Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Schweißdrüsen schmelzen dahin - Neuer Anti-Schwitz-Laser hilft bei Hyperhidrose

Schwitzen dient dazu, die Temperatur des Körpers zu regeln, und erfüllt damit eine sehr wichtige Funktion.
Bei einigen Menschen produziert der Körper jedoch übermäßig viel Schweiß – auch ohne äußeren Anlass. Mediziner sprechen in diesem Fall von Hyperhidrose. Dr. Afschin Fatemi, ärztlicher Leiter der S-thetic Clinics Düsseldorf, Hamburg und München, wendet eine neue Methode an, die überaktive Schweißdrüsen einfach wegblitzt. Der sogenannte Anti-Schwitz-Laser kommt bei Hyperhidrose unter den Achseln zum Einsatz.

Minimalinvasive Behandlung
„Unter örtlicher Betäubung führen wir eine feine Laserfaser über einen nur eineinhalb Millimeter kleinen Schnitt in die Achsel“, erklärt Dr. Fatemi, der das minimalinvasive Vorgehen entwickelte. „Liegt die Faser in der richtigen Position, aktivieren wir den Laser und erhitzen dadurch das umliegende Gewebe.“ Während der etwa fünfminütigen Behandlung „schmelzen“ die Schweißdrüsen und der Körper baut die verflüssigten und zerstörten Zellen selbstständig ab. Dank der schonenden Vorgehensweise lässt sich die Behandlung ambulant durchführen. Patienten kehren direkt danach wieder in ihren Alltag zurück.

Dauerhafter Effekt
Da der gesamte Körper über Schweißdrüsen verfügt, ergeben sich für den Organismus keine Probleme, wenn die Schweißdrüsen unter den Achseln fehlen. „Einmal entfernte Drüsen wachsen nicht nach, sodass sich ein dauerhafter Effekt zeigt“, erläutert Dr. Fatemi, der sich vor einigen Jahren bereits maßgeblich an der Weiterentwicklung der Schweißdrüsenabsaugung beteiligte. „In der Regel bleiben einige Drüsen von der Behandlung verschont, sorgen jedoch lediglich für geringes Schwitzen – beispielweise in der Sauna oder beim Sport.“

Weitere Informationen im Internet unter http://www.s-thetic.de .

25.02.2010 16:59

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Laderma Köln: Neuer Laser lässt Tattoos verschwinden
Ein Interview klärt die wichtigsten Fragen zur Tattooentfernung mit dem Laser Die Rose im Dekolleté, das berüchtigte „Arschgeweih“ oder der Name des Partners – über 10 Millionen Menschen in Deutschland sind tätowiert, doch etwa jeder Zehnte...

Weltneuheit: TattooMed® LASER AFTERCARE
revolutioniert die Pflege laserbehandelter Haut Stuttgart, den 23. November 2015 Die Entwicklung modernster dermatologischer Lasersysteme eröffnet neue Möglichkeiten, unterschiedliche Hautmakel mit energiereichem Licht dauerhaft zu entfernen....

Laser-Ausschnitt Einladungskarte D 0908
Laser-Ausschnitt Einladungskarten gehören zu den neuesten Hochzeitstrends. Diese Technik ist sehr gewünscht, weil die auch die minimalen und sogar komplizierten Ausschnitten ermöglicht anfertigen, und dank dem ist das Gesamtausbild so exklusiv und...

Neuheit: Wiha-Taschenlampe für Profis mit LED, Laser & UV-Li...
Neue Wiha Taschenlampe mit einzigartiger Funktionskombination ist nach Anwenderbedürfnissen entwickelt, steigert Effizienz & vereinfacht die Arbeit Neuheit: Wiha-Taschenlampe für Profis mit LED, Laser & UV-Licht Schonach, März 2017 – Es...

Licht, Wasser, Laser. Wie moderne Wasserlaser Bohrer und Ska...
Sterile und wenig einladend wirkende Praxisräume, laute Geräusche, unangenehme Vibrationen im Mund oder auf der Haut – für Patienten mit Angst vor Arztbesuchen stellen diese Situationen große Herausforderungen dar und lassen sie oftmals vor...

Panasonic stellt auf der ISE 2016 Hochleistungs-Laser-Projek...
Auf der ISE 2016 zeigt Panasonic den ersten Hochleistungs-Laser-Projektor für Großveranstaltungen mit über 20.000 Lumen Wiesbaden, 21.12.2015 - Panasonic präsentiert mit dem neuen Laser-Projektor auf der ISE auch neue Perspektiven und...

Breites Spektrum: Metabo erweitert sein Angebot an Laser-Mes...
Mit einem neuen Laser-Distanzmessgerät und einem Multilinienlaser baut Metabo sein Sortiment an Laser-Messgeräten weiter aus. Die Grundlage für einen perfekten Innenausbau ist die präzise Vermessung. Maße und Winkel müssen stimmen, sonst entstehen...

Augenlaser-Spitzentreffen in Paris: Dr. Bányai beim European...
Auf dem European Refractive Laser Symposium in Paris trafen sich vom 19. bis 21. Mai namhafte Referenten und Experten aus ganz Europa, um sich über aktuelle Forschungsergebnisse zum Thema Augenlasern auszutauschen. 308 Teilnehmer aus 40 Ländern,...

Panasonic kündigt zwei neue Laser-Projektoren mit sehr hoher...
Die neuen Panasonic Hochleistungs-Laser-Projektoren verfügen über doppelte Laser-Arrays und sind damit besonders zuverlässig. Wiesbaden, 12.11.2015 - Der PT-RZ12K und der PT-RS11K sind 3-Chip DLP-Projektoren mit Lasertechnologie, die besonders für...

Alterssichtigkeit behandeln: Augenlaserzentrum Dr. Bányai nu...
Für Patienten mit Alterssichtigkeit (Presbyopie) bietet das Augenlaserzentrum Dr. Bányai (neue-augen.de) mit PRESBYOND® Laser Blended Vision eine neue, moderne Behandlungsmethode an. Sie ist eine Erweiterung und Verbesserung der konventionellen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


S-thetic Clinic

S-thetic Clinic
Dr. med. Afschin Fatemi
Kaiserswerther Markt 25
40489 Düsseldorf
Tel: 0 211 - 436 934 0
Fax: 0 211 - 436 934 1
E-Mail:
Internet: www.s-thetic.de

Dr. Afschin Fatemi zählt in Deutschland zu den bekanntesten Schönheitschirurgen. Gerade 37 Jahre alt, leitet er bereits Kliniken in Unna, Düsseldorf, München und Hamburg und operiert außerdem regelmäßig im In- und Ausland....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info