Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Instant Dreams: Stefanie Schneider in der Galerie 30works.

Köln, 06.09.2010. Am 18. September 2010 eröffnet in der Galerie 30works die Ausstellung „Instant Dreams“ mit Blow Ups der renommierten deutschen Fotografin und Folkwang Absolventin Stefanie Schneider.
Die Vernissage zur Ausstellung beginnt am 18. September um 20.00 Uhr.


Schneiders Thema ist das ‚Unvorhersehbare, das Zufällige’. Eingebettet in die große, offene Weite des amerikanischen Südwestens, komponiert sie sorgsam inszenierte Lichtbilder. Mitunter setzt sie Schauspielerinnen, Freunde, ihre Schwester, ihre Liebhaber ein, während sie selbst daneben steht und beobachtet, wie sich zufällige Begebenheiten entwickeln.

Eine alte, verbeulte Polaroid-Kamera und Filmmaterial, dessen Haltbarkeitsdatum schon lange abgelaufen ist, sind Schneiders Werkzeuge, die sie virtuos beherrscht.

Für ihre Fotosessions, die hauptsächlich in Schneiders Wahlheimat Los Angeles stattfinden, verwendet sie ausschließlich abgelaufene Polaroid Filme, deren chemische Substanzen völlig unvorhersehbar reagieren.

Verfremdungen, Kratzer und Falschfärbungen legen sich wie Traumsequenzen über die, bis ins Detail arrangierten Motive. Ausgeblichen, überbelichtet und unscharf wie ein amerikanisches Road Movie aus den frühen 70ern - Stefanie Schneiders Polaroids, handvergrößert auf mittel- und großformatige Fotografien, sind auf eine faszinierende Weise surreal und doch berauschend schön zugleich.

Schneiders Arbeiten bewegen sich zwischen einer realistischen Wörtlichkeit und einer surrealistischen Entrücktheit.

Ihre Blow Ups – jedes Foto von Schneider persönlich im eigenen Labor vergrößert - sind das Ergebnis zufälliger chemischer Prozesse, die mit aufregender Dramatik und Ästhetik von der Virtuosität der Künstlerin zeugen.


Ausstellung ‚Instant Dreams’ vom 18. September bis 30. Oktober 2010


Klare Botschaft
Schneiders Message ist eindeutig: „Der Zufall in meiner Arbeit, das ist genau wie der Zufall in meinem Leben. Alles in meinem Leben ist bisher zufällig passiert, und meistens war es gut. Ich lasse den Zufall geschehen, und genauso lasse ich den Zufall in meiner Fotografie geschehen, ich arbeite damit und versuche, den Zufall zu perfektionieren.“

Schneider weltweit
Schneider hat bereits in Basel, Los Angeles, Wien, Berlin, Paris ausgestellt. Ihre Kunst ist in Miami ebenso vertreten wie in New York. In 2010 wird Schneider – neben Köln – unter wird sie anderem wieder in New York ausstellen und in Paris.

Eine spannende Herausforderung für den Künstler
Schneider über ihre Entscheidung für 30works und Köln: „Mir sagt die Ausrichtung der Galerie sehr zu – geführt von einem konsequenten und sehr innovativen Freigeist. Gèrard Margaritis ist der erste Galerist, dem spontan der Bezug meines fotografischen Werkes zur Pop-Art auffiel. Hinzu kommt, dass Köln, anders als andere Städte, eine ausgesprochen interessante Publikumszusammensetzung bietet. Bisher fehlte mir dort eine entsprechende Vertretung. Sich jetzt diesem Publikum mit neuen und bislang ungezeigten Arbeiten zu stellen ist spannend wie reizvoll.“

Pure Pop-Art
Gèrard Margaritis: „Stefanie Schneider ist eine sehr lebendige, wache und couragierte Persönlichkeit. Stefanies Talent, Ihren Sujets und Protagonisten das Privileg der eigenständigen Entfaltung zu geben, macht genau das aus, wofür die Pop-Art-Kultur steht: kreative Anarchie und schöpferische Freiheit. Stefanie Schneider ist eine geistreiche, zeitgenössische Pop-Art Künstlerin und passt somit hervorragend zur 30works Galerie.“


Presse Fotos

http://www.30works.de/cms/upload/ga....fanie-Schneider-Radha.jpg
http://www.30works.de/cms/upload/ga....nie-Schneider-The_End.jpg
http://www.30works.de/cms/upload/ga....ie-Schneider-The_Muse.jpg

06.09.2010 13:34

Das könnte auch Sie interessieren:

30works:

dirty works @ 30works vol. III
dirty works @ 30works vol. III Streetart und Urban Art – ironisch, provokant und gesellschaftskritisch Mit ihren internationalen Streetart- und Urban Art-Ausstellungen hat sich die Kölner Galerie 30works längst über die Domstadt hinaus einen...

