Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Jubiläumssatz 2008 der Münze Berlin in Gold

Sonderausgabe – nur 500 Komplettsätze erhältlich (pdn) 2008 ist für die Deutschen ein Jahr der besonderen Gedenkfeiern.
Vier dieser bedeutenden Anlässe hat die renommierte Münze Berlin in einem auf nur 500 Exemplare limitierten Jubiläumssatz 2008 zusammengefasst und in der höchsten Prägequalität Polierte Platte in Gold geprägt.

Eröffnet wurde der Jubiläumsreigen des Jahres 2008 am fünften Februar durch das Gedenken an den 200. Geburtstag von Carl Spitzweg. Seine liebevoll-ironische Sichtweise auf die kleinen Schwächen der Menschen hat uns der Biedermeier-Maler zu Lebzeiten in Gemälden wie dem „Armen Poeten“, dem „Kakteenfreund“ oder dem „Bücherwurm“ künstlerisch offenbart. Die beiden letztgenannten sind auch auf der entsprechenden Goldprägung des Jubiläumssatzes zu finden – ebenso wie der Meister selbst im Malerschurz mit Pinsel und Palette. In der Umschrift sind Name und Lebensdaten Carl Spitzwegs verewigt.

Die zweite Goldprägung des Jubiläumssatzes 2008 hat ein geschichtliches Ereignis als Hintergrund. Am 20. Juni 1948 fand die Währungsreform statt: Vor 60 Jahren bekam jeder Bürger in Westdeutschland zum Neubeginn 40 D-Mark. Das war der Grundstein zu einer Blütezeit, die uns heute unter dem Begriff Wirtschaftswunder in nostalgischer Erinnerung geblieben ist. Die Gedenkprägung aus reinstem Gold (999/1000) zeigt die Adler- und die Wertseite des deutschen 1-Markstückes unter dem Berliner Reichstagsgebäude als Sinnbilder der Währungsreform.

Goldprägung zu Carl Spitzwegs 200. Geburtstag

[Großes Bild anzeigen]


Unmittelbar mit der deutschen Geldreform hängt ein weiteres geschichtliches Ereignis zusammen, das folgerichtig ebenfalls in diesem Jahr sein 60. Jubiläum feiert. Die Berlin-Blockade der Sowjetunion im Juni 1948 war eine Reaktion auf die Einführung einer eigenen westdeutschen Währung. Die Alliierten bauten daraufhin die Berliner Luftbrücke auf. Die einzigartige Hilfsaktion diente West-Berlin elf Monate lang mit hunderten von Flugzeugen und rund 200.000 Einsätzen vor allem der US Luftwaffe und der britischen Royal Air Force als lebenserhaltende Hauptschlag¬ader. Sehr schön verbindet die dritte Goldprägung des Jubiläumssatzes 2008 einen „Rosinenbomber“ über dem Brandenburger Tor mit dem Luftbrückendenkmal, das heute in Berlin-Tegel, am Frankfurter Flughafen sowie am Militärflughafen Celle diese denkwürdige und historisch einmalige Solidaritätsbekundung für Deutschland symbolisiert.


Die Münze Berlin beschließt ihren Jubiläumssatz 2008 mit einer Goldprägung, die sich mit einem anderen faszinierenden Transportmittel beschäftigt: Vor fünfzig Jahren, am 23. August 1958, lief die ohne Frage bekannteste und auch wohl schönste deutsche Windjammer Gorch Fock in Kiel vom Stapel. Stolz und in seiner ganzen Pracht zeigt sich das Segelschulschiff auf der Edelmetall-Prägung vor flimmernden Wellen. Darin ist auch ein kleines Porträt des Schriftstellers Johannes Kinau verewigt, der seine Geschichten über die Seefahrt unter dem Pseudonym Gorch Fock veröffentlichte und so dem Großsegler seinen Namen verlieh.


Die Rückseite der vier Goldprägungen des Jubiläumssatzes 2008 zeigt entweder die Quadriga oder den Adler mit den Wappen aller deutschen Bundesländer – und stellt so noch einmal den Bezug zu diesen vier bedeutenden deutschen Jubiläen sowie zur Hauptstadt Berlin her.


