Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Schwere Last im Schulalltag - Eltern rufen neues Projekt für ihre Kinder ins Leben

Ahaus. Rückenschmerzen, Veränderung im Knochenbau, Verformung der Füße – all das sind Beschwerden, die bei Schulkindern auftreten können.
Studien belegen, dass solche Probleme häufig direkt in Verbindung mit schweren Schultaschen stehen. „Das ideale Ranzengewicht beträgt 10-15 % des Körpergewichts eines Kindes. Schon ab 15 % können gesundheitliche Probleme und bleibende Schäden auftreten!“ Eine Empfehlung der Kinderkommission (Deutscher Bundestag – Kommission zur Wahrnehmung der Belange der Kinder), die selten eingehalten wird. „Lösungen, wie zu schwere Schulranzen vermieden werden können, müssen…gefunden werden. Eine Möglichkeit sind beispielsweise Schließfächer.“, teilt 2007 die ehemalige Bundesministerin Ulla Schmidt, vom Bundesministerium für Gesundheit, mit. Dies hat Eltern aus NRW dazu veranlasst selber für eine Verbesserung zu sorgen. Sie riefen an einem Ahauser Gymnasium die „Schulkiste“ ins Leben. Zunächst noch selbstgewerkelt von dem netten Großvater eines Schülers. Mittlerweile aus professioneller Hand gefertigt. Eine Ahauser Holzfirma hat einen kleinen stapelfähigen Spind für die Aufstellung in Klassenräumen entwickelt. Auf diese Art kann jedes Kind seine Schulmaterialien in einem eigenen Aufbewahrungsschrank unterbringen. Das Gewicht der Schulranzen wird deutlich vermindert.
Die Schulkiste bietet viel Platz für Schulmaterialien

[Großes Bild anzeigen]

Die Schulkiste ist ein Projekt, das von Eltern initiiert wurde, um ihren Kindern den Schulalltag zu erleichtern. Das Gymnasium aus Ahaus machte den Anfang. Mittlerweile nutzen einige Schulen aus NRW die Vorteile der Schulkiste. Lehrerinnen und Lehrer der Schulen unterstützen die Aufstellung der Kisten in ihren Klassen. Finanziert wird der Erwerb von € 39,00 brutto je Kiste über Schulträger, Stiftungen bzw. Sponsoren. Am häufigsten aber direkt von den Eltern.

Eine Investition, die Eltern gern für die Gesundheit ihrer Kinder tätigen. Das Produkt kann ohne Werkzeug individuell kombiniert und aufgestellt werden, was unter http://www.schulkiste.de an verschiedenen Beispielen aufgezeigt wird. Regal- oder Schrankwände, aber auch Raumteiler lassen sich frei gestalten. Ein Umbau oder eine Erweiterung ist jederzeit problemlos möglich. An den meisten Schulen wird diese einfache Handhabung genutzt, um die Kinder in den Aufbau mit einzubeziehen. So ziehen Lehrerinnen und Lehrer neben dem körperlichen auch einen geistigen Nutzen aus den Schulkisten. Sie halten das Projekt für pädagogisch sehr wertvoll. Gerade im ersten oder fünften Schuljahr bietet es einen Mehrwert für die Schüler. Neben gemeinsamer Planung und dem Aufbau der Schulkisten lernen sich die Kinder besser kennen und entwickeln ein Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb der neuen Klasse. Bei einem käuflichen Erwerb der Eltern, darf jedes Kind seine Schulkiste individuell gestalten und lernt mit Eigentum ordentlich umzugehen. Außerdem wird ein gewisser Sinn für Arbeitsorganisation entwickelt. Die Schüler planen im Vorhinein, welche Bücher oder Materialien sie wann zur Stelle haben müssen. Ob zu Hause oder in der Schule.

Die Schulkisten werden in verschiedenen Ausführungen angeboten. Sie lassen sich für weiterführende Schulen, Grundschulen und besonders auch Ganztagsschulen zu passenden Aufbewahrungsmöbeln kombinieren. Besonders in den Grund- und Ganztagsschulen erfüllt die Schulkiste einen weiteren Zweck. Dort wird häufig eine größere Variante der Kisten gewählt, in der auch die Schulranzen Platz haben. So kann auch während des Unterrichts eine Ordnung im Klassenraum geschaffen werden. Die Schulranzen versperren nicht die Gänge und den Kindern wird keine unnötige Ablenkung geboten. Ruhe und Konzentration der jungen Schüler werden gefördert.

Für den Aufbau in den Klassenräumen ist keine Genehmigung der örtlichen Bauaufsicht notwendig, da keine Rettungswege eingeengt werden. Für die Sicherheit der untergebrachten Bücher und Materialien gibt es Ausführungen mit Schlüssel oder Zahlenschloss. Die bisher belieferten Schulen der Schulkiste können sich diese nicht mehr aus dem Schulalltag wegdenken. Auch die Holzfirma aus Ahaus freut sich, dass Eltern Initiative gezeigt und das Projekt Schulkiste ins Leben gerufen haben.

