Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Tagung mit „Genba-Kaizen-Guru“ und SPS-Begründer Hitoshi Takeda // Lernen Sie die erfolgreichen Prinzipien des Synchronen Produktionssystems (SPS) kennen

Bonn, 16.12.2008 – Ingenieure und technische Führungskräfte haben am 29.01.2009 in Köln die Gelegenheit, an einer Tagung mit dem „Genba-Kaizen-Guru“ Hitoshi Takeda teilzunehmen.
Die Veranstaltung dauert insgesamt 2 Tage (29.01. und 30.01.2009) und richtet sich an Ingenieure, Betriebs- und Werksleiter, Linienverantwortliche, technische Führungskräfte und Meister. Das Ziel ist, die Prinzipien des Synchronen Produktionssystems (SPS) kennenzulernen und anwenden zu können.

SPS ist ein von Hitoshi Takeda begründetes Lean-Production-Konzept, das auf die Synchronisation aller Produktionsprozesse auf der Grundlage des Just-in-time-Gedankens zielt. Mit SPS lassen sich die Durchlauf- und Lieferzeiten verkürzen, die Qualität von Prozessen und Produkten verbessern, Lager abbauen und die Produktivität steigern.

Seit einigen Jahren wird SPS auch in vielen deutschen Unternehmen eingesetzt. Über die großen Erfolge, die dabei durch die Einführung des Synchronen-Produktionssystems erzielt wurden, werden zwei Anwender während der Tagung berichten: Franz-Josef Krainbucher, Technischer Direktor bei der Firma Erwin Renz Metallwarenfabrik GmbH & Co. KG in Kirchberg/Murr, und Henry Geillinger, Leiter Disposition, Fertigungssteuerung und Logistik im Festool-Werk Neidlingen.

Hitoshi Takeda

[Großes Bild anzeigen]

Am 2. Tag finden Workshops zu den Themen „Erfolgreiche Mitarbeiterführung in Veränderungsprozessen“ mit dem Referenten Samuel Brunner, „Wertstromdesign“ mit Dr. Lars Vollmer sowie ein SPS-Planspiel mit Ehrhard Flato statt.

Hitoshi Takeda beschäftigt sich bereits seit Anfang der 70er-Jahre mit dem Thema Prozessrationalisierung. 1990 gründete er die SPS Management Consultants und hat seither weltweit über 100 Unternehmen beraten, darunter auch deutsche Firmen. Nur sehr selten besteht die Möglichkeit, ihn außerhalb von Werksberatungen in Deutschland zu treffen. Hitoshi Takeda wird simultan von einem Dolmetscher ins Deutsche übersetzt.

Veranstalter der SPS-Tagung ist der Deutsche Ingenieur Verlag aus Bonn. Weitere Informationen zur Tagung und den Intensiv-Workshops können im Internet unter http://www.takeda-sps.de abgerufen werden. Dort besteht auch die Möglichkeit, sich online anzumelden.


Bilddateien:

16.12.2008 17:44

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Takeda:

Praxis-Workshop mit Kaizen- und SPS-Guru Hitoshi Takeda - Be...
Bonn, 13.08.2009 – Hitoshi Takeda (Japan), der Begründer des Synchronen Produktions-Systems (SPS), leitet vom 26. bis zum 28.10.2009 persönlich einen Praxis-Workshop für technische Führungskräfte, der direkt am „Genba“ (japanisch: Ort des...

SPS:

Die Gamer von gestern sind die Entscheider von heute
Die Kommunikation auf Messen ist im Umbruch. Unternehmen müssen ihre Konzepte weiterentwickeln. Auf der SPS 2016 zeigt hl-studios, wie Digital Gamification geht. Die Messekommunikation verändert sich. Digitale Welten treffen auf analoge...

Viele Besucher, großes Interesse - SPS IPC Drives 2015
Vor kurzem ging die SPS IPC Drives 2015 in Nürnberg zu Ende. hl-studios, Agentur für Industriekommunikation aus Erlangen und Berlin, zieht nun Bilanz. Ergebnis: Hervorragend! Viele Projekte am Start, pünktlich und professionell umgesetzt. So die...

inray stellt neue Prozessvisualisierung vor
Bedienen und Beobachten. 100 % Web. 100 % Live. Die inray Industriesoftware GmbH hat mit FAS-inMOVE eine neue, webbasierte Software zur Prozessvisualisierung und -steuerung veröffentlicht. Auf der aktuellen HTML5-Technologie aufsetzend, werden...

Seminar:

IFRS Update Seminar 2017 – Themen veröffentlicht.
Inhalte dieses IFRS Update -Seminars sind insbesondere die Neuerungen der IAS und IFRS Regelungen, die vom IASB verabschiedet worden sind und ab 2018 oder teilweise auch erst ab 2019 umgesetzt sein müssen. Neuigkeiten zur Implementierung von...

Bemaßung und Tolerierung in der Serienfertigung
HDT- Seminar zur GPS-gerechte Teilespezifizierung - Längenbemaßung und Tolerierung - Form- und Lagetoleranzen - CAD Tolerierung am 08.-09. November 2017 in Berlin Serienteile sind meist funktionsintegrierte Massenteile aus Kunststoffen und...

" Shake, shake, shake it " - Shaker und Schock in der Betrie...
Seminar zu Grundlagen, Auswahl und Betrieb von Schwingungserregern im HDT - Berlin am 02. November 2017 Die Schwingungsprüfung hat eine eigene Technologie und entsteht aus dem Zusammenspiel von den vielfältigen Bauteilen der Schwingprüfanlage, vom...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


DIV - Deutscher Ingenieur Verlag

DIV – Deutscher Ingenieur Verlag
(ein Unternehmensbereich der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG)
Frau Tanbir Singh
Konferenz-Managerin
Theodor-Heuss-Str. 2–4
53177 Bonn
Tel.: 02 28 - 82 05 74 73
Fax: 02 28 - 35 63 22
E-Mail:
http://www.ingenieur-verlag.de/

Der Deutsche Ingenieur Verlag gehört zum Fachverlag für Produktion & Technik, einem Unternehmensbereich der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Er ist Herausgeber des "Praxishandbuchs für technische Führungskräfte" und...

mehr »

Agentur Kontakt: Logo: rhein-konzept


rhein-konzept
www.rhein-konzept.de

Wolfram Meyer-von Gagern
Eisenstr. 3
50825 Köln
E-Mail:
Tel: +49 (0)221/16900582

...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info