Deutschlands großes Presseportal - Homepage
Berufsförderungswerk lEIPZIG GEMEINNÜTZIGE gMBh
Weißer BARKAS steuert Domstadt Naumburg an
Autohaus Heidenreich GmbH
Das Heidenreich vergrößert sich
KNUTH Werkzeugmaschinen GmbH
Die EMO 2017 ist für KNUTH digital
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

PHOENIX-Sendeplan für Sonntag, 21. August 2011. Tages-Tipps: 20:15 Sommer im ewigen Eis - Die Arktis (1/2 & 2/2), 21:45 MEIN AUSLAND: Mitten ins Herz Südamerikas

Bonn (ots) - 05:00 Gaumenspäße Film von Maria-Rosa Bobbi, Michael Busse, WDR/2004
Sie gehören der
Bewegung "Slow Food" an und nennen sich fröhliche Genießer. "Essen,
was man retten will" ist ihr Slogan. Denn nur dann, wenn seltene
Pflanzen, Tiere, aber auch vergessene Küchenrezepte vor dem
Verschwinden bewahrt werden, wird es morgen noch jene kulinarische
Vielfalt geben, die sonst im Einheitsmenü der globalisierten Küche
unterzugehen droht.

05:45

Heu, Absinth und Asphaltschinken Eine Genussreise durch die
Schweiz Film von Ute Werner, SR/2005 Kühe werden mit Biertreber
massiert, Heu wird zu Suppe und Schnaps verarbeitet, Schinken in
Asphalt gekocht - die Schweiz ist für viele kulinarische
Überraschungen gut.

06:30

Speisen des Himmels China Film von Gert Anhalt, Susan Teskey,
ZDF/2006 Nichts ist den Chinesen so wichtig wie das Essen. "Ni
chifanle-ma?" - "Hast du schon gegessen?" - Das war früher ein Wort
für "Guten Tag!" Aber nichts hat auch tiefere Narben in der Seele des
Milliardenvolkes hinterlassen als der Hunger, der 1959/1960 60
Millionen Chinesen das Leben kostete und bis heute nicht besiegt ist.
Auf der Suche nach Chinas Seele, Sehnsucht und Sorgen haben sich
ZDF-Reporter Gerd Anhalt und seine kanadische Kollegin Susan Teskey
auf Expedition begeben durch Chinas Märkte, Felder und Küchen.

07:15

Alles Bio, oder was? Film von Denise J. Blasczok, WDR/2011

07:30

Der Super-Wall - Chinas Große Mauer 1/2: Das Erwachen des
steinernen Drachen Film von Christian Twente, ZDF/2007

08:15

Der Super-Wall - Chinas Große Mauer 2/2: Ansturm aus dem Norden
Film von Christian Twente, ZDF/2007

09:00

Am seidenen Faden Film von Laurie Chock, ZDF/3sat/2011 Wer in
Afghanistan als Frau zur Welt kommt, wird mit großer
Wahrscheinlichkeit im Schatten der Männerwelt leben. Noch immer sind
die meisten Afghaninnen Analphabetinnen und ohne Beruf. Doch eine
Gruppe afghanischer Frauen trotzt diesem Schicksal und setzt sich
über sämtliche kulturelle Barrieren und Gebote hinweg. Im Geheimen
betreiben die Frauen auf der Basis ihrer Näh- und Stickkenntnisse ein
florierendes Geschäft und überleben so 30 Jahre lang mit ihren
Familien Krieg und Unterdrückung.

09:50

Nicht ohne meinen Bruder Ein Junge verlässt Afghanistan Film von
Walter Krieg, ZDF/2010 Der Film handelt vom Schicksal eines
elfjährigen Jungen, der sich 2001 nach dem Tod seiner Eltern unter
lebensgefährlichen Umständen ganz allein von Afghanistan bis nach
Österreich durchschlägt. Seither hat er nur einen Wunsch: seinen
kleinen Bruder zu sich zu holen. Der Dokumentarfilmer Walter Krieg
hat Hesmat, heute 19, über mehrere Monate hinweg begleitet. Der Film
dokumentiert die unglaubliche Geschichte der Flucht über den
Hindukusch, über elf Länder quer durch Sibirien, Moskau und den
Ostblock nach Österreich.

