Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Politik / Landespolitik

Spitzenpolitiker beim ALSTER BUSINESS CLUB: "Wahlversprechen - notariell beglaubigt"

Kieler Spitzenpolitiker beim ALSTER BUSINESS CLUB Abend am 26. August: "Wahlversprechen - notariell beglaubigt"

Schleswig-Holstein, Norderstedt. Nach der vorzeitigen Auflösung wird auch der Kieler Landtag am 27. September neu gewählt. Der ALSTER BUSINESS CLUB hat sich für seinen nächsten Clubabend am 26. August, 19 Uhr dazu etwas Besonderes einfallen lassen.

Dr. Ralf Stegner (SPD), Wolfgang Kubicki (FDP), Monika Heinold (Bündnis 90/Die Grünen), Anke Spoorendonk (SSW), die Linken und die CDU geben in Norderstedt ihre Wahlversprechen ab, die protokolliert und notariell beglaubigt werden.

Clubpräsident Jens Kahlsdorf: "Wir beobachten, dass Politik immer unglaubwürdiger wird. Die größte politische Bewegung ist derzeit die der "Nichtwähler". Hier möchten wir gern ein Zeichen setzen, um den einen oder anderen Wähler an die Urne zu bewegen." Jens Kahlsdorf habe unmittelbar nach Auflösung des Kieler Landtages begonnen, sein Netzwerk zu kontaktieren.

Dr. Ralf Stegner MdL (SPD) beim ALSTER BUSINESS CLUB

[Großes Bild anzeigen]

"Ich freue mich, dass unser nächster Clubabend spontan von vielen relevanten Verbänden und Körperschaften begleitet bzw. unterstützt wird," erläutert der Marketing-Profi, "denn Gemeinschaft macht bekanntlich stark." Vertreter der Industrie- und Handelskammer Lübeck, der Kaufmannschaft zu Lübeck, des Verbandes der Südholsteinischen Wirtschaft, des Bundes der Steuerzahler und vom neuen Netzwerk "HanseBelt" werden die Veranstaltung begleiten.

Die Einhaltung der beglaubigten Wahlversprechen werde von den einzelnen Verbänden kontrolliert. Sollte ein Verband feststellen, dass die Versprechen nicht eingehalten werden, wird er die anderen Verbände informieren. Hierzu würden die Medien, die Mitglied im A.B.C. sind, mit einbezogen. Die Presse, als vierte Macht im Staat, würde sich dann gegebenen Falles für Neuwahlen aussprechen. Jens Kahlsdorf: "Wir hoffen dadurch dazu beitragen zu können, dass Politik wieder glaubwürdiger wird und es Sinn macht, sich an Wahlen zu beteiligen."

Der A.B.C. erwartet eine grosse Beteiligung und hat deshalb die Norderstedter TriBühne mit bis zu 1.200 Sitzplätzen angemietet.

Politisch Interessierte, A.B.C.-Mitglieder, Freunde und Gäste sind herzlich willkommen, eine Anmeldung per Mail ist erforderlich unter . Der ALSTER BUSINESS CLUB will die wirtschaftliche Zusammenarbeit fördern. In Norderstedt ist er mit seinen über 500 Mitgliedern die grösste Wirtschaftsinteressenvertretung der Stadt. Weitere Infos unter: http://www.alster-business-club.de

Bilddateien:


Dr. Ralf Stegner MdL (SPD) beim ALSTER BUSINESS CLUB
[Großes Bild anzeigen]

Wolfgang Kubicki MdL (FDP) beim ALSTER BUSINESS CLUB
[Großes Bild anzeigen]

Monika Heinold MdL (Bündnis 90/Die Grünen) beim A.B.C.
[Großes Bild anzeigen]

Anke Spoorendonk MdL (SSW) beim ALSTER BUSINESS CLUB
[Großes Bild anzeigen]

16.08.2009 23:04

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Business Club:

Social Media im Business-to-Business
Vortrag von PR- und Social-Media-Berater Markus Walter bei Taunus Connection e.V. Wiesbaden, 12.05.2010. „Social Media im Business-to-Business“ ist das Thema des kommenden Clubabends der Taunus Connection in Wiesbaden am Montag, 7. Juni 2010....

Taunus Connection e.V. startet mit Kickoff in ein neues Netw...
Referent Norbert Remer beschäftigt sich mit der Frage, ob die Krise an den Börsen und in der Wirtschaft im „Jahr danach“ überwunden ist Wiesbaden, 08.01.2010. „Das Jahr danach“ – nach der Wirtschaftskrise – beleuchtet der Business-Club Taunus...

Taunus Connection e.V. präsentiert: „Vom Startup zum Marktfü...
Gastredner Michael Silberberger gibt Tipps und Einblicke, wie sich Unternehmen nach ihrer Gründung zügig am Markt etablieren können Wiesbaden, 03.09.2009. Der Business-Club Taunus Connection e.V. mit Sitz in Wiesbaden präsentiert am Montag, 7....

ALSTER BUSINESS CLUB:

GAZPROM trifft ALSTER BUSINESS CLUB: Herausforderungen des E...
Timo Vehrs, Direktor Geschäftsentwicklung der GAZPROM Germania, gab beim ALSTER BUSINESS CLUB interessante Einblicke in das Kerngeschäft des russischen Energiekonzerns. Ein lauer Sommerabend in Norderstedt. Die Marktbeschicker auf dem...

Krise in der Ukraine: Botschafter der Ukraine, Pavlo Klimkin...
Kriegsgefahr in der Ukraine Botschafter Pavlo Klimkin beim ALSTER BUSINESS CLUB Norderstedt / Berlin. In den Medien wird täglich über die Kriegsgefahr in der Ukraine berichtet. Dabei ist zu beobachten, dass die Betroffenen selbst dabei kaum zu...

dodenhof darf nicht zum Spielball von Einzelinteressen werde...
ALSTER BUSINESS CLUB kritisiert schwarzgelbe Landesregierung: Norderstedt/Kaltenkirchen. Nachdem Wolfgang Kubicki die Entscheidung von Innenminister Schlie zum dodenhof Ausbau in Kaltenkirchen mit der DDR Planwirtschaft gleichsetzte, sprachen am...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


ALSTER BUSINESS CLUB

Pressekontakt:
ALSTER BUSINESS CLUB
c/o KAHLSDORF + PARTNER Werbeagentur
Hirschkamp 14, 22846 Norderstedt
Infos im Web: http://www.alster-business-club.de
Infos zur Agentur: http://www.kahlsdorf.de

Der ALSTER BUSINESS CLUB will die wirtschaftliche Zusammenarbeit in der Metropolregion Hamburg fördern. Weitere Informationen unter: http://www.alster-business-club.de...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info