Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Finanzen & Versicherungen

Nur 23 Prozent der deutschen Unternehmen weiß ihre Marke zu schätzen

Etwa 3,5 Millionen Unternehmen sind laut Institut für Mittelstandsforschung Bonn (IfM) in Deutschland aktiv.
Weniger als 23 Prozent von ihnen haben aber erst den Wert ihrer Marke erkannt und ihn beim Deutschen Patent- und Markenamt schützen lassen. Nur sie können die Chance nutzen, aus ?ihrem guten Namen? Kapital zu schlagen, zum Beispiel durch Markenleasing. Die feder akademie veranstaltet deshalb zum Thema ?Wertkreative Markenkommunikation und Markenleasing für den Mittelstand am 26. Februar 2008 von 19 Uhr an im Hamburger Marriot Hotel einen Vortagsabend.

Viele Unternehmen sind sich des Wertes ihrer Marke noch nicht bewusst, weil sie ihn nicht kennen und damit nicht zu nutzen wissen. Die wenigsten Manager und Geschäftsführer haben dies erkannt und versäumen nun aus dem geschützten Namen/Marke zusätzliches Kapital zu mobilisieren. Eingetragene Marken können durch Markenleasing zusätzliche Liquidität ins Unternehmen leiten: Eine Leasinggesellschaft kauft die Markenrechte eines Unternehmens für eine bestimmte Laufzeit. Das Unternehmen mietet im gleichen Zug die Marke zurück und kann beispielsweise mit der daraus gewonnenen Liquidität neue Projekte in die Wege leiten, die Marke weiter ausbauen, das Marketing direkt verstärken. Für die geleaste (eigene) Marke entrichtet sie Leasingraten, ähnlich wie beim Auto- oder Computerleasing. Zum Ende der Laufzeit gibt die Leasinggesellschaft die Markenrechte an das Unternehmen wieder vollständig zurück.

Diese alternative Finanzierungsmethode hat den Vorteil, dass die Eigenkapitalquote gesteigert werden kann und das Unternehmen somit die Kreditwürdigkeit gegenüber Banken erhöht. Insbesondere im Mittelstand schlummern noch große Potenziale. Sie könnten sich durch Markenleasing im Wettbewerb besser stellen.

Der organisatorische Aufwand ist beim Markenleasing jedoch nicht zu unterschätzen. Insbesondere die eigentliche Kapital- und Vertragskonzeption des Markenleasings ist professionell aufzubereiten.

?Auf Markenleasing spezialisierte ?Finanzierungsarchitekten? übernehmen diese Aufgabe. Die Experten erstellen ein unter Bilanz- und Steuergesichtspunkten optimiertes Finanzierungskonzept zusammen und nehmen einen Investor oder Kreditinstitut ins Boot. So lässt sich die aufwändige Transaktion finanzieren. Die Marke wird dabei nicht zwingend an eine fremde Leasinggesellschaft verkauft werden. Als Käufer kann auch eine eigene Objektgesellschaft gegründet werden. Schließlich geht es um den Kern des Unternehmens?, betont Kai Schimmelfeder, Geschäftsführer der Unternehmensberatung feder consulting. feder consulting hat für Interessierte das erste deutsche Portal für Markenleasing erschaffen. Unter http://www.markenleasing-portal.de können sich Interessierte direkt und kostenlos informieren.

05.02.2008 11:00

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Marke:

user experience congress 2017 User Experience: Praxisnah, i...
Frankfurt/Main, 11. September 2017. Am 2. Und 3. November treffen sich UX-Experten aus Agenturen, Forschung und Unternehmen zum fünften user experience congress in Frankfurt am Main. Das Spektrum der Beiträge reicht von Mobile und Responsive...

Industrial Chic: Garderobe MODO Black Edition von Sudbrock
MODO Black Edition ist ein markantes Garderobensystem im angesagtem Industrial Look. Sein besonderer Reiz entsteht durch den zwanglosen Mix aus Holz, Metall und Lack: Stark strukturierte Risseiche trifft auf schwarze Beschläge aus Stahl und fein...