10:20

Leben auf Samoa Film von Mario Schmidt, PHOENIX/2008

10:30

Schätze der Welt - Erbe der Menschheit Isfahan, Iran - Spiegel des
Paradieses Film von Ulrich Kaiser, Frank Djalali, SWR/2000 Nach den
Paradiesvorstellungen des Korans wollte Schah Abbas Ende des 16.
Jahrhunderts Isfahan zu einer modernen Stadt umbauen. Isfahan wurde
zu einem wichtigen Handelszentrum, in dem Religiosität und Kommerz
die tragenden Säulen waren. Die Verbindung von Geistigem und
Weltlichen, von Glauben und Architektur wird auf dem Königsplatz
Medan-e Schah deutlich, auf dem sich Moschee und Basar gegenüber
stehen.

21.08.2011 - 1. Todestag von Christoph Schlingensief 10:45
Christoph Schlingensief Deutschland, Deine Künster Film von Sibylle
Dahrendorf, SWR/2010 Kein anderer deutscher Künstler seiner
Generation machte derart Ernst mit dem Spiel mit der Authentizität
wie Christoph Schlingensief. Der Film "Das deutsche
Kettensägenmassaker" ist sein Beitrag zur deutschen Wiedervereinigung
und bringt ihm den Ruf des Underground-Berserkers ein, seine
Polit-Aktion "Ausländer raus" macht ihn zum radikalen Aufklärer. Mit
jeder künstlerischen Arbeit spielte sich Schlingensief immer weiter
frei, schließlich inszenierte er 2004 sogar Wagners "Parsifal" in
Bayreuth.

11:30

IM DIALOG Michael Krons mit Georg Sieber (VPS 11:25)

12:00

PRESSECLUB (ARD) Moderation: Jörg Schönenborn Köln (Thema und
Gäste leider noch nicht bekannt - heute, 19.08.2011, ab 17 Uhr
einsehbar auf http://www.wdr.de/tv/presseclub/)

12:45

PRESSECLUB NACHGEFRAGT

13:00

Das Philosophische Quartett Sind Gesellschaften lernfähig?
Beharrungsvermögen statt überstürzter Entscheidungen Moderation:
Peter Sloterdijk und Rüdiger Safranski Gäste: Juli Zeh und Daniel
Cohn-Bendit

HISTORISCHE EREIGNISSE

Vor 50 Jahren: Trauer um die ersten Toten an der Berliner Mauer -
22./24.8.1961

14:00

Sperranlagen, Todesstreifen & Schießbefehl Wo war die Berliner
Mauer? Film von Dagmar Wittmer und Peter Scholl, RBB/2009 Am
13.08.1961 wurde Berlin durch Stacheldraht und Mauer geteilt. Heute
erinnert fast nichts mehr an das Bauwerk. Ausgehend von einem Flug
über den ehemaligen Mauerverlauf portraitiert der Film markante Orte
an der Schnittlinie zwischen Ost und West. Erzählt werden Schicksale,
Ereignisse und Kuriositäten, die die Mauer mit sich brachte. Anhand
von Archivmaterial und Zeitzeugeninterviews erzählt der Film von
gelungenen Fluchten und solchen mit tödlichem Ausgang, Trennungen,
Verurteilungen, Freikauf und den alltäglichen Irrsinn in einer
geteilten Stadt.

