Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Freizeit & Hobby

Jakobsweg mit dem Tretroller

Berlin, 22.03.2010 3.000 km mit dem Tretroller von Berlin nach Spanien wird Peter Kagerer ab dem 01. April 2010 zurücklegen oder besser gesagt „kicken“, denn alle sieben Schritte muss das Standbein gewechselt werden.
Die Route beginnt am Brandenburger Tor und verläuft über Köln, Belgien, Paris, Bordeaux, die Pyrenäen, Pamplona bis nach Santiago de Compostela zum vermuteten Grab des hl. Jakobus.
Tretroller fahren ist deutlich schneller als Laufen, aber wesentlich langsamer als Fahrrad fahren. So ist ausreichend Zeit für Land und Leute, man hat trotzdem „Bodenhaftung“ und kommt schnell genug voran, ohne in Langeweile zu verfallen. Spektakulär ist die sportliche Leistung und vor allem der Kalorienverbrauch von ca. 800 Kcal pro Stunde.
Geschlafen wird im Zelt und Schlafsack, der Nachschub für den enormen Kalorienverbrauch wird auf einem kleinen Kocher bzw. offenen Feuer gekocht. Mit einem Tagespensum von 60 bis 80 km wird Peter etwa zwei Monate mit minimalem Gepäck unterwegs sein. Als professioneller Outdoor- und Survival-Trainer ist das für ihn kein Problem.
Mit dem Tretroller auf dem Jakobsweg

[Großes Bild anzeigen]

Das Jahr 2010 ist ein heiliges Jahr, da der 25. Juli auf einen Sonntag fällt. Nach christlicher Glaubenslehre können dieses Jahr die Jakobspilger alle Sünden auf ein Mal loswerden und die sog. Compostela erreichen. Nichts wie hin...

Bilddateien:


Mit dem Tretroller auf dem Jakobsweg
[Großes Bild anzeigen]

Mit dem Tretroller auf dem Jakobsweg
[Großes Bild anzeigen]

22.03.2010 12:27

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Jakobsweg:

Neuerscheinung: Isabelle von Mona Bodenmann
Neuerscheinung: Isabelle von Mona Bodenmann Klappentext: Mona Bodenmann beschreibt den Weg der Selbstfindung einer Frau am Tiefpunkt ihres Lebens während einer schweren Krise. Den sprichwörtlich blühenden Kontrast dazu bildet die...

Deutschland - Jakobspilgern ist auch in Niederbayern möglich
Jakobspilgerreisen erleben gerade in den letzten Jahren eine Renaissance – aber es muss nicht immer Spanien sein. Auch Bayern hat mehrere interessante Pilgerwege, die leider bislang (zu) wenig Beachtung finden. Mit Alexander Bürger, Pilgerbegleiter...

Auszeit. Der Walliser Maschinenbau-Ingenieur Erhard Saur sch...
Basel, 18.09.2013. Der Jakobsweg – Pilger gehen ihn seit mehr als 1300 Jahren auf der Suche nach innerer Einkehr, nach Antworten, nach Frieden, aus spirituellen Gründen oder auch einfach wegen der körperlichen Herausforderung. Für Erhard Saur...

Tretroller:

Weltreise extrem: Pariser Studenten rollen mit Scooter um di...
Rosenfeld, im Juni 2012, Alban Lanthier und Hugues Renou starten im Juli 2012 Ihre einjährige Weltreise. Soweit noch kein außergewöhnliches Vorhaben. Außergewöhnlich wird’s aber, wenn man über das Fortbewegungsmittel spricht, mit welchem die zwei...

Trendsportkombi der Zukunft: BMX meets Skateboard
Outdoor-Sportarten sind in – besonders bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Skateboard, Inlineskates, Scooter oder BMX-Bikes werden nicht nur gerne im Alltag, sondern auch für unterschiedlichste Tricks und Bewegungskunst genutzt – je...

Neue Tretroller für Erwachsene und den Dog-Scootering Sport
Winterlingen, den 09.05.2012 Alb-Roller bietet nur eins – Tretroller für Erwachsene Mit Alb-Roller gibt es den Spezialisten für Tretroller, nicht nur online, sondern mit zur Zeit 4 Shops in Deutschland. Tretroller für Sport und Freizeit,...

Pilgern:

Pilgern auf dem Südostbayerischen Jakobsweg
Ganz neu im Sommer 2014 bietet der in Niederbayern beheimatete Spezialist für Wanderreisen weltweit, wandern.de, eine ausgewählte Tagesetappe auf dem Jakobsweg durch Südostbayern an. Vom Passauer Dom bis zum Marktplatz der Barockstadt Schärding...

Jakobsweg „Via de la Plata“ neu bei wandern.de
Ganz neu im Programm für 2014 hat wandern.de, das große Wanderportal im Internet, den Jakobsweg „Via de la Plata“ aufgenommen. „Immer wieder wurden wir nach einer Alternative zum berühmten „Camino Frances“ gefragt - nun haben wir nach knapp 2...

Beate Sarrazin inszeniert "Pinocchio". Am 11.06.2017 im Thea...
Am 11.06.2017, Beginn: 16:00 Uhr, wird im Theater Anderswo (Naheweg 25, 40699 Erkrath, Tel.: 01787867782) das Theaterstück "Pinocchio" aufgeführt. Spiel, Regie: Beate Sarrazin. Nach Carlo Collodi. Für Kinder im Grundschulalter und...

LIVE YOUR ADVENTURE - Die amerikanische Freizeit- und Outdoo...
Taufkirchen, 24. April 2017 - Unter dem Motto „Live your adventure - Genießt die Natur und lebt euer Abenteuer“, sucht die amerikanische Freizeit- und Outdoor-Marke Eddie Bauer Menschen, die ihr ganz persönliches Abenteuer in der Natur erleben...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


OUTDOOR-INSTITUT Peter Kagerer

OUTDOOR-INSTITUT
Peter Kagerer
Hardenbergstr. 12
10623 Berlin
Telefon: 030 / 31 51 78 40
Fax: 030 / 31 51 78 50
Mobil: 0177 / 6 59 47 59
eMail:

Peter Kagerer, 1970 in Würzburg Bayern geboren. Abitur, acht Jahre Bundeswehr - Ausbilder in einer Spezialeinheit und später KVP-Moderator im Bundeswehrkrankenhaus Berlin. Studium der BWL, Psychologie und Marketing-Kommunikation....

mehr »

zur Pressemappe von
OUTDOOR-INSTITUT Peter Kagerer

weitere Meldungen von
OUTDOOR-INSTITUT Peter Kagerer

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info