Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Sicherheit und Komfort in der dunklen Jahreszeit.

Der Herbst nähert sich. Dies wird zum einen dadurch deutlich, dass schon jetzt viele der Blätter auf den Bäumen die Farben wechseln.
Zum anderen wird es aber auch schon spürbar früher dunkel, als noch vor ein paar Wochen. Beides sind untrügerischen Anzeichen für die sich nähernde dunkele Jahreszeit. Viele nutzen die verbleibenden Tage des Spätsommers oder des frühen Herbstes, um noch die letzten Arbeiten an Haus und Garten zu vollenden. Eines der wichtigsten Aufgabengebiete ist stets die sichere und komfortable Beleuchtung des Eigenheims.
Seit Jahren sind nicht nur Experten von den Vorzügen einer automatisierten Innen- oder Außenbeleuchtung überzeugt. Unübersehbare Vorteile wie steigender Komfort, erhöhter Einbruchsschutz oder Energieeinsparungen, veranlassen auch immer mehr private Eigenheimbesitzer Ihre Lampen und Leuchten automatisch schalten zu lassen.
Für die technische Umsetzung dieser Modernisierungspläne werden in der Regel die bewährten Bewegungsschalter ausgewählt.
Die aktuelle Monatsaktion der Heinrich Kopp GmbH

[Großes Bild anzeigen]
Diese Geräte sind schon seit einigen Jahren auf dem Markt und verrichten zuverlässig und kostengünstig Ihren Dienst. Lange auf ein Schattendasein in Hinterhöfen, in der Hofeinfahrt oder in der Garage eingeschränkt, finden Bewegungsschalter seit einiger Zeit auch Einzug in den Wohnbereich. Als Alternative für den Treppenlichtzeitschalter vereinfachen sie z.B. die Elektroinstallation im Treppenhaus oder sie machen den nächtlichen Weg durch den Hausflur zur Toilette sicherer. Immer beliebter wird auch der Einsatz von Bewegungsmeldern in Badzimmern. Neben dem Komfort ist hier auch die gesteigerte Hygiene eines der wichtigsten Argumente.
Aber gerade auch in Hinblick auf die aktuell zu Recht geführte Debatte über Energieeinsparungen ist der Bewegungsschalter das Mittel der Wahl.
Insbesondere in Haushalten mit Kindern kommt es immer wieder vor, dass die Beleuchtung auch in Räumen, in welchen sich gerade niemand befindet, eingeschaltet ist. Der Bewegungsmelder bietet hier nicht nur spürbare Entlastungen bei den Energiekosten, er hilft auch den CO2-Ausstoß insgesamt zu verringern, indem er das Licht nur einschaltet wenn es nötig ist und es auch wieder ausschaltet wenn es möglich ist.


Um Eigenheimbesitzern gerade zu der bevorstehenden dunklen Jahreszeit die Entscheidung für eine Modernisierung mit Bewegungsschaltern zu vereinfachen, bietet die Heinreich Kopp GmbH in Ihrer aktuellen Monatsaktion ausgewählte Bewegungsschalter für unterschiedlichen Anwendungszwecke für kurze Zeit zu besonders günstigen Konditionen an.
Diese speziellen Angebote sind im Elektrofachhandel erhältlich, wo sich Kunden darüber hinaus noch über den optimalen Einsatz dieser Geräte beraten lassen können.

Fazit: Bewegungschalter können nicht nur an unübersichtlichen Stellen im Außenbereich eingesetzt werden. Sie bieten verstärkten Schutz gegen Einbrecher, gesteigerten Komfort, Kosteneinsparungen und leisten einen Beitrag zum Umweltschutz. Darüber hinaus sind sie einfach in der Handhabung und Montage.

Bilddateien:


Die aktuelle Monatsaktion der Heinrich Kopp GmbH
[Großes Bild anzeigen]

04.09.2007 11:02

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Effizient kalkulieren mit dem Energiecheck der ascent AG
Die Lebenshaltungskosten steigen – vor allem im Hinblick auf Energiekosten wie Strom und Gas. Die ascent AG berät Verbraucher im Rahmen des Themas „Angewandte Alltagsökonomie“ mit individuellen Energiechecks und zeigt effektive Maßnahmen auf, mit...

Der S0-Recorder überzeugt in einer großen Druckerei als Moni...
Die Druckerei Variograph setzt den S0-Recorder der Firma OnTimeLine zum Monitoring von laufenden Energiekosten der Produktion ein. Der S0-Recorder ermöglicht die detaillierte Überwachung und Aufzeichnung des Strom- und Gasverbrauches von...