16:15

Vor 30 Jahren: Wenn ich die schon seh Polizei-Hostessen Film von
Ursula Scheicher, ZDF/2011

16:45

"Ja, ich will!" auf türkisch Film von Dorothee Jansen, WDR/2010
Wie viele Gäste zu ihrer Hochzeit kommen, wissen sie nicht. Bei
türkischen Hochzeiten müssen die Gäste nicht zu- oder absagen. Wer
Zeit hat, kommt. Banu und Alper Savrur sind in Deutschland geboren
und aufgewachsen. Aber beiden war immer schon klar: Wenn sie
heiraten, dann einen ebenfalls türkischstämmigen Partner, und
gefeiert wird natürlich der türkischen Tradition entsprechend mit
vielen Gästen, Tanz und allen traditionellen Zeremonien. Reporterin
Dorothee Jansen hat miterlebt, wie eine türkische Hochzeit gefeiert
wird.

17:00

Istanbul Begegnungen am Bosporus Film von Halim Hosny,
Phoenix/ZDF/2011 Istanbul ist die vielleicht vielfältigste Stadt der
Welt - hier treffen sich Tradition und Moderne, Arme und Reiche,
Mächtige und Machtlose, Schönes und Hässliches. Und die Aufzählung
könnte endlos fortgeführt werden, denn die Stadt am Bosporus vereint
alle nur erdenkbaren Gegensätze. Doch die wahre Attraktion der Stadt
sind die Menschen - die sich selbst Istanbulis nennen.
ZDF-Korrespondent Halim Hosny taucht ein in den Schmelztiegel
Istanbul.

17:45

Troja, Türkei Schicksalshügel der Archäologie Film von Gabi Reich,
SWR/2001 Zwei Jahrtausende galt Troja als sagenumwobene Metropole
ägäischer Hochkultur. Trojas Ruinen liegen auf dem Hügel Hisarlik bei
Canakkale an den Dardanellen in der Türkei. Ein Schicksalsberg der
Archäologie.

18:00

Die fliegenden Engel der Küste Notärzte aus der Luft Film von
Masiar Haschemizadeh, Stefan Radüg, NDR/2010 Ob Verkehrsunfall,
Herzinfarkt oder Notfälle auf hoher See, auch wenn es nicht immer um
Leben oder Tod geht, die Crew von "Christoph 26" ist in wenigen
Minuten in der Luft, um Menschen zu helfen. Im Jahr fliegen die
"Engel der Küste" über 1.400 Einsätze: Sie retten Leben und
transportieren Kranke. Schnelle Hilfe aus der Luft mit Tempo 280. Der
nächste Einsatz lässt nicht lange auf sich warten: ein Autounfall.

18:30

Der Super-Wall - Chinas Große Mauer 1/2: Das Erwachen des
steinernen Drachen Film von Christian Twente, ZDF/2007

19:15

Der Super-Wall - Chinas Große Mauer 2/2: Ansturm aus dem Norden


Film von Christian Twente, ZDF/2007

20:00

TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp Sommer im ewigen Eis - Die Arktis 1/2: Polarsalat und
Gletscherbier Film von Bernd Reufels, Ulli Rothaus, ZDF/2009 Grönland
- spätestens seit den Bildern der versammelten Politprominenz vor
Eisbergen und Gletscherkanten haben die arktischen Eiswelten eine
besondere Bedeutung im öffentlichen Bewusstsein - als Freiland-Labor
des Treibhaus-Effekts, als Showroom der Klimaveränderung. "Kalaallit
Nunaat" - Land der Menschen - so nennen die Grönländer ihre kalte
Heimat. Eine liebevolle Übertreibung, nicht einmal 60.000 Einwohner
leben auf der größten Insel der Erde - und die ist immerhin sechs Mal
so groß wie Deutschland. Die filmische Reise durch den arktischen
Sommer beginnt im äußersten Süden Grönlands und führt die Westküste
entlang bis in den hohen Norden - soweit ein Passagierschiff fahren
kann.