Bilddateien:


Die Schulkiste bietet viel Platz für Schulmaterialien
[Großes Bild anzeigen]

Die einzelne Schulkiste
[Großes Bild anzeigen]

Die Schulkiste ist z.B. mit Schlüssel abschließbar
[Großes Bild anzeigen]

Die Schulkiste sorgt für Ordnung im Klassenzimmer
[Großes Bild anzeigen]

08.01.2010 14:06

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Schule:

Paul von Feuerwear macht keine Pause
Feuerwear präsentiert das brandneue Federmäppchen Paul aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch für alle Einsätze des Alltags Köln, im April 2017 – Ab sofort begleitet der stylische Hingucker Paul den Alltag in Schule, Uni oder Job. Als individuelles...

Studienkreis erhielt als einziges Nachhilfeinstitut die Ausz...
Studienkreis schafft das Triple Nur ein Nachhilfeinstitut darf sich „Happy Brand“ nennen Innerhalb nur eines halben Jahres ist der Studienkreis bereits zum dritten Mal Testsieger geworden. Nach den Titeln „Service-Champion“ und „Testsieger...

Bessere mündliche Noten. Einfach durch zuhören?
Mithilfe des Hörbuchs „Ich REDE. in der Schule“ klappt‘s Hamburg, 14.03.2017. Referate, Präsentationen und mündliche Prüfungen sind heutzutage fester Bestandteil des schulischen Alltags und stellen Schüler vor große Herausforderungen. Mit oder...

Schulkiste:

Schulkisten nicht nur in Schulen
Ahaus, den 10.11.2010 Auf dem diesjährigen Ahauser Vitalmarkt war dieses Mal auch die Schulkiste mit von der Partie. Eigentlich war die Messe gedacht, um Eltern die Möglichkeit zu geben, das Produkt für ihre Kinder zu entdecken. Andrea Krause...

Fünf Tage leben wie Gott in Frankreich
Siedlinghausen. Das war eine genussvolle Schulwoche. Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 6 b der Gemeinschaftshauptschule Siedlinghausen haben es sich in den letzten Tagen richtig gut gehen lassen. Anlass war der Gewinn eines einwöchig...

Schulkisten helfen Schülern
Durch Schulkisten werden die Schultaschen leichter Ahaus. Den Schülern und Schülerinnen eine Last abnehmen - die Schulkisten machen es möglich. Durch handliche Schulspinde als Ablagemöglichkeit werden mittlerweile in einigen Schulen...

Großer Besucherdrang bei WEKO-Ranzenparty
Die fünfte WEKO-Ranzenparty am 12. und 13. Februar war wie schon in den Vorjahren ein voller Erfolg. Zahlreiche interessierte große und kleine Gäste informierten sich über die neuesten Trends bei Schulranzen, nahmen am WEKO-Glücksrad teil und...

Rückenproblem:

1. Gesundheit-lenkt-Energie-Kongress „Back to Balance“ - onl...
Am 3.2.2017 startet der 1. Gesundheit-lenkt-Energie-Kongress „Back to Balance“. An 9 Tagen werden 30 Top-Experten ihr geballtes Wissen rund um ganzheitliche Gesundheit mit dir völlig kostenlos teilen. Doch wer sind die Veranstalter und was hat...

Sitzen mit Freude an der Bewegung ist kein Widerspruch
Mit Hüftschwung und Spaß ermöglicht der Salsero® Gesundheitsstuhl rückengerechtes Sitzen Rot an der Rot, 02.09.2011 - Die patentierte Sitztechnik des Salsero® Gesundheitsstuhls beruht auf der Idee, die Sitzposition möglichst häufig zu wechseln....

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Holztechnik Schmeing

Holztechnik Schmeing
Frau Andrea Krause (Projektleitung)
Dieselstraße 1
48683 Ahaus
Tel.: 02561/9324-38
Fax: 02561/9324-738
www.schulkiste.de



Die Firma Holztechnik Schmeing hat, als Spezialist im Möbelbau, die Schulkiste entwickelt. Mit Sitz in Ahaus bedient sie zur Zeit überwiegend Schulen aus NRW, möchte sich aber auch überregional ausweiten. Frau Andrea Krause...

mehr »

Agentur Kontakt:


Intradus GmbH - Werbung. Marketing.
www.intradus.com

Intradus GmbH
Industriestraße 12
48683 Ahaus

+49 2561 89631-0

Die Intradus GmbH ist eine Werbe- und Marketingagentur. Das Ahauser Dienstleistungsunternehmen ist ein kompetenter Partner, wenn es um Marketingberatung, Corporate Design, Printdesign, Webdesign, Texterstellung und Pressearbeit...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info