Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung
veröffentlichen
» PR-Paket buchen
»Top-Platzierung buchen
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Hightex gewinnt Auftrag für Beira-Rio-Stadion Porto Alegre

Porto Alegre, Brasilien/Bernau, 28. August 2012. Die Hightex Group plc (AIM: HTIG), ein führender Systemanbieter für textile Architektur sowie Seiltragwerke von großen Membran-Dächern und -Fassaden weltweit, wurde mit seinem brasilianischen Baupartner SEPA ausgewählt, die Planung und Installation der Membrandachs des Beira-Rio-Stadions in Porto Alegre, Brasilien, umzusetzen.
Das Stadion ist Austragungsort der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2014, die in Brasilien stattfindet, das fünftgrößte Stadion in Brasilien und zugleich Heimstadion des brasilianischen Seria A-Fußballvereins Internacional Porto Alegre für insgesamt 50287 Zuschauer.
Das Projekt hat einen Auftragswert für Hightex von nahezu 10 Millionen EUR. Die Membranstruktur soll 2013 fertiggestellt werden. Hightex verfolgt die Akquisition zweier weiterer Stadien-Projekte in Brasilien im Rahmen der Fußball-Weltmeisterschaft 2014. Sowohl die Unterzeichnung des Vertrags als auch der Beginn der Planungsarbeiten werden im September erwartet.
Das neue Beira-Rio-Stadion in Porto Alegre mit dem Hightex-Membrandach im Model. Foto: www.hypestudio.com.br

[Großes Bild anzeigen]

Frank Molter, Chief Executive Officer, kommentierte: "Nach dem Gewinn des Maracana Stadions in Rio de Janeiro (Gastgeber der WM 2014 und der Olympischen Spiele 2016) mit unserem brasilianischen Baupartner SEPA freuen wir uns darauf, unser Know-how im brasilianischen Markt einzubringen. Es gibt ein großes Potenzial für verschiedenste Membrandach- und -fassaden-konstruktionen in zahlreichen Infrastrukturprojekten. Hightex kann hier seine herausragende technische Kompetenz, Zuverlässigkeit und Präzision der Installations-Systemtechnik einsetzen, die das Unternehmen bei zahlreichen Projekten weltweit unter Beweis gestellt hat“.

Bilddateien:


Das neue Beira-Rio-Stadion in Porto Alegre mit dem Hightex-Membrandach im Model. Foto: www.hypestudio.com.br
[Großes Bild anzeigen]

28.08.2012 12:07

Das könnte auch Sie interessieren:

Membrandach:

Hightex hat Seiltragwerk und Dachstruktur des Maracanã-Stadi...
Rio de Janeiro/Brasilien, Bernau, 12. Juni 2013. Die Hightex GmbH, Bernau am Chiemsee (www.hightexworld.com), ein führender Systemanbieter für textile Architektur sowie Seiltragwerke von großen Membran-Dächern und -Fassaden weltweit, hat plangemäß...

Membranbauspezialist Hightex gewinnt mit Arena das Dunas-Sta...
Natal, Brasilien/Bernau, 11. Dezember 2012. Die Hightex Group plc (AIM: HTIG), ein führender Systemanbieter für textile Architektur sowie Seiltragwerke von großen Membran-Dächern und -Fassaden weltweit, hat mit seinem brasilianischen Baupartner...

Hightex gewinnt Auftrag für Maracana-Stadion in Rio de Janei...
Rio de Janeiro/Bernau, 07.12.2011. Die Hightex Group, ein führender Systemanbieter, der weltweit großflächige Membran-Dächer und -Fassaden konzipiert, fertigt und installiert, gibt bekannt, dass das Unternehmen und sein brasilianischer Partner SEPA...

Membrankonstruktionen können einen wichtigen Beitrag zur Ene...
Hightex als Panelteilnehmer des Zweiten Symposiums „Membrankonstruktionen zur energetischen Sanierung von Gebäuden“ München/Bernau, 16.02.2012. „Membrankonstruktionen eignen sich nicht nur für den Einsatz bei Neubauten, sondern können auch einen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Hightex Group


Hightex Group

Hightex GmbH
Theodor-Sanne-Straße 6
83233 Bernau
Telefon: 08051 6888-0
Telefax: o8051 6888-290
Mail:

Über Hightex Die Hightex GmbH, Bernau, Deutschland, ein Tochterunternehmen der Hightex Group plc., ist ein Spezialanbieter für textile Architektur sowie Seiltragwerke. Die Membranen kommen in Sportstadien und Arenen, Flughafen-Terminals,...

mehr »