Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Umwelt & Energie

Glasfaserbeleuchtung mit Sonnenlicht

Solarpaneele zur Tageslichtnutzung Innen liegende Räume, die auf natürlichem Weg kein Tageslicht erhalten, sind in ihrer Nutzungsmöglichkeit sehr eingeschränkt.
Auch lange, dunkle Flure, die nur an den Kopfseiten mit Tageslicht versorgt werden, sind wenig reizvoll. Sie benötigen meist zusätzliche Energie für das erforderliche Kunstlicht. Lassen sich aufgrund der Lage dieser Räumlichkeiten im Gebäude keine Oberlichter oder Lichtkamine einsetzen, bestehen wenig Chancen, ihre Attraktivität durch Tageslichtbeleuchtung zu verbessern.

Mit dem so genannten „Parans Solar Lightning“ ist es nunmehr möglich, Licht bis zu einer Strecke von etwa 20 Metern mittels faseroptischen Kabeln zu transportieren. Dabei wird Sonnenlicht durch außen angebrachte, etwa 1 m² große Solarpaneele aufgefangen, über optische Linsen gebündelt und in ein flexibel verlegbares Glasfaserkabel eingekoppelt. Die 64 Fresnellinsen, die pro Solarpaneel benötigt werden, sind beweglich und werden dem Sonnenstand nachgeführt, um den Einfallswinkel des Lichtes zu optimieren. Innerhalb des Gebäudes wird das Licht über Beleuchtungskörper an den jeweiligen Innenraum abgegeben. Ein Solarpaneel belichtet einen Raum von 20 bis 30 m² Größe. Die Schwankungen des veränderlichen Sonnenlichtes bleiben dabei präsent. Das System ist deshalb bei Sonneneinstrahlung besonders effektiv.

Umgesetzt wurde die Glasfaserbeleuchtung bereits in verschiedenen Großprojekten unter anderem im Museum of Technology in Malmö/S, im Modehaus Viktoria Arena in Göteborg/S und in der X-Ray Klinik im Hospital von Södertälje/S sowie im Möbelhaus Ikea in Bilbao/E.

21.04.2009 15:20

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Parans:

Sonniges, gesundes Arbeiten mit Tageslicht
Laut Bundesamt für Energie gibt der durchschnittliche Schweizer etwa 15% der laufenden Stromkosten für die Beleuchtung aus. Steigende Energiepreise und wachsendes ökologisches Bewusstsein veranlasst Eigenheimbesitzer deshalb immer öfter dazu, sich...

Tageslichtsysteme:

Etalux-Tageslichtsysteme machen einfach gute Laune
Rottenburg,den 1. September 2011 Die Sonne scheint direkt durch`s Dach Sonnenlicht ist unsere natürliche Lichtquelle, die uns den ganzen Tag umsonst zur Verfügung steht. Was liegt also näher, als diese Quelle auch zur Beleuchtung unserer...

Etalux-Tageslichtspots bringen mit viel Sonnenlicht auch Woh...
Rottenburg,den 19. Juli 2010 Mit dem Etalux-Tageslichtspots tut man Gutes für die eigene Gesundheit und die Umwelt und spart dabei noch viel Stromkosten ggü. elektrischer Beleuchtung Das Sonnenlicht wird an der Dachhaut bzw. der Außenwand...

Etalux-Lichtkamin erspart erhebliche Energiekosten
Rottenburg, den 29.03.2010 Das Etalux-Tageslichtsystem verursacht keinerlei Energieverbrauchskosten, da die Sonne das Licht kostenlos liefert Auf dem Dach oder an der Hausaußenwand fängt eine Domglaskuppel das Sonnenlicht ein, eine total...

Beleuchtung:

Weichenstellung bei Designplan Leuchten: Verstärkung im Sekt...
Designplan Leuchten hat Verstärkung bekommen. Das Unternehmen holt Ernestas Brönnecke als Key-Account-Manager für den Vertriebsschwerpunkt Bahn & Beförderung an Bord. Mit der neuen Position bündelt Designplan in diesem Bereich Ressourcen und...

NMWP Themenabend in Lippstadt beleuchtet die moderne Lichtte...
Auf dem NMWP Themenabend „Innovative Lichttechnik – Materialien, Komponenten und Systeme“ haben sich fast 90 Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik getroffen, um sich auf den Photonik-Gebieten der Beleuchtungstechnik und der Analytik...

NMWP Themenabend „Innovative Lichttechnik – Materialien, Kom...
Die Innovative Lichttechnik aus Nordrhein-Westfalen setzt hohe Standards – nicht nur für die Automobilindustrie. Photonik als eine der ältesten Schlüsseltechnologien liefert immer neue Lösungen für stetig steigende Anforderungen. Durch diese...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Lumena AG


Lumena AG

Lumena AG
Stefan Rohrhirs
Luthernau
6143 Ohmstal -CH-


www.lumena.ch

+41 41 984 03 17
+41 41 984 03 18

Die Firma Lumena AG befasst sich bereits seit 1995 mit der Konstruktion und Herstellung von Heliostaten. Durch permanente Forschung und Entwicklung gelang es, die Modelle in verschiedener Hinsicht zu perfektionieren. Das...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info