Energiesparen:

Aufbauend: Ceresana untersucht den Weltmarkt für Dämmstoffe
Energiesparen ist rund um die Welt zum politischen Trend-Thema geworden; Regierungen überbieten sich mit Plänen und Versprechungen. Die internationale Energieagentur (IEA) schätzt, dass bis zum Jahr 2030 ungefähr 13,5 Billionen Dollar in...

Viel Potenzial für den Klimaschutz: Naturdämmstoffe besser a...
(pur). Die energetische Sanierung im Gebäudebereich geht schleppend voran. Dabei ist das Potenzial, Treibhausgasemissionen durch Dämmung und andere Maßnahmen zu senken, enorm. Zu diesem Thema und um die Debatte um Nachhaltigkeitskriterien in der...

Modernisieren:

ZUKUNFTSSICHER BAUEN. - Hamburger Fachforum 2016
Hamburg, 04. Oktober 2016 – Wie muss ein Gebäude heute geplant oder modernisiert werden, damit es in 30 Jahren den dann aktuellen Anforderungen noch gerecht wird? Der gebäudeindividuelle Sanierungsfahrplan des Bundes soll die Modernisierung für...

Informationsveranstaltung - Einfach modernisiert in der Geme...
Einfach modernisiert in der Gemeinschaft – kostenfreie Info-Veranstaltung in Hamburg Hamburg, 25. Oktober 2016 – Am 10. November 2016 sind Immobilienbesitzer, Bauherren und Interessierte eingeladen, sich um 18.30 Uhr im Haus des Sports,...

Kampagne Kesseltausch NRW: Bereits 2.109 Anträge abgewickelt
Halbzeit bei der Kampagne Kesseltausch NRW 2016. In den ersten beiden Kampagnenmonaten wurden bereits 2.109 Anträge auf Teilnahme positiv beschieden. Diese Anzahl getauschter Kessel entspricht einer jährlichen CO2-Einsparung von durchschnittlich...

Bewegungsmelder:

LinkDesk: Room Locator ermöglicht die automatisierte Steueru...
Der smarte Bewegungsmelder Room Locator dient als Auslöser für Smart-Home-Aktionen beim Betreten oder Verlassen eines Raumes. Bamberg, 28. Februar 2017 – Mithilfe des intelligenten Bewegungsmelders Room Locator von LinkDesk werden...

Heimwerker aufgepasst: Aufruf zum großen SPAX „Grill & Chill...
Die ersten Krokusse blühen, draußen wird es wärmer und endlich geht ́s wieder hinaus in den Garten. Damit auch die Vorfreude auf die nächste Grillsaison steigt, schreibt SPAX, die innovationsreiche Marke für Verbindungstechnik aus Ennepetal,...

Heimautomation:

Große Z-Wave Smart Home Präsenz auf der IFA 2017
Hohenstein-Ernstthal, den 09.08.2017 – Die Z-Wave Europe GmbH, größter europäischer Distributor für Geräte mit der Z-Wave Funktechnologie, präsentiert Z-Wave als führende Smart Home Funktechnologie auf der IFA vom 1. bis 6. September in Berlin. Mit...

Z-Wave Technologie wächst rasant
• Mitgliederzahl der Z-Wave Allianz steigt auf 600 • Weltweit 2.100 zertifizierte Z-Wave Produkte (25% Wachstum in 2017) • Z-Wave Gemeinschaftsstand auf der IFA wächst um 50% Hohenstein-Ernstthal, den 05.07.2017 – Die Z-Wave Europe GmbH,...

Smart Home Sonderschau auf der Baumesse Chemnitz
• Z-Wave Europe zeigt Geräte und praktische Anwendungen am eigenen Messestand • Zentrale Sonderschau „Smart Home zum Anfassen, Ausprobieren und Erleben“ • Fach-Beratung macht Smart Home Markt für Einsteiger verständlich • Aus der Region, für die...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Heinrich Kopp GmbH


Heinrich Kopp GmbH

Heinrich Kopp GmbH
Ingo Heemeier
Alzenauer Straße 68
63796 Kahl am Main
+49 (0)6188 40-443


Die Heinrich Kopp GmbH ist ein innovatives Unternehmen mit langjähriger erfolgreicher Tätigkeit auf dem Gebiet der Elektrotechnik. Die Heinrich Kopp GmbH produziert an Standorten in Deutschland und im Ausland. Das Unternehmen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info