21:00

Sommer im ewigen Eis - Die Arktis 2/2: Kalte Küsse und weiße
Nächte Film von Bernd Reufels, Ulli Rothaus, ZDF/2009 Die Reise durch
die Arktis führt immer wieder zu spannenden Begegnungen: Da schwitzt
ein Schlittenhundführer mit seinen Hunden um die Wette, denn die
Eisbärenfellhose ist auch im Sommer Pflicht - wegen der Touristen.
Und in einem 50-Seelen-Dorf braten zwei deutsche Auswanderer in ihrem
Restaurant deftige Walrouladen - früher in Thüringen kannten sie nur
Karpfen und Forellen.

21:45

Tages-Tipp Mitten ins Herz Südamerikas 1/2: Mit dem Motorrad von
Peru bis Bolivien Film von Thomas Aders, PHOENIX / SWR/2011 "Ich
segne die beiden Motorräder mit den amtlichen Kennzeichen NG 71981
und 71988". Der wettergegerbte Priester Julio Mamani gießt
hochprozentigen Schnaps über die staubigen Enduromaschinen unseres
Korrespondenten Thomas "Tommy" Aders und seines Begleiters. Auf einer
einmaligen Motorradtour legt das Team des Studios Südamerika
insgesamt 8000 Kilometer zurück: von Nazca in Peru bis nach Feuerland
in Chile. Atemberaubende Landschaften und außergewöhnliche Menschen
machen diese Reise zu einem großen Fernsehabenteuer.

22:30

Das Philosophische Quartett Sind Gesellschaften lernfähig?
Beharrungsvermögen statt überstürzter Entscheidungen Moderation:
Peter Sloterdijk und Rüdiger Safranski Gäste: Juli Zeh und Daniel
Cohn-Bendit

23:30

Von den Eltern missbraucht, vom Staat ignoriert Film von Sebastian
Bellwinkel, NDR/2011

HISTORISCHE EREIGNISSE

Vor 50 Jahren: Trauer um die ersten Toten an der Berliner Mauer -
22./24.8.1961

00:15

Sperranlagen, Todesstreifen & Schießbefehl Wo war die Berliner
Mauer? Film von Dagmar Wittmer und Peter Scholl, RBB/2009 Am
13.08.1961 wurde Berlin durch Stacheldraht und Mauer geteilt. Heute
erinnert fast nichts mehr an das Bauwerk. Ausgehend von einem Flug
über den ehemaligen Mauerverlauf portraitiert der Film markante Orte
an der Schnittlinie zwischen Ost und West. Erzählt werden Schicksale,
Ereignisse und Kuriositäten, die die Mauer mit sich brachte. Anhand
von Archivmaterial und Zeitzeugeninterviews erzählt der Film von
gelungenen Fluchten und solchen mit tödlichem Ausgang, Trennungen,
Verurteilungen, Freikauf und den alltäglichen Irrsinn in einer
geteilten Stadt.

02:30

Vor 30 Jahren: Wenn ich die schon seh Polizei-Hostessen Film von
Ursula Scheicher, ZDF/2011

03:00

"Ja, ich will!" auf türkisch Film von Dorothee Jansen, WDR/2010

03:15

Im Fadenkreuz der Attentäter Yitzhak Rabin Film von Jonathan
Martin, Nicolas Wright, BBC/2007 Der israelische Jura-Student Jigal
Amir beschließt, den Premierminister zu töten, als er im Fernsehen
sieht, wie dieser dem PLO-Führer Jassir Arafat die Hand schüttelt.

03:40

Sabotage vor Kuba - Das Ende der USS Maine Discovery - Die Welt
entdecken Film von Robert Erickson, PHOENIX / Discovery/2004

04:25

Tod in der Tiefe U-Boot-Katastrophen Film von Martyn Ives, PHOENIX
/ Discovery/2004



Pressekontakt:
PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198

19.08.2011 13:18

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Zeit für zwei zum Valentinstag: romantische Erlebnisse, die ...
Der Valentinstag am 14. Februar gilt als Tag der Liebenden. Rosen, Pralinen, Liebesschwüre und Küsse gehören für viele Verliebte dazu. Die schönste Liebesbotschaft ist jedoch, gemeinsame Zeit und romantische Erlebnisse zu schenken. Mit der...

