Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Urlaub & Reise

Melbourne gibt Gas zum Saisonauftakt der Formel 1

Sie quietschen wieder: Die Reifen der Formel 1 Rennwägen laufen heiß zum ersten Start der Grand Prix Saison im australischen Melbourne.
Rund 300.000 Motorsport-Fans aus aller Welt werden vom 15. bis 18. März an der Rennstrecke rund um den Albert Park Lake erwartet. Schon jetzt ist dort die Vorfreude auf die Kontrahenten Sebastian Vettel, Fernando Alonso, Lewis Hamilton und Co zu spüren und zu sehen.

Die Vorbereitungen für das aufwendige Rahmenprogramm laufen auf vollen Touren: Das weltbekannte Freestyle Motocross Team der Crusty Demons wird waghalsige Stunts absolvieren, während der legendäre Rapper Grand Master Flash seine Kult-Platten auflegt. Die Australian Air Defence verwandelt Melbournes Himmel in eine Show-Arena und Stuntmänner lassen bei ihren draufgängerischen Aktionen zu Land und zu Wasser in der ganzen Stadt den Atem gefrieren. Auch die kleinsten Rennfahrer kommen auf ihre Kosten bei speziellen Aktivitäten für Kinder wie der Porsche Kids Driving School und freiem Eintritt zum Rennen bis einschließlich 12 Jahren.

Blick auf die Rennstrecke rund um Albert Park Lake und die Port Phillip Bay, Melbourne

[Großes Bild anzeigen]

Ob direkt in den verschachtelten Laneways im Zentrum, den trendigen Meilen Brunswick Street und Victoria Street oder rund um den 15 Minuten vom Zentrum entfernten Albert Park Parcours im gleichnamigen Stadtviertel - die Trendmetropole putzt sich heraus, um sich ganz dem Glanz und Glamour der Formel 1 Welt hinzugeben. Während die Fahrer um die ersten Punkte und Platzierungen kämpfen, tauchen Stars und Sternchen in die schillernden Boutiquen, Galerien und Clubs ab. Diese verstecken sich in Melbourne meist in Hinterhöfen und kleinen Gassen.

Kurzentschlossene Formel 1 Enthusiasten, die den ersten Start der Saison nicht verpassen möchten und in Melbourne vom Formel-1-Feeling kosten möchten, finden auf der Website www.grandprixtravel.com.au Last Minute Deals mit Unterkunft und Eintrittskarte.

Die 4 Millionen Einwohner Metropole Melbourne an der Südküste Australiens ist Austragungsort mehrerer großer Sportveranstaltungen. Neben dem Australian Grand Prix ist die Stadt unter anderem Gastgeber des Tennis-Grand-Slam-Turniers Australian Open, des Pferderennens Melbourne Cup und des Presidents Cup Golfturnieres. Bekannt ist die Stadt für ihre lebendige Kultur- und Restaurantszene, trendige Szenenbars und Galerien sowie einem konträren Architekturmix aus viktorianischen und modernen Gebäuden. Nur eine Stunde entfernt liegen beliebte Naherholungsgebiete und Ausflugsziele wie Phillip Island, die Mornington Peninsula oder das Weinanbaugebiet Yarra Valley.


Frankfurt am Main / Melbourne im Februar 2012

Rückfragen der Medien beantwortet gerne:

noble kommunikation, Sabrina Lütcke, Tel: 06102-36660, Fax: 06102-366611,

Luisenstraße 7, 63263 Neu-Isenburg, E-Mail: ,

Bilddateien:


Blick auf die Rennstrecke rund um Albert Park Lake und die Port Phillip Bay, Melbourne
[Großes Bild anzeigen]

17.02.2012 12:22

Das könnte auch Sie interessieren:

Saisonauftakt am Niederrhein: Auf die Plätze, fertig, Niede...
Niederrhein – Pünktlich zum Frühlingsanfang beginnt am Niederrhein die Fahrradsaison. Kein Wunder, schließlich lässt sich die meist flache Landschaft der Kreise Kleve, Viersen und Wesel perfekt auf dem Drahtesel erkunden. Ein besonderer Service der...

ABSOLUT Sport - Reiseexperte für Formel-1 Reisen
Darmstadt, den 29. April 2016: 321Start. Die Königsklasse des Automobilsports hat sozusagen den ersten Gang eingelegt. Wenn die Ampel erlischt, die Motoren aufheulen, und es nach verbranntem Gummi riecht, dann bist du mit ABSOLUT Sport mittendrin....

Nokian Tyres Zusammenarbeit mit Formel 1 Weltmeister Häkkine...
Der 2malige Formel 1 Weltmeister Mika Häkkinen wird Markenbotschafter von Nokian Tyres Der nördlichste Reifenhersteller der Welt und Häkkinen haben einen mehrjährigen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet. Häkkinen wird sich in verschiedenen...

Geflüchtet – was gibt es da zu lachen
Er ist vielleicht Anfang 50, trotz der verschlissenen Kleidung sieht er seriös aus, mit einem klugen, gutgeschnittenen Gesicht. Er lehnt am Gitter, das das Flüchtlingslager Traiskirchen umgibt, drei Buben zwischen sechs und 15 Jahren singen, tanzen...

Sogar Redenschreiber gibt es zum Discountpreis
Redeverpflichtungen können ganz schön lästig sein. Man tritt zwangsläufig ins Rampenlicht, will sich und seine Sache gut präsentieren, hat aber gar nicht die Zeit, sich auf seinen Redeauftritt gut genug vorzubereiten. So mancher wünscht sich in...

Es gibt noch Schönes auf der Welt
Liebe Kolleginnen und Kollegen in den Redaktionen, die Presse ist zurzeit voll von schlechten Nachrichten. Flüchtlingskrise, Attentate, Kriegseinsätze sind die alles beherrschenden Themen und machen vielen Menschen Angst. In dies...

"Arbeitslose MTRAs gibt es nicht."
Medizinisch-technische Radiologieassistenten - ein spannendes Berufsfeld, dem es vor allem an einem fehlt: Nachwuchs. Der 6. MTRA-Aktionstag am 7. November 2015 im Krankenhaus Barmherzige Brüder in Regensburg sollte das ändern und brachte den...

Ab 2017 gibt es beim Arzt Präventionsempfehlungen
Bochum: Ärztinnen und Ärzte können zukünftig, sofern dies medizinisch angezeigt ist, Leistungen zur verhaltensbezogenen Prävention empfehlen. Dabei soll besonderes Augenmerk auf individuelle Belastungen und auf Risikofaktoren für das Entstehen von...

Eintracht und Gerechtigkeit gibt’s nicht geschenkt
Ein Richter in St. Louis soll einmal einen Mann, der zwei Dollar veruntreut hatte, zu 24 Minuten Gefängnis verurteilt haben. Der Börsenspekulant Whiney, so seine Begründung, müsse für die Unterschlagung von 225.000 Dollar fünf Jahre sitzen, da...

Nathan: Am 24. März gibt’s noch Karten
(Elmshorn/14.3.2017) Viele Aufführungen von „Nathan dem Weisen“ an der Elmshorner Dittchenbühne sind ja bereits weitgehend ausgebucht, so dass es nur noch Restkarten gibt. Doch für die Vorstellung am Freitag, den 24. März, um 20 Uhr, ist das...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


noble kommunikation

noble kommunikation
Regina Bopp
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-3666-0

www.noblekom.de

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info