James Rizzi - American Cookies - Ausstellung in Köln
PRESSEINFORMATION American Cookies: James Rizzi in der Galerie 30works. Köln, 30.09.2010. Am 12. Oktober 2010 eröffnet James Rizzi in der Galerie 30works die Ausstellung „American Cookies“. Über 100 Werke des legendären amerikanischen...

Vernissage mit Fahndungs-Foto: Jörg Döring in der Galerie 30...
Köln, 31.03.2010. Es war das Wochenende der Pop-Art und ihrer Ikonen: Die Vernissage zu Jörg Dörings Ausstellung „Bad Girls & Good Guys“ in der Galerie 30works am Samstag, 27. März 2010, brachte die Göttinnen und Götter der 60er und 70er Jahre nach...

Galerie:

Einladung zur Ausstellung Christian Megert – Farbduett mit S...
Die Ausstellung: Farbduett mit Spiegel Die „Akademie-Galerie“, das Museum der Düsseldorfer Kunstakademie, ehrt Christian Megert, der bis 2001 Professor an der Akademie war, ab dem 21. Oktober mit einer Retrospektive. Vorab zeigen wir eine...

Pop-Art:

Persönliche Geschenkidee zum Valentinstag: Porträt im Retro-...
(Jesberg, den 03.02.2012) Eine originelle und persönliche Geschenkidee zum Valentinstag am 14. Februar ist ein modernes Porträt im Retro- oder Pop-Art-Stil a la Warhol. Die Künstler von Farbrausch.net fertigen aus der eigenen Fotovorlage ein ganz...

Individuelle Kunst für die eigenen vier Wände - Moderne Bild...
Jesberg, den 19.10.2011 Bilder schaffen im Handumdrehen einen individuellen Wohnraum und ergänzen die Inneneinrichtung. Wer auf der Suche nach einem ganz individuellen Bild für die eigenen 4 Wände ist, wird bei Farbrausch fündig. Junge Künstler...

Konstanz erlebt große Britto-Ausstellung
Konstanz, den 20.06.2011 Direkt vom Gala-Dinner mit Prinz Charles in London kommt die brasilianische Pop-Art-Ikone Romero Britto nach Konstanz zur Eröffnung einer Ausstellung mit seinen Werken. Britto, der von US-Präsident Barack Obama bis...

Fotografie:

Nächste Ausstellung bei Berlinartprojects | Retrace: Memory ...
Eröffnung, 13.10.2017, 18 Uhr Ausstellung, 13.10 - 15.12.2017 BERLINARTPROJECTS freut sich die Herbstsaison mit der Ausstellung Retrace: Memory and Scenery (Zurückverfolgen: Erinnerung und Landschaft) zu eröffnen, einer Einzelausstellung mit...

Ausstellung JEDEM DAS SEINE. Malerei und Fotografie in versc...
Ausstellung JEDEM DAS SEINE Malerei in verschiedenen Techniken und Fotografien von Katharina Dyck (Russland/Deutschland), Karl Wilhelm Henke (Deutschland), Michaela Körber (Deutschland), Margarita Kerimova-Sokolova (Aserbaidschan, Deutschland),...

AUFBREZELT IS‘ – Elisabeth Rass und Herwig Maria Stark
Unter dem Titel AUFBREZELT IS‘ werden vom 23. – 29. Oktober 2017 Fotografien von Elisabeth Rass und Bilder und Objekte von Herwig Maria Stark im Ausstellungsraum, Gumpendorfer Strasse 23, 1060 Wien gezeigt. Zum ersten Mal haben sich Elisabeth...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: 30works GmbH


30works GmbH

30works GmbH
Gérard Margaritis
Ägidiusstr. 60-62
50937 Köln
Tel.: 0221-5700250
Mail:

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info