Das einzigartige und einmalige Sommer-Jugendcamp des BMAB vo...
Jetzt anmelden: Eine Woche Spaß und Action pur, für 50 Kinder und Jugendliche mit Amputation und Gliedmaßenfehlbildungen Wedemark. Nach den sehr positiven Rückmeldungen aus den beiden Vorjahren lädt der Bundesverband für Menschen mit Arm- oder...

Den Niederrhein erleben Sommer, Sonne, Tipps: Daheim ist es...
Niederrhein – Die Sommerferien sind die Ausflugszeit schlechthin. Um Spannendes, Unterhaltsames und Wissenswertes zu erleben, braucht man jedoch keinen Flieger in die Ferne. Das Team der Niederrhein Tourismus GmbH hat fünf Erlebnistipps für...

Cool bleiben: Toshiba gibt Tipps, wie Arbeitnehmer ihr Noteb...
Mobiles Arbeiten bei warmen Temperaturen? Kein Problem! Es sollten allerdings ein paar Dinge beachtet werden. Neuss, 20. Juni 2017 – Sommer, Sonne und blauer Himmel. Pünktlich zum morgigen Sommeranfang kann der Arbeitsplatz auch einmal nach...

Ende des „ewigen Widerrufsrechts“
München, 27.01.2016: Das Bundekabinett hat heute eine Regelung zur Beendigung des sogenannten „ewigen Widerrufsrechts“ für bestehende Darlehensverträge beschlossen. Nach einer vom Bundesjustizministerium veröffentlichten Pressemitteilung hat das...

Ende des ewigen Widerrufsrechts zum 21.06.2016
München, 20.04.2016: Aufgrund einer Gesetzesänderung können zwischen 01.09.2002 und 10.06.2010 abgeschlossene Darlehensverträge allenfalls noch bis 21.06.2016 widerrufen werden. Nach einer seit dem 21.03.2016 geltenden gesetzlichen Neuregelung...

Mystery vor den Kulissen der Weltgeschichte – Chriz Wagners ...
„Unsere Welt hat die größten Geschichten zu erzählen. Man muss nur genau hinhören.“ Dieses Motto hat Chriz Wagner beim Schreiben von „DIE EWIGEN“ begleitet. Er schreibt Erzählungen voll phantastischer Einfälle und schickt seine Protagonisten dabei...

FINAL HORIZON mit dem ewigen Feuer der Liebe zur Rockmusik s...
Da es hinter jedem Horizont bekanntlich weitergeht, stehen auch die Uhren bei FINAL HORIZON niemals still. Kaum ist ihr 2. Album "Long Lasting Fire" erschienen, wird die 5-köpfige Melodic Rock-Band aus Johanngeorgenstadt von...

Nokian Tyres in der Arktis auf der Messe Reifen 2016 in Esse...
Einzigartig im arktischen Stil präsentiert sich Nokian Tyres. Seine neuesten Produkte sind spektakulär umgeben von Schnee, Eis und Polarlicht Nokian Tyres, der finnische Premium-Reifenhersteller, zeigt seine neuesten Reifen, modernsten...

Alles außer die Arktis - Arnold Schwerlast beliefert auch 20...
Arnold Schwerlast GmbH & Co. KG aus Rimpar befördert seit Jahrzehnten weltweit Schwerlastgüter und bündelt im Jahr nach dem 70-jährigen Jubiläum seine Kräfte: Mit einem neuen Speditionsleiter, einer neuen Webseite und gewohnter Qualität. Rimpar....

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: PHOENIX


PHOENIX

Anschrift & Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Pressemitteilung

mehr »

via: Logo: news aktuell GmbH


news aktuell GmbH
www.newsaktuell.de

news aktuell GmbH
Ein Unternehmen der dpa-Gruppe
Mittelweg 144
20148 Hamburg

...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info