Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Mode & Lifestyle

Gundis Zámbó, Uwe Bein und Jens Keller golfen für den guten Zweck

Mainsondheim – Gründau, 25. Juni 2008 Im Rahmen ihres diesjährigen Charity Golfturniers in Mainsondheim, hat der Charity Golfclub Play for Life

e.V. 5.000 Euro für die Gründauer Kinderzukunft (Rudolf-Walther-Stiftung) gesammelt. Gemeinsam mit
Moderatorin und Schauspielerin Gundis Zámbó, Trainer des VfB Stuttgart Jens Keller und Ex-
Fußballweltmeister Uwe Bein spielten rund 130 Teilnehmer für den guten Zweck. Das Turnier, das vom
Charity Golfclub Play for Life e.V. für Intercoiffure Charity Deutschland e.V. bzw. die weltweite Charity-
Organisation der Intercoiffure “Education for Life“ veranstaltet wird, fand bereits zum elften Mal statt.

Das gespendete Geld wird für die Finanzierung einer neuen Friseurausbildungsklasse für rund 20 junge
Menschen in dem Ausbildungszentrum der Kinderzukunft (Rudolf-Walther-Stiftung) in Bosnien-
Herzegowina verwendet. Das Ausbildungszentrum ist an das bosnische Kinderdorf der Stiftung
angegliedert. 130 Waisen und Sozialwaisen im Alter von drei bis 18 Jahren leben zurzeit im Kinderdorf, in

Spielten für den guten Zweck: Uwe Bein, Vizepräsidenten des Charity Golf Club Play for Life e.V. Ludwig Janz und Klaus Bertisch, Gundis Zámbó, Präsident des Golfclubs Jens Dagné und Jens Keller (v.l.n.r)

[Großes Bild anzeigen]

dem sie nicht nur ein neues Zuhause finden, sondern alle Schützlinge auch eine komplette Schul- und
Berufsausbildung erhalten. Erst im Mai dieses Jahres feierte die Einrichtung zehnjähriges Jubiläum.

Die Kinderzukunft (Rudolf-Walther-Stiftung) bietet seit 1988 nachhaltige Hilfe für Kinder und Jugendliche
in Not. Neben zahlreichen Ernährungs- und Bildungsprojekten weltweit, unterhält die Stiftung eigene
Kinderdörfer, Schulen und Ausbildungseinrichtungen in Guatemala, Rumänien und Bosnien-Herzegowina.
Die Arbeit der Kinderzukunft (Rudolf-Walther-Stiftung) wird durch Spenden und Patenschaften finanziert.
Interessenten erhalten nähere Informationen telefonisch unter 06051/4818-0 oder im Internet unter
http://www.kinderzukunft.de

Bilddateien:


Spielten für den guten Zweck: Uwe Bein, Vizepräsidenten des Charity Golf Club Play for Life e.V. Ludwig Janz und Klaus Bertisch, Gundis Zámbó, Präsident des Golfclubs Jens Dagné und Jens Keller (v.l.n.r)
[Großes Bild anzeigen]

Scheckübergabe an die Kinderzukunft: Heinz-Werner Binzel, Vorstandsvorsitzender der Kinderzukunft (Rudolf-Walther-Stiftung) mit Ludwig Janz, Klaus Bertisch und Jens Dagné vom Charity Golfclub Play for Life e.V.
[Großes Bild anzeigen]

25.06.2008 15:26

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Zambo:

gosub gewinnt Best of Swiss Web Award 2011
Berlin, den 04. April 2011 – Bei den diesjährigen Best of Swiss Web Awards konnte die Berliner Kreativagentur gosub communications GmbH vier Preise abräumen. Die Best of Swiss Web Association prämiert jedes Jahr Arbeiten aus den Bereichen...

Golf:

Die Mischung machts – BeerPongGolf erobert Deutschland
Nur wenige andere Spiele sind so bekannt und beliebt unter Studenten wie Beer Pong. Während es eigentlich ein Trinkspiel ist, erfordert Beer Pong viel Geschick und ein wenig Glück und es kann von fast jedem Volljährigen genossen werden. Ein...

Golf Resort mit neuem Schwung - Flexibles Clubhaus aus ELA C...
Ruhe, die Schönheit der Natur, Vogelgezwitscher - Golf gilt heute als sportlicher und entspannender Ausgleich, nicht zuletzt weil oft schon der Gang über die Golfanlage als Entdeckungsreise beschrieben wird. Das HEITLINGER GOLF RESORT im Herzen des...

Save the Date: meistro Stiftung Charity-Golf-Cup 2017
Bitte vormerken: Die Stiftung meistro gGmbH veranstaltet am 15. September 2017 im Golfclub Ingolstadt den ersten Charity-Golf-Cup. Golfen Sie doch einfach für den guten Zweck! Bevor der erste Abschlag erfolgt, hier bereits die Rahmendaten: -...

Kinderzukunft:

Stiftung Kinderzukunft freut sich über Spende der Engel AG
Einen mit 500 € datierten Scheck für die Stiftung Kinderzukunft durfte nun Cornelia Wolff, zuständige Leiterin für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, von Markus Engel entgegen nehmen. Der Vorstandsvorsitzende der Engel AG überreichte diesen...

Engel AG stiftet Weihnachtspäckchen
Unter dem Motto „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“ sammelt die Stiftung Kinderzukunft jedes Jahr Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder in Rumänien und Bosnien-Herzegowina. Neben der Funktion als Depotsammelstelle für Päckchen, unterstützten...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Stiftung Kinderzukunft


Stiftung Kinderzukunft

Stiftung Kinderzukunft
Rabenaustr. 1a
63584 Gründau

Tel: 06051-4818-0
Fax: 06051-4818-10
E-Mail:
www.kinderzukunft.de

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info