Leasing:

Sale-and-lease-back: Das Kapital entfesseln
Die Eigenkapitalquote ist im deutschen Mittelstand entscheidend für das Unternehmensranking. Ist dieses gering, so ist auch die Kreditaufnahme teuer. Hier entsteht ein Teufelskreis, den allerdings viele Unternehmen ganz einfach durchbrechen...

Factoring: Starker Expansionskurs in Deutschland
Der deutsche Factoring-Markt verzeichnet ein weiteres hohes Wachstum. Im vergangenen Jahr erzielten die Unternehmen, die im Deutschen Factoring Verband sowie im Bundesverband Factoring für den Mittelstand zusammengeschlossen sind, einen...

Die Unternehmensgruppe LeaseForce AG Deutschland und Schweiz...
Die Unternehmensgruppe LeaseForce AG Deutschland und Schweiz wächst weiterhin über Plan und sucht geeignetes Fachpersonal. Der Vorstand der LeaseForce AG stellt den Anteilseignern die Geschäftszahlen zum ersten Halbjahr 2017 vor. Auch im...

Markenleasing:

Small Placement: Mittelständler finanzieren mit Genuss
Der neue feder akademie Newsletter ist heute, dem 8. April 2008, erschienen. In dieser Ausgabe der feder akademie, der Know-how-Plattform für Unternehmensentscheider, können sich Leser über Veranstaltungen der feder akademie und Wissenswertem aus...

Nur wer eine starke Marke hat, kann mit Markenleasing Kapita...
weventi und feder consulting hielten am 26. Februar 2008 einen Vortragsabend zum Thema ?Wertkreative Markenkommunikation und Markenleasing ? Kapitale Werkzeuge für den Mittelstand? im Marriott Hotel Hamburg. Auf den ersten Blick eine...

Unternehmensfinanzierung:

Perusa Fonds erwirbt Mehrheit an führendem schwedischen IKT-...
Guernsey/München/Stockholm, 12. Dezember 2016 – Die Aiag Holding AG, eine Beteiligungsgesellschaft von Perusa, übernimmt mehr als 90 Prozent des börsennotierten schwedischen ITK-Anbieters Dialect AB („Dialect“). Dies gibt der Perusa Partners Fund...

Unternehmen erfolgreich durch den Wandel führen
Erste Nürnberger Restrukturierungskonferenz des Management-Instituts der Technischen Hochschule Nürnberg Nürnberg, 04. November 2015 – Die Wirtschaft unterliegt einem ständigen Wandel. Unterlässt ein Unternehmer die Anpassungen an neue...

ZIM Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand 543 Mio. Euro...
Für ZIM - das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand wurden aktuell Mittel für das Jahr 2015 in Höhe von 543 Mio. Euro im Bundeshaushalt 2015 genehmigt. Für die Förderung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten von kleineren und mittleren...

Mittelstand:

Manager: Die besten sind unersetzbar und voll ausgelastet
Hong Kong 16.11.2017 - Unternehmen des Mittelstandes suchen verstärkt nach Interim Managern für internationale Einsätze. So lautet das Fazit der Branchenvereinigung IXPA nach dem globalen Partnertreffen in Hong Kong. Dies betrifft im DACH-Raum vor...

Erste Freiburger Webdays – Marketing Konferenz für kleine un...
Die Zypresse Verlags GmbH veranstaltet am 17. und 18. November erstmals die Freiburger Webdays auf dem Messegelände in Freiburg. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus der Region können sich auf der Konferenz umfassend über Digitales Marketing...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: feder consulting


feder consulting

feder consulting
Geschäftsführer: Kai Schimmelfeder
Hohe Bleichen 28
D-20354 Hamburg
Tel. +49(0)40 60 53 04 19
www.federconsulting.com

feder consulting ist der qualifizierte und erfahrene Partner für Unternehmen, Gründer und Konzerne, der sinnvolle und zukunftsweisende Konzepte zur Unternehmensfinanzierung erstellt. Diese neuen Perspektiven und Dimensionen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info