Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Mode & Lifestyle

Seiko – Feinste Mechanik im Retro-Gewand

Mechanische Uhren, Meisterwerke der Mikromechanik, üben seit jeher eine starke Faszination aus.
Nicht nur ihr regelmäßiger „Herzschlag“ ist hörbar, viele Werke kann der Träger auch durch verglaste Gehäuseböden sehen und die winzigen Komponenten bei ihrer regsamen Arbeit beobachten. So entsteht ein ganz persönlicher, individueller Kontakt zur mechanischen Uhr.

Genauigkeit und Liebe zum Detail manifestieren sich im Seiko Manufakturkaliber 4R15, dessen Côtes-de-Genève-Schliff auf dem Rotor durch den durchsichtigen Gehäuseboden sichtbar ist. Die Gangreserve des Uhrwerks beträgt nach Vollaufzug über 50 Stunden. Durch Farbwahl und Form der Ziffern und Indizes erscheinen die Uhren im Retro-Look und überzeugen mit einer ausgezeichneten Ablesbarkeit auch im Dunklen.
Seiko fertigt seit 1913 mechanische Uhren und bietet leidenschaftlichen Liebhabern dieser Uhren ein umfangreiches mechanisches Uhrensortiment. Die 10 bar wasserdichten Uhren SRP031K1 und SRP029K1 sind bei ausgesuchten Fachhändlern zu erwerben. Mehr über die Welt von Seiko sowie die nächstgelegenen Seiko-Händler erfahren Sie unter http://www.seiko.de .

Mechanik im Retro-Gewand

[Großes Bild anzeigen]

Technische Details

Kaliber: Seiko 4R15
22 Steine
Unruh-Frequenz: 21.600 A/h
Gangreserve über 50 Stunden
Rotor mit Côtes-de-Genève-Schliff
Glasboden
Diashock-Stoßsicherung
Gehäuseumfang (ohne Krone): 4,1 cm
Gehäusehöhe: 1 cm
Datumsanzeige
Verschraubter Gehäuseboden
Verschraubte Krone
10 bar wasserdicht
LumiBrite

Bilddateien:


Mechanik im Retro-Gewand
[Großes Bild anzeigen]

09.02.2009 14:30

Das könnte auch Sie interessieren:

Automatik:

LOGBUCH in der aktuellen KTM – „Softe“ Methode zur Effizienz...
Strecken- und Anfahrtszeiten, Prioritäten, spontane Terminverschiebungen, wechselnde Transportmittel, Vorlaufzeiten, eskalierende Anforderungen – in einem Krankenhaus gibt es unzählige Kriterien, die bei der Planung und Koordination der...

Vielfliegende Taucheruhr - Schweizer Automatik mit GMT-Funkt...
Eine Uhr - zwei Uhrzeiten. So lässt sich die GMT-Funktion der DAVOSA Argonautic Dual Time wohl am besten beschreiben. Die Schweizer Uhrenmarke DAVOSA hat nach der World Traveller-Reihe eine weitere Uhr mit der GMT-Funktion ausgestattet. Dabei fiel...

DAVOSA - Klassiker mit dezenter Komplikation
Eine Uhr kann im Laufe der Zeit zu einem echten Klassiker werden - dazu bedarf es allerdings mehrerer Jahrzehnte. Was man als Uhrenhersteller jedoch machen kann: Klassische Elemente aus vergangenen Epochen aufnehmen und mit ihnen Uhren gestalten,...

Mechanik:

DAVOSA Argonautic Lumis C - Leuchtendes Beispiel für die (We...
Taucheruhren gehören mit zu den beliebtesten Uhrenmodellen auf dem Markt. Diesem beständigen Trend folgend hat DAVOSA seine sehr erfolgreiche Argonautic Lumis Range noch einmal ausgeweitet. Und damit auch aufgewertet. Die Taucheruhr mit Schweizer...

DAVOSA Grande Diva Handaufzug - Unverhüllte Weiblichkeit
Skelettierte Uhren gehören zu den attraktivsten Zeitmessern überhaupt. Ihr bewusst reduziertes Innenleben ist jedoch beileibe nicht nur etwas für Technik begeisterte Männer. Auch das schöne Geschlecht lässt sich verstärkt vom faszinierenden...

Uhr:

STERNGLAS Zeitmesser: Klares Statement in Sachen Design und ...
In der Welt der Mode- und Trenduhren gibt es seit einigen Jahren einen bemerkenswerten Wandel. Junge, frische Marken drängen mit neuen und sehr erfolgreichen Uhren-Konzepten auf den Markt. Social Media und Crowdfunding machen es möglich. Die...

Neue Uhren-Kunstwerke aus Augsburg
DIE OTTO WEITZMANN AG präsentiert ihre neue Skelett-Uhr „Scorpia" und den Sport-Chronograph „Race ONE" Stets neue Akzente in Sachen Stil und Trend setzen, das ist es, was die hauseigenen Uhren-Designer der OTTO WEITZMANN AG aus Augsburg als ihr...

Mechanische Uhr:

Askania Uhren unter www.uhrenvielfalt.de
Einstmals Lieferant von Navigationsinstrumenten und Observationsgeräten der kaiserlichen Marine, wurde Askania in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts das bedeutendste deutsche Unternehmen für Luftfahrtinstrumente, Borduhren und...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Seiko Deutschland Branch of Seiko UK LTD.


Seiko Deutschland Branch of Seiko UK LTD.

Seiko Deutschland Branch of Seiko UK LTD.
Siemensring 44m
47877 Willich
Pressekontakt: Janine Dammertz-Bachiri
Tel: 02154943444
E-Mail:

Seiko Deutschland Willich ist Teil der japanischen Uhrenmanufaktur Seiko Watch Corporation, die zur Seiko Holdings Corporation beide Tokio, Japan gehört und deren Vorläufer bereits 1881 durch Kintaro Hattori gegründet...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info