Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Omega-3-Fettsäuren bei Gelenkbeschwerden und Arthrose von Vorteil

Die Alten wussten es schon immer. Mit gutem Pflanzenöl können die steifen und schmerzenden Gelenke von innen geschmiert werden.
Recht haben sie. Aber natürlich darf man das sich nicht so vorstellen, dass sich praktisch ein Ölfilm um die Gelenke legt, so wie das Motoröl um Kolben und Zylinder. Ganz so einfach und vor allem ganz so direkt geht es nun auch nicht. Verantwortlich für den positiven Einfluss von Nahrungsölen auf Abnutzungserscheinungen in den großen Gelenken sind die ungesättigten Fettsäuren, die Omega-3-Fettsäuren. Zu diesen gehören ALA, die besonders reichhaltig im Leinöl vertreten ist und EPA und DHA aus dem Fischöl. Wie muss man sich nun die Wirkung der Omega-3-Fettsäuren vorstellen?
Abnutzungserscheinungen der Gelenke sind immer mit Entzündungsprozessen verbunden, die zu Gelenkschwellungen und Schmerzen führen können. So ist es wahrscheinlich, dass die entzündungshemmenden Eigenschaften der Omega-3-Fettsäuren sich positiv auf das Entzündungsgeschen im Gelenk auswirken können. Aber nicht aller. Forscher aus Großbritannien haben herausgefunden, dass die Omgea-3-Fettsäuren ALA, EPA und DHA auch auf molekularer Ebene auf das Krankheitsgeschehen im Gelenk einwirken. Sie hemmen die Bildung bestimmter, offensichtlich schädlicher Eiweiße im Gelenk. So hat die moderne Forschung bewiesen, was die Alten schon lange wussten. Mit Ölen läuft es sich besser. Aber welches Öl ist besonders geeignet? Wer gerne auf pflanzliche Öle zurückgreift, sollte auf Leinöl setzen. Denn diese hat den höchsten Gehalt an der Omege-3-Fettsäure ALA. ALA hat zudem noch den Vorteil, dass es im Körper in die Fettsäuren EPA und DHA umgebaut wird, die sich ebenfalls als gelenkschützend herausgestellt haben. Nun enthält Leinöl leider Geschmackstoffe, die den direkten Verzehr nicht gerade zu einem kulinarischen Vergnügen machen. Zudem ist es sehr empfindlich und die wertvollen Fettsäuren können leicht zerstört werden. Deshalb ist es sinnvoll auf speziell aufbereitetes Leinöl zurückzugreifen. In einem patentierten Verfahren ist es Pharmazeuten aus Deutschland gelungen, hochgereinigtes Leinöl mit einem hohen Anteil an ALA in leicht zu schluckenden Kapseln herzustellen. Diese Kapseln sind als OmVitum® von der Firma Navitum Pharma im Handel. Drei Kapseln täglich versorgen den Körper mit ALA und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Knochen- und Gelenkgesundheit. OmVitum® als Monatspackung (PZN 4604189) oder als günstige 3-Monatspackung (PZN 0262160) ist über Apotheken oder Praxis begleitende Gesundheitszentren beziehbar. Bei Bezug via Apotheke sollte darauf hingewiesen werden, dass OmVitum® wegen der einzigartigen Zusammensetzung nicht durch andere, scheinbar ähnliche Produkte ausgetaucht werden kann. Jede Apotheke, wie auch jedes Praxis begleitende Gesundheitszentrum können OmVitum® ohne Zusatzaufwand direkt bei Navitum Pharma versandkostenfrei für Kunden und Patienten bestellen. Alle Produkte von Navitum Pharma sind in der Lauer Taxe gelistet. Weitere Informationen sind unter http://www.navitum-pharma.com verfügbar..


