonville (Florida, USA), 19. Okt. 2010 - FIS (NYSE: FIS), einer der größten Anbieter von Bankingtechnologielösungen, hat heute die Übernahme von Capco, einem der führenden globalen Anbieter von Beratungs-, Technologie- und Transformationsdienstleistungen für die Finanzdienstleistungsbranche, bekannt gegeben. Mit der Übernahme von Capco erweitert FIS seine internationale Präsenz und sein Dienstleistungsportfolio für große amerikanische und globale Finanzinstitute, das die gesamte Wertschöpfungskette in der Finanzdienstleistungsbranche abdeckt. Mit über 1000 Mitarbeitern weltweit ist Capco ist spezialisiert auf die Bereiche Banking, Kapitalmärkte, Vermögens- und Investmentmanagement, Finance, Risk & Compliance und Technologie.

"Die Zusammenführung zweier führender Finanzdienstleistungsunternehmen ist eine einzigartige Gelegenheit, unseren Kunden ein umfassendes Angebot bieten zu können", sagt Frank Martire, Präsident und CEO von FIS. "Die Aufnahme von Capco bietet unseren Kunden durch die schlagkräftige Kombination der umfassenden Technologielösungen von FIS und der herausragenden globalen Branchenexpertise von Capco einen erhöhten Mehrwert. Die Kunden stehen bei FIS im Mittelpunkt, und wir freuen uns, unseren Kunden mit dieser strategischen Partnerschaft neue Dienstleistungen anbieten zu können, aus denen diese großen Nutzen ziehen werden", so Martire.

Die Kunden beider Unternehmen werden von dem Zusammenschluss wie folgt profitieren:

- Globaler Zugang zur umfassenden Branchenexpertise beider Unternehmen
- Bereitstellung innovativer Produkte und Lösungen für komplexe Transformationsaufgaben
- Erweiterte weltweite Marktpräsenz

Zur Transaktion sagte Capco-CEO und -Gründer Rob Heyvaert Folgendes: "Die Kombination der Beratungsdienstleistungen von Capco und der branchenführenden Lösungen für Bankingtechnologien von FIS wird beide Unternehmen stärken und unseren Kunden eine einzigartige Mischung aus Marktwissen, Technologielösungen und strategischem Support bieten."

Heyvaert wird weiterhin die Geschäfte von Capco leiten und dabei direkt an FIS-CEO Frank Martire berichten. Die Marke Capco und das bestehende Managementteam von Capco bleiben unverändert. Heyvaert wird Corporate Executive Vice President von FIS. Zudem wird er in das Management Board von FIS aufgenommen. In seiner erweiterten Funktion wird er für die strategische Ausrichtung der "Professional Services" von FIS verantwortlich zeichnen.

Die Transaktion wird voraussichtlich bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Der aktuelle Hauptaktionär von Capco, die Private-Equity-Gesellschaft Symphony Technology Group (STG) mit Sitz in Palo Alto, wird nach Abschluss der Transaktion keine Anteile am neuen Unternehmen halten oder Einfluss nehmen.

Capco wird 2010 voraussichtlich einen Umsatz in Höhe von rund 225 Millionen US-Dollar generieren, rund die Hälfte davon außerhalb Nordamerikas. Der Kaufpreis beläuft sich beim Abschluss auf 290 Millionen US-Dollar sowie eine von der zukünftigen Geschäftsentwicklung abhängige zusätzliche Vergütung. FIS wird zusätzliche Einzelheiten zur Transaktion im Rahmen der am 26. Oktober 2010 angesetzten Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des dritten Quartals bekanntgeben.

19.10.2010 13:36

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Durlacher Unternehmensberatung erhält Auftrag aus China
Ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk erhielt der Durlacher Unternehmensberater Gerhard W. Kessler. Ab Januar soll er in einem chinesischen Medizintechnikunternehmen die Produktionsabläufe und den Materialfluss analysieren und verbessern, Kennzahlen...

Top Consultant: Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner erh...
Mittelständische Unternehmen geben der Managementberatung erneut Bestnoten und zählen sie zu den Top Consultants in Deutschland. „Top Consultant“ – mit dieser Auszeichnung darf sich 2016/17 erneut die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner,...

Geschäftsführerin Sonja Fritschi mischt die Unternehmensbera...
Hamburg, 04.10.2016 – Seit 2015 ist Sonja Fritschi die Nachfolge von Horst Fritschi bei der Unternehmensberatung IC Internal Control Consulting GmbH (kurz: IC). Seitdem berät die Hamburgerin Konzerne, mittelständige Unternehmen und Start-ups bei...

HELASOFT – die auf SAP EHSM spezialisierte Unternehmensberat...
Das Ingenieurwerk erweitert sein Kompetenzportfolio um das Unternehmen HELASOFT GmbH. Gegründet im Jahr 2011, bietet der anerkannte SAP Service Partner Lösungen in den Bereichen Umwelt, Gesundheit-, Sicherheit und Compliance an. Nach dem...

Unternehmensberatung Ganz Anders - Management Audits "Time f...
Das Management Audits heute nur qualifiziert durchgeführt werden können wenn sie die neue internationale Norm für alle Management Audits DIN ISO EN19011 erfüllen, ist hinreichend bekannt und deren Inhalte überall nachzulesen. Neben den...

Mehr Service, mehr Leistung. Konsequente Unternehmensberatu...
Eine neue Unternehmensberatung aus Benteler: Die im vergangenen Jahr von Yanet Quintana gegründete LAOS GmbH für Leistungsanalyse und Prozessoptimierung berät Unternehmen, speziell im Bereich Kundenservice. Der Erfolg eines Unternehmens lässt...

IVU übernimmt STI AG in der Schweiz
Strategische Expansion in wichtigem Kernmarkt und weiterer Ausbau der Aktivitäten vor Ort Berlin/Zürich, 24. August 2017 – Die IVU Traffic Technologies AG übernimmt das Schweizer Beratungshaus Soft Tech Informatik AG (STI) und ist damit ab...

GOD mbH übernimmt datenbanken24.de
Mit Kompetenz und innovativen Ideen gemeinsam in die Cloud Braunschweig, 27. September 2017 – Die GOD Gesellschaft für Organisation und Datenverarbeitung mbH hat zum 1. Juli 2017 die Geschäfte der MANETEC GmbH & Co. KG übernommen. Der führende...

EU-Parlament übernimmt die Schirmherrschaft
Europäische Aktionswochen "Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima" mahnen zum Lernen aus der Geschichte Die Europäischen Aktionswochen "Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima" stehen im kommenden Jahr unter der Schirmherrschaft...

Tyre24 übernimmt Autoreparaturen.de
Die Tyre24 Automotive Network GmbH, ein Tochterunternehmen der Saitow AG aus Kaiserslautern, hat das Online-Werkstattportal Autoreparaturen.de im Zuge eines Asset-Deals am 14.11.2015 zu 100 Prozent - ohne Mitarbeiter - von der CarMobileSyste...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Capco

Capco
Neue Mainzer Straße 28
D-60311 Frankfurt am Main

Über Capco Capco ist ein führender globaler Anbieter von Beratungs-, Technologie- und Transformations-dienstleistungen, die speziell für die Finanzdienstleitungsbranche entwickelt wurden. Die Mitarbeiter des Unternehmens...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info