Spezifikationen und Bezugsnachweis
Jubiläumssatz 2008: Edelmetall: Gold 1 x (999/1000), 3 x (585/1000), Durchmesser jeweils 18 Millimeter; höchste Prägequalität: Polierte Platte; Auflage: 500 Sätze in Echtholzkassette, Nachprägungen ausgeschlossen. Herausgeber: Münze Berlin; beauftragte Zuteilungsstelle: MDM Münzhandelsgesellschaft mbH Deutsche Münze in Braunschweig, Tel. 0180 - 3 27 27. Online: [URL entfernt]

Bilddateien:


Goldprägung zu Carl Spitzwegs 200. Geburtstag
[Großes Bild anzeigen]

Goldprägung zur 60jährigen Währungsreform
[Großes Bild anzeigen]

Goldprägung zur 60 Jahre Luftbrücke Berlin
[Großes Bild anzeigen]

Goldprägung zu 50 Jahre Gorch Fock
[Großes Bild anzeigen]

18.09.2008 16:22

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Gold:

Selbstgefällige Ratlosigkeit der Verantwortlichen
Weder die Finanzwirtschaft noch die von ihr ausgetricksten Politiker können den Gang der Dinge noch aufhalten. Jedoch einfach zuzugeben: Wir haben Mist gebaut, würde die von ihnen erzeugten Spekulationsblasen sofort mit einem so großen Knall...

Niedrige Schwankungsanfälligkeit: Vienna Life informiert zur...
Die Volatilität gehört für Investoren zu den wichtigsten Kennzahlen für die Bewertung und den Vergleich von Geldanlagen hinsichtlich Wertstabilität und Renditeaussicht. Sie ermittelt die Schwankungsanfälligkeit des favorisierten Investments und...

Jubiläum:

Made in Wuppertal: Die Alfred Kaut GmbH feierte ihren 125. G...
Das Wuppertaler Unternehmen für Kälte- und Klimatechnik, deutschlandweit bekannt als „KAUT The Air Company“, feierte im September ihr großes Jubiläum. Die Geschäftsführung der aktuell vierten Generation blickt gemeinsam mit Lieferanten, Partnern...

Deutschmusik Song Contest 2018: Auf der Suche nach dem nächs...
Nach der Sommerpause gehen die Deutschmusik Awards in eine neue Runde. Die Bewerbungsphase beginnt im November dieses Jahres und endet im Januar 2018. Zudem feiert der Fachpreis für deutschsprachige Musik ein Jubiläum und blickt auf 7...

Autohaus Rumpel und Stark feiert treue Mitarbeiter
Der Traditionsbetrieb aus Unterpleichfeld ist stolz auf jahrelange Treue und Loyalität seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Unterpleichfeld. Beim Ford-Autohaus Rumpel & Stark in Unterpleichfeld gibt es in diesem Jahr gleich mehrere Gründe zu...

Münze:

Münze „Edition – Liebe“ von Emporium Hamburg zum Valentinsta...
Es gibt Feier-, Ferien- und Sonnentage, aber es gibt nur einen rosaroten Tag im Jahr: den Valentinstag. Wenn sich dieser nähert, nähert sich auch die Suche nach einer originellen Geschenk-Idee für den Liebsten oder die Liebste. Dafür bringt das...

Medaille zeigt den Mainzer Dom und bringt Vorteile am Rhein
Seit kurzem gibt es den „Rheintaler“ auch mit dem Mainzer Dom als Motiv. Herausgegeben wird die Medaille vom Verein Rheintal e.V., der in Bad Honnef am Rhein ansässig ist und es sich zum Ziel gemacht hat, die Reiseziele am Rhein zwischen Speyer und...

Luftbrücke:

„BRIDGES“ - ein Comic zur Luftbrücke
Am 12.5.2009, dem 60 Jahrestag des Endes der Luftbrücke, veröffentlicht Warnuts Entertainment die Graphic-Novel „Bridges“ zum gleichnamigen Film, dessen Dreharbeiten im Herbst 2009 beginnen werden. Im Zentrum der fiktiven Geschichte vor...

Auszeichnung für "Luftbrücke der Hoffnung" von Hamburg nach ...
Fluggesellschaft Hamburg International für humanitäre Hilfsaktion ausgezeichnet ?Luftbrücke der Hoffnung? erhält nach dem Bambi auch den "Pro Sky Charter Excellence Award? Für 59 afghanische Kinder war im Oktober der Flug von Kabul nach...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Pressedienst Numismatik

Pressedienst Numismatik
Birkenhofstraße 10
70599 Stuttgart

Telefon: 0711 - 45103310
Telefax: 0711 - 45103311

E-Mail:

Seit der Euro-Einführung ist Münzensammeln populärer denn je zuvor. Mit mehr als drei Millionen Münzensammler in Deutschland ein hochinteressantes Mainstream-Thema für die Medien. Nutzen Sie den Pressedienst Numismatik für...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info