Quelle: Zainal Z et al. Osteoarthritis Cartilage, 2009; Jan 13

19.03.2009 11:37

Das könnte auch Sie interessieren:

Gelenkbeschwerden:

Übergewicht und Gelenkschmerz – Gelenkabnutzung mit Knorpelb...
Übergewicht und schmerzhafte Kniegelenke sind bei vielen Menschen gemeinsam anzutreffen. Sie sind gewissermaßen ein unzertrennliches Pärchen. Jede Bewegung tut in den Knien weh. Woher kommt das? Unzweifelhaft steht fest, dass Übergewicht ein...

Herbst-Special von GELASTIN Sport: Jetzt im Online-Shop best...
Sie sind ein aktiver Sportler und suchen nach der optimalen Nahrungsergänzung mit Magnesium für den Sport? Werden Sie beim Training auch hin und wieder von Muskelkrämpfen geplagt? Haben Sie gar Gelenkprobleme bzw. Gelenkschmerzen oder möchten Sie...

Übergewicht und Gelenkschmerz – Gelenkabnutzung mit Knorpelb...
Übergewicht und schmerzhafte Kniegelenke sind bei vielen Menschen gemeinsam anzutreffen. Sie sind gewissermaßen ein unzertrennliches Pärchen. Jede Bewegung tut in den Knien weh. Woher kommt das? Unzweifelhaft steht fest, dass Übergewicht ein...

Arthrose:

Hyperthermie als mögliche Therapie bei Rheuma, Arthrose, Isc...
Indische Wissenschaftler forschen zur Wirkung einer Wärmetherapie auf Arthrose Forscher am indischen Roorkee Institute of Technology gehen der Frage nach, ob und wie eine Hyperthermie-Therapie bei Arthrose und anderen Gelenkerkrankungen wie...

Reparaturmechanismen im belasteten Gelenk stärken – Forschun...
Unsere Gelenke, insbesondere die Kniegelenke, sind täglich besonderen Beanspruchungen ausgesetzt. Für eine reibungslose und vor allem schmerzfreie Funktion dieser Bewegungseinheiten ist es daher von Nöten, dass sie sich bei und nach Belastungen...

Arthrose der Kniegelenke – Eine der modernen Lebenswirklichk...
Wer von den Älteren kennt das nicht. Bei jedem Schritt schmerzt das Knie. Es schaben Knochen auf Knochen im Gelenk. Die als Gelenkschmiere dienende Knorpelsubstanz ist im Laufe der Jahre verloren gegangen. Verschleißerscheinungen werden immer...

Omega-Fettsäuren:

Blutfette schonend regulieren – Spezielles Leinöl mit viel O...
Die Omega-3-Fettsäuren aus den gesunden Pflanzenölen spielen in der ausgewogenen Ernährung eine herausragende Rolle. So sind sie für eine Vielzahl von gesundheitsfördernden Eigenschaften bekannt. Das wird immer wieder in wissenschaftlichen Studien...

Pflanzliche Omega-Fettsäuren schützen das Herz - Leinöl f...
Wir wissen alle, dass Nahrungsfette ein wichtiger und wesentlicher Bestandteil unserer Ernährung sind. Andererseits aber wissen wir auch, dass bestimmte Fette, im Übermaß gegessen, nun überhaupt nicht gesund sind und für Probleme im...

Dem Herzinfarkt vorbeugen - Essentielle Omega-3-Fettsäure au...
Alpha-Linolensäure (ALA) ist die wichtigste Omega-3-Fettsäure des aus Leinsamen gewonnenen Leinöls. Sie ist in hohem Maße für den besonderen Gesundheitswert von Leinöl verantwortlich. So werden ihr positive Wirkungen auf Herz und Gefäße, auf die...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Navitum Pharma GmbH

Navitum Pharma GmbH
Dr. Gerhard Klages
Am Wasserturm 29
65207 Wiesbaden
Tel: 0611-18843740
FAX: 0611-18843741
E-Mail:
Web: http://www.navitum.de/

Navitum Pharma entwickelt und vertreibt Produkte aus Naturstoffen, Vitalstoffen und Mikro-Nährstoffen zur ernährungsphysiologischen Gesundheitspflege des modernen gesundheitsbewussten Menschen. Die Produkte sind alle auf...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info